Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66
Like Tree35gefällt dies

Thema: Wünsche erfüllen (slp)

  1. #1
    Mrs_Watson ist offline addict
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    694

    Standard Wünsche erfüllen (slp)

    Gibt es bei euch eine finanzielle Grenze für Wünsche, die ihr euren Kindern erfüllt?

    Dem großen Sohn werde ich zu den Sommerferien einen sehr großen Herzenswunsch erfüllen. Das ist sehr teuer, eigentlich nichts für Zwischendurch oder zum Zeugnis. Es passt jetzt finanziell. Ich freue mich schon so, wenn er das bekommt. Alleine sein Gesicht zu sehen, ist es mir wert.
    Außerdem hat der Sohn sich dieses Schuljahr echt gemacht.

    Gönnt ihr euren Kindern zwischendurch mal etwas, was sehr teuer ist oder schiebt ihr das auf Geburtstag/Weihnachten?

    PS: meine Kollegin, der ich ich heute voller Vorfreude davon berichtet habe, findet das geht gar nicht. Einfach so zwischendurch. Daher wollte ich mal die Ere Gesellschaft fragen .

  2. #2
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.775

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Das ist doch eine frage wie die Familie finanziell aufgestellt ist. Der monetäre Wert einer GEschenkes ist halt relativ.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #3
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.207

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Klar kann man das mal machen, wenn es gerade finanziell oder auch zur Situation passt.
    Dafür muss man bei anderen Wünschen halt wieder etwas warten.
    BriQ und viola5 gefällt dies.

  4. #4
    Mrs_Watson ist offline addict
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    694

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Das ist doch eine frage wie die Familie finanziell aufgestellt ist. Der monetäre Wert einer GEschenkes ist halt relativ.
    Das stimmt wohl. Das hiesige Geschenk ist nicht billig, aber es ist finanziell diesen Monat gut machbar. Daher ist es für uns kein Problem.

    Ich meine das aber auch allgemeiner, weil ja jeder teuer anders definiert.

  5. #5
    Mrs_Watson ist offline addict
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    694

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Klar kann man das mal machen, wenn es gerade finanziell oder auch zur Situation passt.
    Dafür muss man bei anderen Wünschen halt wieder etwas warten.
    So sehe ich es auch. Die Kinder bekommen hier nicht sofort alles, was sie sich so wünschen, aber ab und zu wenn es passt eben schon. Ich habe auch nicht fen Eindruck, dass meine Kinder dadurch zu verwöhnt werden. Hach ich finde das toll sie einfach mal zu überraschen.
    xantippe und Frau-Suhrbier gefällt dies.

  6. #6
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.429

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Wie teuer ist sehr teuer? Hier gabs zum Beispiel schon ein neues Fahrrad "zwischendurch", weil es gebraucht wurde und beide Buben im Winter Geburtstag haben.
    salvadora gefällt dies

  7. #7
    Krötenmama ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.12.2015
    Beiträge
    2.037

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Gibt es bei euch eine finanzielle Grenze für Wünsche, die ihr euren Kindern erfüllt?

    Dem großen Sohn werde ich zu den Sommerferien einen sehr großen Herzenswunsch erfüllen. Das ist sehr teuer, eigentlich nichts für Zwischendurch oder zum Zeugnis. Es passt jetzt finanziell. Ich freue mich schon so, wenn er das bekommt. Alleine sein Gesicht zu sehen, ist es mir wert.
    Außerdem hat der Sohn sich dieses Schuljahr echt gemacht.

    Gönnt ihr euren Kindern zwischendurch mal etwas, was sehr teuer ist oder schiebt ihr das auf Geburtstag/Weihnachten?

    PS: meine Kollegin, der ich ich heute voller Vorfreude davon berichtet habe, findet das geht gar nicht. Einfach so zwischendurch. Daher wollte ich mal die Ere Gesellschaft fragen .
    Für mich ein sehr schwieriges Thema, mit dem ich mich wahrscheinlich immer wieder beschäftigen werde.
    Als Kind wurden meine Geschwister und ich finanziell eher kurz gehalten, teils weil nicht mehr Geld da war, teils weil mein Vater eine sehr schräge Denkweise hat (Frau und Kinder nehmen ihm SEIN Geld weg für das ER gearbeitet hat).
    Ich bin jetzt einerseits froh, meinen Kindern gewisse Dinge erfüllen zu können ohne das Theater, das ich früher erleben musste. Andererseits merke ich, dass meine Einstellung zum Konsum sich immer mehr verändert und ich meinen kindern gerne vermitteln würde, dass man viele Dinge gar nicht braucht. Schwierig.
    Also ja, ich denke es gäbe eine Grenze.

  8. #8
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.207

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    So sehe ich es auch. Die Kinder bekommen hier nicht sofort alles, was sie sich so wünschen, aber ab und zu wenn es passt eben schon. Ich habe auch nicht fen Eindruck, dass meine Kinder dadurch zu verwöhnt werden. Hach ich finde das toll sie einfach mal zu überraschen.
    Bei und haben letztes Jahr auch Bekannte komisch reagiert als wir erzählt haben dass wir den Jungs mitten im Sommer neue, teure Fahrräder gekauft haben.
    Aber warum warten? Sie konnte endlich richtig fahren, die Lernräder waren eigentlich schon recht klein und schwergängig und im Herbst zum Geburtstag (der eine) oder dann zu Weihnachten (der andere) finde ich Fahrräder dann auch blöd.
    xantippe, viola5 und Uschi-Blum gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von .PMS.
    .PMS. ist offline old hand
    Registriert seit
    06.04.2018
    Beiträge
    1.097

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Gibt es bei euch eine finanzielle Grenze für Wünsche, die ihr euren Kindern erfüllt?

    Dem großen Sohn werde ich zu den Sommerferien einen sehr großen Herzenswunsch erfüllen. Das ist sehr teuer, eigentlich nichts für Zwischendurch oder zum Zeugnis. Es passt jetzt finanziell. Ich freue mich schon so, wenn er das bekommt. Alleine sein Gesicht zu sehen, ist es mir wert.
    Außerdem hat der Sohn sich dieses Schuljahr echt gemacht.

    Gönnt ihr euren Kindern zwischendurch mal etwas, was sehr teuer ist oder schiebt ihr das auf Geburtstag/Weihnachten?

    PS: meine Kollegin, der ich ich heute voller Vorfreude davon berichtet habe, findet das geht gar nicht. Einfach so zwischendurch. Daher wollte ich mal die Ere Gesellschaft fragen .
    Selbstverstaendlich gab und gibt es Grenzen bei der Wunscherfuellung. Immer, auch zu Weihnachten oder Geburtstag. Ich finde das beides keine so ueberragenden Ereignisse, dass es gerechtfertigt waere, sich finanziell zu ueberfordern. Wenns gerade passt, ist genau der richtige Moment. Normalerweise wissen die Kinder doch auch, dass ein Geschenk aussergewoehnlich gross ausgefallen ist und sie von einer besonderen Situation profitieren.
    viola5 gefällt dies

  10. #10
    Keep Smiling ist offline vorher noch ein Zweitnick
    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    2.615

    Standard Re: Wünsche erfüllen (slp)

    Zitat Zitat von Mrs_Watson Beitrag anzeigen
    Gibt es bei euch eine finanzielle Grenze für Wünsche, die ihr euren Kindern erfüllt?

    Dem großen Sohn werde ich zu den Sommerferien einen sehr großen Herzenswunsch erfüllen. Das ist sehr teuer, eigentlich nichts für Zwischendurch oder zum Zeugnis. Es passt jetzt finanziell. Ich freue mich schon so, wenn er das bekommt. Alleine sein Gesicht zu sehen, ist es mir wert.
    Außerdem hat der Sohn sich dieses Schuljahr echt gemacht.

    Gönnt ihr euren Kindern zwischendurch mal etwas, was sehr teuer ist oder schiebt ihr das auf Geburtstag/Weihnachten?

    PS: meine Kollegin, der ich ich heute voller Vorfreude davon berichtet habe, findet das geht gar nicht. Einfach so zwischendurch. Daher wollte ich mal die Ere Gesellschaft fragen .
    Für mich kommt es auf die Art des Geschenke an. Ist es sinnvoll oder irgendein Ramsch. Ich versuche abzuwägen ist es sinnvoll oder nicht.

    Die Kinder von meinem Freund bekommen eigentlich fast alles was sie wollen , so sehen die Kinderzimmer auch aus. Das ist mir oft zu unüberlegt, sie können sich auf nix mehr freuen . Finde ich schade
    xantippe und salvadora gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •