Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    tufle ist offline Fernwehgeplagte
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    3.952

    Standard @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Bitte um Erfahrungswerte:

    Ich arbeite meist im Sitzen, hab jetzt den 2. Hexenschuss in 3 Wochen, will aber morgen wieder arbeiten und überlege Folgendes:

    a) meinen großen Gymnastikball ins Büro mitnehmen und baldmöglichst Halterung dazukaufen
    b) heute noch ins Sanitätshaus und teures Sitzkissen kaufen
    c) um ein Vielfaches günstigeres Sitzkissen im Inet bestellen und paar Tage darauf warten

    Habt ihr sonst noch Vorschläge?
    Buch mit spezieller Wirbelsäulengymnastik hab ich, aber oft vergesse ichs in der Alltagshektik zu machen. Ich weiß, selbst Schuld.

    Danke jedem der antwortet!!
    Das Quartett:
    2005, 2007, 2008, 2011

  2. #2
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.985

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Erst a, dann c

  3. #3
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.693

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Erstmal a

    Ich habe einen ergonomisch geformten Bürostuhl. Da ist die Sitzfläche z.B. leicht nach vorn gekippt. Ich würde eher sowas kaufen als ein Sitzkissen, welches dann verrutscht oder weggewurschtelt wird.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  4. #4
    tufle ist offline Fernwehgeplagte
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    3.952

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Erstmal a

    Ich habe einen ergonomisch geformten Bürostuhl. Da ist die Sitzfläche z.B. leicht nach vorn gekippt. Ich würde eher sowas kaufen als ein Sitzkissen, welches dann verrutscht oder weggewurschtelt wird.
    Danke, aber da brauchts den langen Weg über Personalamt und Betriebsarzt .
    Das Quartett:
    2005, 2007, 2008, 2011

  5. #5
    Zwutschgal ist offline I mog nimma
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.649

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Wenn's geht, zB zum Telefonieren aufstehen. Klingt doof, aber ist auch was anderes als rum hocken.

    Der Ball hat mich irgendwann genervt. Vor allem die Furzgeräusche, wenn man sich bewegt oder dreht.

    Eventuell einen Swopper vom Billiganbieter fürs Büro bestellen?

    Edit: es gibt auch Rückenübungen, die man im Büro mit zB. Rollcontainer machen kann als kleine Pause.

  6. #6
    Biene_Maja1976 ist gerade online verwirrte Chaotin
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    3.064

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Ich rate dir, bewusst öfter die Position zu wechseln. Zum Beispiel: telefoniere nur noch im Stehen (wenn möglich).

    Mein Osteopath empfiehlt täglich mindestens 30 Minuten spazieren zu gehen, am besten barfuß (ich nehme Barfußschuhe).
    Sonstige günstige Hilfsmittel sind 2 Tennisbälle. Diese zwischen Wand und Rücken klemmen und sich dann etwas hoch und runter bewegen. Das ist eine kleine Massage für zwischendurch.

    Ich ginge ins Sanitätshaus oder Sportfachgeschäft und kaufte ein Ballkissen. Die 30 € sind gut investiert.

    Der Ball könnte nämlich reichlich Ärger geben, da die soweit ich weiß, nicht mehr zulässig sind. Es gab zuviele Leute, die von den Bällen gekullert sind...

  7. #7
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.979

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Zitat Zitat von tufle Beitrag anzeigen
    Bitte um Erfahrungswerte:

    Ich arbeite meist im Sitzen, hab jetzt den 2. Hexenschuss in 3 Wochen, will aber morgen wieder arbeiten und überlege Folgendes:

    a) meinen großen Gymnastikball ins Büro mitnehmen und baldmöglichst Halterung dazukaufen
    b) heute noch ins Sanitätshaus und teures Sitzkissen kaufen
    c) um ein Vielfaches günstigeres Sitzkissen im Inet bestellen und paar Tage darauf warten

    Habt ihr sonst noch Vorschläge?
    Buch mit spezieller Wirbelsäulengymnastik hab ich, aber oft vergesse ichs in der Alltagshektik zu machen. Ich weiß, selbst Schuld.

    Danke jedem der antwortet!!
    Ert mal a), wenn bei euch erlaubt. Ist es bei uns nicht, weil die Dinger ja wegrollen können.

    Über den Arbeitgeber höhenverstellbaren Schreibtisch und ergonomischen Bürostuhl anfordern, gelegentlich im Stehen zu arbeiten hat meinem Rücken unheimlich geholfen.
    Seit ich regelmäßig Muskelaufbauübungen mache, habe ich allerdings gar keine Rückenprobleme mehr.


  8. #8
    WATERPROOF ist gerade online Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.666

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Als ich meine einzigen Hexenschuss meines Lebens hatte, wäre ich rein technisch gar nicht in die Arbeit hin gekommen...



    Arbeiten hätte ich dagegen können: rum sitzen und gescheit daher reden wäre gegangen. Aber die anderen hätte meine (wegen der Schmerzen) miese Laune ertragen müssen.

  9. #9
    tufle ist offline Fernwehgeplagte
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    3.952

    Standard Re: @Hexenschussgeplagte, bitte um Rat

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Als ich meine einzigen Hexenschuss meines Lebens hatte, wäre ich rein technisch gar nicht in die Arbeit hin gekommen...



    Arbeiten hätte ich dagegen können: rum sitzen und gescheit daher reden wäre gegangen. Aber die anderen hätte meine (wegen der Schmerzen) miese Laune ertragen müssen.
    Deswegen hock ich ja auch daheim. Ich hatte schon Leichte, wie der vor drei Wochen und einen, bei dem ich mich nur nach drei Spritzen wieder bewegen konnte. Der jetzt ist von Sonntag und mein Fehler war, am Montag auf Arbeit zu schleichen wegen einem Workshop zur Einarbeitung eines neuen Themengebiets. Die Sitzerei hat es extrem verschlimmert. Schaden macht klug. Nur bei mir nicht, ich vergesse immer, wie schlimm das sein kann, bis es mich erwischt.

    a) darf ich übrigens, schon gefragt. Werd das wohl erstmal ausprobieren. Wenn mich der Ball behindert, dann c). Wenn das nix taugt, gehe ich zu b) über.
    Ja, und Muskelaufbautraining hab ich mir schon überlegt, zu welchem Zeitpunkt ich das machen will.

    Danke!
    Das Quartett:
    2005, 2007, 2008, 2011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •