Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 91
Like Tree20gefällt dies

Thema: Mietrechtsfrage

  1. #31
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Nummer18mitOliv Beitrag anzeigen
    Nein, eigentlich wäre es zu kompliziert :mrgreen:
    Unser Vermieter ist eine echte Leuchte, der besitzt hier im Haus ne Wohnung und weiß selbst nicht, welche Hausverwaltung zuständig ist. Also, JA, es wäre "zu einfach".
    Antwortet mir doch einfach auf meine Frage, oder wäre das auch zu einfach?
    Dann frag halt den Vermieter.

    Wie gut kennst du denn den Paketboten?
    Danke für den Fisch.

  2. #32
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Nummer18mitOliv Beitrag anzeigen

    Rechtliche Argumente absolut erbeten, danke!!!
    gerne - wie hoch ist deine Kaltmiete?
    Danke für den Fisch.

  3. #33
    Nummer18mitOliv ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    das geht dich nichts an. egal was für ein schwerkrimineller der sohn deiner nachbarin ist, sie ist nicht auskunftspflichtig, wenn sie ihm den schlüssel überläßt.

    soweit kommts noch, daß man als mieter seinen mitmietern gegenüber auskunftspflichtig ist, wenn ein familienmitglied den hausschlüssel bekommt. nur mit erstklassigem leumundszeugnis oder?

    dein onkel lagert pakete zur selbstbedienung im treppenhaus?

    ich will ja gar nicht, dass mir jemand irgendeine Auskunft erteilt, wer einen Schlüssel zum Haus hat, weil es mich - tadaaaaaa - nicht interessiert und auch nix angeht.
    Ich will halt einfach auch keine Rundmail schicken müssen, dass der Paketbote einen Schlüssel zum Haus hat. Warum auch, so viele mir unbekannte Menschen haben Schlüssel zum Haus.

    Wie wär's denn mal mit einer faktischen, evtl. sogar rechtlich begründeten Antwort auf meine Frage? Geht das oder geht das nicht?

    Und der Rest würde ei fach mal so untergehen, der ganze Moral- und Besserwisserkram....

  4. #34
    sachensucher ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Nummer18mitOliv Beitrag anzeigen
    Nein, eigentlich wäre es zu kompliziert :mrgreen:
    Unser Vermieter ist eine echte Leuchte, der besitzt hier im Haus ne Wohnung und weiß selbst nicht, welche Hausverwaltung zuständig ist. Also, JA, es wäre "zu einfach".
    Antwortet mir doch einfach auf meine Frage, oder wäre das auch zu einfach?
    Dann wird es wohl keine Hausverwaltung geben, wenn ihr beide sie nicht kennt.......

  5. #35
    JudyHopps Gast

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Nummer18mitOliv Beitrag anzeigen
    ich will ja gar nicht, dass mir jemand irgendeine Auskunft erteilt, wer einen Schlüssel zum Haus hat, weil es mich - tadaaaaaa - nicht interessiert und auch nix angeht.
    Ich will halt einfach auch keine Rundmail schicken müssen, dass der Paketbote einen Schlüssel zum Haus hat. Warum auch, so viele mir unbekannte Menschen haben Schlüssel zum Haus.

    Wie wär's denn mal mit einer faktischen, evtl. sogar rechtlich begründeten Antwort auf meine Frage? Geht das oder geht das nicht?

    Und der Rest würde ei fach mal so untergehen, der ganze Moral- und Besserwisserkram....
    Wie kommst du denn überhaupt auf die Idee, dass du das tun müsstest? Und nochmal: Keiner hier weiß, was in deinem Mietvertrag steht. Den müsstest du einfach mal zur Hand nehmen und bist nach Lesen desselben eventuell ein Stück schlauer.

  6. #36
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Nummer18mitOliv Beitrag anzeigen
    10-Parteien-Haus.

    Darf ich meine Haus- und Wohnungstürschlüssel geben, wem ich will?
    Deinen Schlüssel? Und mit welchem Schlüssel kommst du dann ins Haus? Schau in deinen Mietvertrag was da zu den Schlüsseln steht.
    Als wir noch in einem Mehrfamilienhaus wohnten, hatten wir die Briefkästen im Hausgang. Die Zeitungszustellerin hatte einen Schlüssel (aber nur für die Haustür). Den habe ich bei der Hausverwaltung beantragt denn die Schlüssel könnte man nicht so einfach nachmachen lassen. Und die Hausverwaltung wollte eine Ausweiskopie der Zustellerin, es müsste dokumentiert werden wer alles Zugang hatte. Der Hausverwalter sagte damals, dass ich während des Urlaubs meiner Freundin den Schlüssel zum Blumen gießen geben kann, dass muss ich auch nicht melden aber wenn jemand länger einen eigenen Schlüssel hat dann muss das in die Akten.
    Willst du, dass der Paketbote dir deine Päckchen in die Wohnung legt? Denn vor der Wohnungstür könnten sich auch die Nachbarn/Besucher bedienen.

  7. #37
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von R.Obstler Beitrag anzeigen
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass du einen Schlüssel nachmachen darfst und ihn weitergeben darfst, z B. einer Putzfrau. Den nachgemachtem Schlüssel musst du deinem Vermieter mitteilen, weil er ein Recht hat zu wissen, wer Zugang zu seinem Eigentum hat. Beim Auszug müssen dann alle Schlüssel abgegeben werden.
    Nachbarn hätten dabei wahrscheinlich ein Mitspracherecht, wenn sie Miteigentümer sind.
    Ich persönlich würde den Schlüssel keinem Boten geben, weil es nur Ärger gibt, wenn irgendwas schief läuft.
    Nein. Der Vermieter hat kein Recht zu wissen, wer den Schlüssel hat. Nur das noch ein weiterer Schlüssel existiert..

  8. #38
    Gast Gast

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Nummer18mitOliv Beitrag anzeigen
    Oh, heute ist tatsächlich Freitag! Bisher war das Thema Hausverwaltung einfach nicht wichtig. Einmalhabe ich mal gefragt und der VM wusste es nicht, so what? Ich kann mich immer an den VM wenden, wenn ich will.

    Was hat das Ganze überhaupt mit der HV zu tun? Leute wohnen hier. Leute machen Schlüssel nach, Leute geben Schlüssel weiter. Wenn ich meiner Tochter einen Schlüssel gebe, brauche ich keine Einverständnis von allen Mietern, ich gebe sie ihr einfach und gut ist's.
    Warum also Theater, wenn ich dem Paketboten vertraue und ihm einen Schlüssel gebe?

    Rechtliche Argumente absolut erbeten, danke!!!
    https://www.frag-einen-anwalt.de/for...D_BwE&ccheck=1

  9. #39
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht was für Haustürschlüssel ihr so habt. Meinen kann ich nicht ohne Genehmigung nachmachen lassen. Und von meinen Eltern habe ich auch einen. Aber auch da musste die Hausverwaltung gefragt werden und nur über sie konnte ein Schlüssel erworben werden.
    Von der Hausverwaltung aus oder weil der Schlüsseldienst eine Bestätigung braucht?



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #40
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Nummer18mitOliv Beitrag anzeigen

    Wie wär's denn mal mit einer faktischen, evtl. sogar rechtlich begründeten Antwort auf meine Frage? Geht das oder geht das nicht?

    ....
    ich denke die gibt es nicht. Erstens ist das hier keine kostenlose Rechtsberatung und zweitens ist sowas ohne Kenntnis der Rechtslage gar nicht möglich. Weiss ja nicht mal einer, ob du in Ö oder in D wohnst.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •