Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
Dafür braucht es auch eine schriftliche Ablageerlaubnis. Da wird schon keiner was von dir ablegen, nur weil er vom Nachbarn Schlüssel und Ablageerlaubnis hat.
und da macht es auch keinen Unterschied, ob die ältere Dame vom ersten Stock, immer wenn einer in die Sprechanlage "Post" ruft, den Knopf drückt oder der gleich einen Schlüssel hat.