Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132
Ergebnis 311 bis 314 von 314
Like Tree155gefällt dies

Thema: E-Roller

  1. #311
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: E-Roller

    Zitat Zitat von Thriller Queen Beitrag anzeigen
    Wenn ich in ER durch die Fussgangerzone lauf bin ich hinterher immer froh dass meine Lebensversicherung nicht zum Einsatz kommen muss.
    Okay, das ist vielleicht überspitzt, aber das ist echt heftig.
    Ja, das ist um einiges heftiger als hier.

  2. #312
    Gast Gast

    Standard Re: E-Roller

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Naja, aber allermeistens muss man ja gar nicht klingeln oder rufen, wenn man einfach an einem Fußgänger/einer Fußgängerin vorbei fahren/überholen möchte. Oder ist es bei euch überall so eng und wenig Platz?
    Es ist nicht überall eng. Trotzdem kann doch ein Fußgänger jederzeit unverhofft einen Schritt zur Seite machen, wenn er nicht hört, dass jemand von hinten angefahren kommt.

  3. #313
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Re: E-Roller

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Dann sind wir uns ja einig. Mich hat es geärgert ständig abgebügelt zu werden mit Dingen, um die es gar nicht ging.

    Und was mich ebenfalls ärgert, dann ist es wenn ich meine Beobachtungen schildere (ja, die sind subjektiv, das liegt in der Natur der Sache) und dann bombardiert werde mit sowas:


    ICH teile Dir meine Beobachtung mit und meine Erlebnisse.

    Ich habe weder Interesse an wissenschaftlichen Abhandlungen, noch daran, nachzuverfolgen, wer das wie, wann, warum und unter welchen Umständen eingeführt hat.
    Ich lasse mich nicht in eine Rechtfertigung reindrängen, in der ich Belege bringen soll.

    Ich bin konfrontiert mit dem Ergebnis und das erlebe ich als nicht gut.
    Fertig.

    Mir stinkt es gewaltig, wenn dann aus allen Himmelsrichtungen auf mich eingeredet wird, dass ja auch Autofahrer, dass ja auch Fußgänger, dass ja die Umstände...dass ja.....
    und dazu noch Fragen kommen, in denen ich quasi nachweisen soll, dass ich mich tatsächlich vollumfänglich von Beginn der Überlegungen, über die Erprobungsphase bis hin zur Einführung und jetzt rückblickend über das letzte Jahr informiert habe.
    Das regt mich auf.

    Die Sache wird hier (wie einiges anderes auch) schöngeredet, weil es so gewollt ist, dass es klappt, dass es gut ankommt.
    Ich hatte ehrlich Interesse daran, mehr über das Projekt zu erfahren, von Menschen, die dort leben.

    Ich hab dich nie persönlich angegriffen, oder etwas, das du geschrieben hast, als blöd bezeichnet. Ich hab auch nichts abgebügelt, sondern versucht, Verständnis für Verhalten zu wecken.

  4. #314
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: E-Roller

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    In ganz Köln ist das so? Finde ich gut.
    Und wie ist der Radweg vom Gehweg getrennt?

    Hier sind Radwege entweder schmale farblich markierte Streifen auf dem Gehweg oder auf der Straße, oft neben dem Parkstreifen. Oft auch nur als Schutzstreifen oder der Gehweg wird für Fußgänger und Radfahrer freigegeben, was wiederum Fußgänger oft gar nicht wissen.
    Eine bauliche Trennung zur Straße und zum Gehweg fände ich gut.
    also ich habe gestern mal drauf geachtet: auf meiner üblichen Strecke ist Fußweg, daneben farblich gekennzeichnet ein Radweg, daneben Parkstreifen oder durch "Pöller" und Bordstein von der Straße getrennt, dann die Kfz-Fahrspuren.

    Aber, ich war gestern in einem anderen Teil der Stadt auch unterwegs: Radweg auf der normalen Straße nur gekennzeichnet. Wahnsinn! Parkende Autos, die irgendjemand "gerade mal schnell" aus-/einsteigen lassen, Radfahrer zu Zweit nebeneinander, Autos, die mit minimalem Abstand Radfahrer überholen, Ampeln werden von Radfahrern nach persönlichem Empfinden beachtet. Also dort hält es sich die Waage.

    Und, da Sascha das immer wieder berichtet, ich habe auch auf parkende Pkw geachtet.Es stimmt, die ragen in die Fahrspur rein und stellen deshalb ein Hinderniss da. Es sind vorwiegend große Pkw, die in die Fahrspur ragen aber der Grund ist nicht die Größe, sondern zu viel Abstand zum Bordstein. Bei kleineren Pkw fällt das nicht auf, weil trotzdem ausreichend Platz ist, die größeren behindern dann nicht unerheblich. Also eher mangelnde Parkfähigkeiten als Größe

Seite 32 von 32 ErsteErste ... 22303132

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •