Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 146
Like Tree93gefällt dies

Thema: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

  1. #1
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    1.585

    Standard Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Siehe Titel.

    Macht ihr sowas bzw. habt ihr es schon mal gemacht (finanzielle Mittel setze ich jetzt mal voraus, sonst ist das ja eher schwierig).

    Ich habe mir letzte Woche relativ spontan eine Vespa GTS 300 gekauft. Hatte vor 30 Jahren ! schon mal eine. Damals aber nur 50ccm.

    Habe nach Austausch mit Freundinnen (die beide auch eine haben) kurz entschlossen im Internet gestöbert, interessantes Angebot gefunden und innerhalb von 2 oder 3 Tagen das Ding gekauft. Einfach so, nagelneu vom Händler. Ohne es wirklich zu brauchen, ohne Probefahrt. Wir haben bereits 4 Motorräder für die Familie, es gibt also durchaus keine Not noch ein Zweirad zu erwerben.

    Und was soll ich sagen:

    Ich bin ganz verliebt in meine kleine rote Bella. Sie fährt gerade mal 110 (mit angelegten Ohren) und ich habe richtig Spaß an und mit ihr. Selbst mein Sohn findet sie "cool" und droht schon sie zu fahren, wenn er den Motorradführerschein hat. Das werden wir noch sehen...

    Und ja, sie ist relativ teuer für so einen Roller, nicht wirklich schnell - aber so hübsch und ich freue mich täglich wenn ich sie sehe oder fahre.

    Und ihr?
    Kicki, WillyWeber, Martha74 und 4 anderen gefällt dies.

  2. #2
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen
    Registriert seit
    02.03.2009
    Beiträge
    5.253

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Siehe Titel.

    Macht ihr sowas bzw. habt ihr es schon mal gemacht (finanzielle Mittel setze ich jetzt mal voraus, sonst ist das ja eher schwierig).


    Und ihr?
    Nein, bisher nicht.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  3. #3
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.423

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Ja, kann vorkommen. Vor zwei Jahren der Kauf einer Bronzefigur für den Garten. Die habe ich bei einem Staudenhändler sitzen sehen und musste sie haben. Seitdem sitzt der Toni am Teich und flötet Wasser.

    Jahre davor war es ein Tafelaufsatz von Lötz mit Silberfuß.

  4. #4
    bernadette ist offline Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    14.812

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    mache ich eher nicht. erstens gibt es wenig materielles, das mich reizt, ich glaube, das geht maximal bis 1000 euro, also kein größerer betrag.
    rel. spontan habe ich meine antarktisreise gebucht, also nicht viel recherchiert (im vergleich zum aufwand vieler mitreisender), obwohl der plan schon lange stand.

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Siehe Titel.

    Macht ihr sowas bzw. habt ihr es schon mal gemacht (finanzielle Mittel setze ich jetzt mal voraus, sonst ist das ja eher schwierig).

    Ich habe mir letzte Woche relativ spontan eine Vespa GTS 300 gekauft. Hatte vor 30 Jahren ! schon mal eine. Damals aber nur 50ccm.

    Habe nach Austausch mit Freundinnen (die beide auch eine haben) kurz entschlossen im Internet gestöbert, interessantes Angebot gefunden und innerhalb von 2 oder 3 Tagen das Ding gekauft. Einfach so, nagelneu vom Händler. Ohne es wirklich zu brauchen, ohne Probefahrt. Wir haben bereits 4 Motorräder für die Familie, es gibt also durchaus keine Not noch ein Zweirad zu erwerben.

    Und was soll ich sagen:

    Ich bin ganz verliebt in meine kleine rote Bella. Sie fährt gerade mal 110 (mit angelegten Ohren) und ich habe richtig Spaß an und mit ihr. Selbst mein Sohn findet sie "cool" und droht schon sie zu fahren, wenn er den Motorradführerschein hat. Das werden wir noch sehen...

    Und ja, sie ist relativ teuer für so einen Roller, nicht wirklich schnell - aber so hübsch und ich freue mich täglich wenn ich sie sehe oder fahre.

    Und ihr?

  5. #5
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Berlinerin
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    11.283

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Ich habe aus Spaß im Internet ein Cabrio konfiguriert und es dann „spontan“ 2 Wochen später bestellt. Und ich freue mich jedes Mal wenn ich damit fahre.

    Eine Vespa finde ich wunderschön. Ich würde mir eine türkise kaufen, wenn es das gibt. Aber ich traue mich sowieso nicht damit in Berlin zu fahren. Viel Spaß damit und gute Fahrt. :)
    PinkMagnolia, Inmantias und Hundnas gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von simili
    simili ist offline I did it my way
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    14.177

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Vor 12 Tagen hatte ich die Idee, dass ich eine kleine Kamera "brauche". Morgens im Internet informiert, um 16 Uhr beim Händler gekauft.

    War ne gute Entscheidung. Fast 600 Bilder habe ich mit der Kamera schon gemacht.
    Philinea, Inmantias und Hundnas gefällt dies.
    Je schwächer das Argument, desto stärker die Worte.
    Ludwig Wittgenstein

  7. #7
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline von vorne
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    15.829

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Siehe Titel.

    Macht ihr sowas bzw. habt ihr es schon mal gemacht (finanzielle Mittel setze ich jetzt mal voraus, sonst ist das ja eher schwierig).

    Ich habe mir letzte Woche relativ spontan eine Vespa GTS 300 gekauft.


    Und ihr?
    Erstmal viel Freude damit.

    Und ja, auch mich reitet manchmal der Esel.

    Dann kaufe ich mir die nicht benötigte, aber heiß gewünschte Uhr oder den 20. Designeranzug.

    Bei Fahrzeugen bin ich eher der langfristige Entscheider. Da brüte ich Monate, bis ich die richtige Variante gefunden habe. Und bei älteren Fahrzeugen suche ich immer die mit der besten Substanz. Das kann Jahre dauern.
    Philinea, Inmantias und Hundnas gefällt dies.
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  8. #8
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    6.299

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Vor knapp 4 Jahren mein e-Bike.
    Im Briefkasten war morgens ein Werbeblatt mit e-bikes. Rund 800 Euro sollte so ein Teil kosten. Ich fand die Idee spontan klasse, so ein Teil zu erwerben. (Ich bin immer gern Rad gefahren, aber mein Asthma war damals schlimmer geworden und wir wohnen recht hügelig. Mein Radius war einfach recht eingeschränkt.)
    Also bin ich am nächsten Tag losgestiefelt zu dem vermeintlichen Laden, der die Werbung verteilt hat.
    Die schauten mich mit großen Augen an, nööö von Ihnen wäre das nicht, e-bikes hätten sie natürlich aber nicht zu diesem Discounterpreis.
    Aber sie zeigen mir natürlich gern ein paar Räder.
    Eine halbe Stunde später war ich überzeugt, ohne ein solches Gefährt nicht weiterleben zu können, auch wenn es am Ende ein Vielfaches von 800 Euro gekostet hat
    Und was soll ich sagen, das ist immer noch der beste Kauf meines Lebens.
    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Siehe Titel.

    Macht ihr sowas bzw. habt ihr es schon mal gemacht (finanzielle Mittel setze ich jetzt mal voraus, sonst ist das ja eher schwierig).

    Ich habe mir letzte Woche relativ spontan eine Vespa GTS 300 gekauft. Hatte vor 30 Jahren ! schon mal eine. Damals aber nur 50ccm.

    Habe nach Austausch mit Freundinnen (die beide auch eine haben) kurz entschlossen im Internet gestöbert, interessantes Angebot gefunden und innerhalb von 2 oder 3 Tagen das Ding gekauft. Einfach so, nagelneu vom Händler. Ohne es wirklich zu brauchen, ohne Probefahrt. Wir haben bereits 4 Motorräder für die Familie, es gibt also durchaus keine Not noch ein Zweirad zu erwerben.

    Und was soll ich sagen:

    Ich bin ganz verliebt in meine kleine rote Bella. Sie fährt gerade mal 110 (mit angelegten Ohren) und ich habe richtig Spaß an und mit ihr. Selbst mein Sohn findet sie "cool" und droht schon sie zu fahren, wenn er den Motorradführerschein hat. Das werden wir noch sehen...

    Und ja, sie ist relativ teuer für so einen Roller, nicht wirklich schnell - aber so hübsch und ich freue mich täglich wenn ich sie sehe oder fahre.

    Und ihr?

  9. #9
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    72.664

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    S
    Und ihr?
    Nein, Mann und ich sprechen vorher drüber, wenn wir uns was teures anschaffen
    Schneehase und Keep Smiling gefällt dies.

  10. #10
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.423

    Standard Re: Spontankauf / Lustkauf über "größere" Beträge

    Zitat Zitat von Hed@ Beitrag anzeigen
    Vor knapp 4 Jahren mein e-Bike.
    Im Briefkasten war morgens ein Werbeblatt mit e-bikes. Rund 800 Euro sollte so ein Teil kosten. Ich fand die Idee spontan klasse, so ein Teil zu erwerben. (Ich bin immer gern Rad gefahren, aber mein Asthma war damals schlimmer geworden und wir wohnen recht hügelig. Mein Radius war einfach recht eingeschränkt.)
    Also bin ich am nächsten Tag losgestiefelt zu dem vermeintlichen Laden, der die Werbung verteilt hat.
    Die schauten mich mit großen Augen an, nööö von Ihnen wäre das nicht, e-bikes hätten sie natürlich aber nicht zu diesem Discounterpreis.
    Aber sie zeigen mir natürlich gern ein paar Räder.
    Eine halbe Stunde später war ich überzeugt, ohne ein solches Gefährt nicht weiterleben zu können, auch wenn es am Ende ein Vielfaches von 800 Euro gekostet hat
    Und was soll ich sagen, das ist immer noch der beste Kauf meines Lebens.
    Das höre ich von allen, uns eingeschlossen, die eins haben. "Das Nervige am Rad fahren ist weg und das Schöne bleibt".

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •