Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
Like Tree21gefällt dies

Thema: @Mädchenmütter: Erste Regel

  1. #31
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    13.266

    Standard Re: @Mädchenmütter: Erste Regel

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Mit 8?

    Die Arme!
    Dachte ich auch gerade.
    Ich war 10 und finde das schon echt früh.
    viola5 gefällt dies

  2. #32
    Avatar von Hubschrabschrab
    Hubschrabschrab ist offline not quite new
    Registriert seit
    06.04.2017
    Beiträge
    485

    Standard Re: @Mädchenmütter: Erste Regel

    Zitat Zitat von Kornblume08 Beitrag anzeigen
    In Tochters (11) Klasse ist das Thema "Regelblutung" gerade wichtig.
    Neulich bekam ein anderes Mädchen überraschend ihre Regel. Sie hatte eine helle Hose an und es haben wohl einige mitbekommen. Nun macht sie sich Gedanken, wie sie sich selbst "wappnen" kann. Ihre Idee war, sich eine lange Weste einzupacken, die sie im Notfall überzieht und so evtl. Flecken überdeckt.
    Ich habe ihr geraten, Slipeinlagen zu tragen, dann wird es zumindest etwas abgefangen, wenn der Tag X überraschend kommt.
    Aber so richtig toll ist ja dieses Plastikzeug in der Wäsche auch nicht.
    Es fängt ja meistens auch nicht mit einem Sturzbach an, und das habe ich ihr auch gesagt, aber das Kopfkino ist bei ihr jetzt eben da...

    War das bei euren Töchtern Thema, und wie haben sie "vorgesorgt", um nicht völlig überrascht zu werden?

    Ich bin dann gleich weg, schaue aber heute abend wieder rein.

    Danke schon mal.
    Meine Tochter hat einen Notfallpacken (kleiner Kulturbeutel) in der Schultasche.
    Da sind Binden drin und ein Wechselschlübber - damit sie zumindest den wechseln könnte.

    Ansonsten keine Vorbeugung.
    Prima - Sekunda - Tertia

  3. #33
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    12.958

    Standard Re: @Mädchenmütter: Erste Regel

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Dachte ich auch gerade.
    Ich war 10 und finde das schon echt früh.
    Mit 10 kam sie dann auch erst regelmäßig. Mit 8 war es nur ein Mal, dann noch weitere ein oder zwei Mal bis es dann regelmäßig wurde.

    Mir tat es auch leid und ich bin mit dem Kind zum Arzt gegangen, um zu schauen, ob alles okay ist. War es zum Glück auch - "normaler" extrem früher Pubertätsbeginn.

    Kind ist jetzt 14 und wir hoffen, dass es dann auch bald durch ist mit der Pubertät. Einziger Wermutstropfen: Die Ärztin hat dem Kind gesagt, dass es die 1,60m nicht schaffen wird. Der "kleine" Bruder (13) ist mittlerweile 1,70m.

  4. #34
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    47.412

    Standard Re: @Mädchenmütter: Erste Regel

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Hier konnte sich niemand wappnen, denn das Kind bekam seine erste Regelblutung mit 8. Da hat noch niemand mit gerechnet.
    Regelmäßig kommt sie seit Kind 10 ist und sie kommt so regelmäßig, dass Kind immer genau weiß, wann es los geht.
    Slipeinlage ist doch eine gute Lösung. Es gibt doch ganz kleine und weiche, nix Plastik. Keine hellen Hosen und eine Jacke zum Umbinden und eine Notfallbinde ganz unten im Ranzen.
    Ich würde kein Kind rein vorsorglich womöglich jahrelang unnötig Slipeinlagen tragen lassen.


  5. #35
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.109

    Standard Re: @Mädchenmütter: Erste Regel

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich würde kein Kind rein vorsorglich womöglich jahrelang unnötig Slipeinlagen tragen lassen.
    Ich hatte ab 11/12 ausfluss und hab ab da slipeinlagen getragen. Somit war die Periode mit 13 kein Problem. Slipeinlagen trag ich bis heute immer. Ohne fühle ich mich einfach nicht wohl.
    Zwergine und Wanda.Lismus gefällt dies.

  6. #36
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    47.412

    Standard Re: @Mädchenmütter: Erste Regel

    Zitat Zitat von Krötenmama Beitrag anzeigen
    Ich hatte ab 11/12 ausfluss und hab ab da slipeinlagen getragen. Somit war die Periode mit 13 kein Problem. Slipeinlagen trag ich bis heute immer. Ohne fühle ich mich einfach nicht wohl.
    Ich fühle mich mit nicht wohl, egal ob mit oder ohne Plastik.
    Bei Ausfluss kann ich es nachvollziehen, aber als reine Vorsorge für den Fall der Fälle? Das misst einer natürlichen Sache unheimlich Gewicht bei und verunsichert ggf. noch mehr.
    chick gefällt dies


Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •