Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 91
Like Tree20gefällt dies

Thema: Mietrechtsfrage

  1. #61
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Stimmt, das ist ja eine Schließanlage und vermutlich braucht man zum Nachmachen eine Schlüsselkarte.

    Aber grundsätzlich darf man sich Schlüssel nachmachen lassen. Ich habe mir auch einen dritten besorgt, da ich ursprünglich nur 2 hatte, aber wegen des Mannes einen dritten brauchte.
    So ist es. Auf dem Schließplan, den es zusätzlich zur Sicherungskarte meistens gibt, wird dann eingetragen, dass es für Wohnung Nr. 5 jetzt 4 Schlüssel im Umlauf gibt.

    Das ist allerdings graue Theorie. Selbst noch so gesicherte Schlüssel kann man bei manchen Schlüsselfirmen auch ohne Karte heimlich nachmachen lassen. Das erzählen mir naive Kunden ständig ("Ich wollte Sie da gar nicht belästigen, es ging ja auch so.").
    -AppErol- gefällt dies

  2. #62
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Und wieso sollte sich daran etwas ändern, wenn DU für DICH die Ablage im Treppenhaus NICHT erlaubst?

    Selbst, wenn alle anderen 9 Mietparteien dem zustimmen, ändert das nichts daran, dass Du Deine Sendung ggf abholen musst.
    sie will nicht fragen, ob die anderen mietparteien auch möchten, daß die pakete für alle welt zugänglich im treppenhaus gelagert werden, sondern nur, ob alle anderen damit einverstanden sind, daß der paketbote den schlüssel bekommt, weil sie ihm so dolle vertraut

    du verstehst den unterschied?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #63
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Die TE hält ihren Boten aber für vertrauenswürdig.
    ja klasse. und alle anderen, die so in ein haus stiefeln können?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #64
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Mich würde es auch wundern, wenn dazu was im Mietvertrag steht bzw wenn, ob das rechtens ist.
    (ich würde kein Fass aufmachen)
    das wollte ich bei den Verweisen auf den Mietvertrag schon schreiben - wenn dazu was im Mietvertrag steht, ist das schlicht und einfach nicht gültig.

  5. #65
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    aber ich als mitmieter würde ein faß aufmachen, wenn ich mitbekäme, daß frau pizzamitoliven aus der dritten etage selbstherrlich entscheidet, den schnuggelichen paketboten, der nie urlaub hat und und nie krank wird und nie vertreten wird und nie einen anderen zustellbezirk abfährt, den haustürschlüssel zu geben, damit der seine pakete in den hausflur kippen kann, um zeit und energie zu sparen.

    in den hausflur kommen viele leute aus vielfältigen gründen und ich möchte nicht, daß das treppenhaus ein selbstbedienungsladen ist. bei ihren paketen wäre mir das wurscht, aber meine zustimmung für dieses vorgehen bekäme sie nicht. oder der paketbote ein problem.
    deiner Zustimmung bedarf es da gar nicht

  6. #66
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Wellholz Beitrag anzeigen
    So ist es. Auf dem Schließplan, den es zusätzlich zur Sicherungskarte meistens gibt, wird dann eingetragen, dass es für Wohnung Nr. 5 jetzt 4 Schlüssel im Umlauf gibt.

    Das ist allerdings graue Theorie. Selbst noch so gesicherte Schlüssel kann man bei manchen Schlüsselfirmen auch ohne Karte heimlich nachmachen lassen. Das erzählen mir naive Kunden ständig ("Ich wollte Sie da gar nicht belästigen, es ging ja auch so.").
    Super

    Ich weiß schon, warum meine Eltern in ihren Mietwohnungen immer das Schloss der Wohnungstür ausgetauscht haben. Bei Einzug getauscht, bei Auszug wieder das ursprüngliche eingebaut.
    Gast gefällt dies

  7. #67
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    ich hab mal bei der Post gearbeitet. KEINER hat Aushilfen seinen Schlüsselbund ausgehändigt. Das war ein persönliches Heiligtum. Ich denke die Schnappatmung ist überflüssig.
    und die Stammzusteller haben riesige Schlüsselbunde

  8. #68
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    wäre mir auch egal. ich will meine pakete persönlich ausgehändigt bekommen oder in einer packstation abholen. aber sicher nicht zur selbstbedienung irgendwo rumliegen haben.
    natürlich - deine Pakete darf er da auch nicht ohne deine Genehmigung ablegen! Darum geht es doch gar nicht, es geht um die Pakete der TE
    babou gefällt dies

  9. #69
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Lui Beitrag anzeigen
    Warum? Ob die wahllos auf den Summer drückt und Hinz und Kunz und Paketbote reinlässt oder ob der einen Schlüssel hat kann dir ja egal sein.

    Wichtig ist dass der Bote nicht auf die Idee kommt dir zuzstellen indem er einfach was abwirft.
    wenn ich so an die stories über paketboten und ihre zuverlässigkeit denke, traue ich keinem weiter als ich ihn schmeißen kann.

    also dhl ist gut, der kriegt nen schlüssel. es gibt aber nicht nur einen dhl-fahrer, und dann gibt es den götterboten, und upsssss, die gibt es auch noch, und gls und dlp und was weiß ich. was ist mit denen, was hat man dann gewonnen?
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  10. #70
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    da sind wir dann wieder bei der Ausgangsfrage. Sie will gar keine Zustimmung der anderen, sondern allein entscheiden ob sie dem Postboten den Schlüssel gibt oder nicht. Und der könnte dann draus machen was ihm gefällt. Zunächst einmal, bis die ersten Beschwerden kommen. Dann aber sicher auch eine Wellte der Entrüstung wer denn dem Boten einfach einen Schlüssel in die Hand gedrückt hat.
    sie darf es aber! Einfach so

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •