Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 91
Like Tree20gefällt dies

Thema: Mietrechtsfrage

  1. #81
    Avatar von Wellholz
    Wellholz ist offline Nudelholz reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen


    Wer hat dem Zusteller denn den Generalschlüssel gegeben?
    Vermutlich unmittelbar die HV und nicht Frau Schulze aus Nummer 4.
    Ein Generalschlüssel ist etwas anderes! Der hat die Schließung für ALLE Türen, auch die Wohnungstüren.

    Es gibt aber Schlüssel, die NUR für die Haustür unten gehen, das sind die Schlüssel, die die Putzfirmen zum Beispiel bekommen.
    MikaelSander gefällt dies

  2. #82
    Foxlady Gast

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    DEINE PAKETE DARF DER BOTE NICHT IM HAUSFLUR ABLEGEN, WENN DU DAS NICHT GESTATTET HAST!

    DAS HAT SIE AUCH GAR NICHT GESAGT! Sie sagt aber, an Stelle der TE würde sie nicht wollen, dass die Pakete dann lose im Treppenhaus rumstehen. Eben weil ja sonst auch Hinz und Kunz von den Mietern einen Haustürschlüssel bekommen können und durchs Treppenhaus stromern können. Jetzt verstanden?
    -AppErol- gefällt dies

  3. #83
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Natürlich ist es Mist, wenn die TE für die anderen, ohne deren Zustimmung, bestimmen will, dass auch deren Sachen abgelegt werden.
    Das macht der Bote, ohne Erlaubnis, einmal und dann hat er dicken Ärger am Hals. Und zwar von seinem Arbeitgeber.
    Diesen Service kann die TE nur für sich erlauben, für niemanden sonst.


    Das liegt aber doch auf der Hand und wurde (Dir) bereits mehrfach erklärt.
    das liegt auf der hand? leute, das müßt ihr nicht mir sondern der te erklären, die scheint nämlich da etwas blondiert zu sein. die denkt nur an den kriminiellen sohn der nachbarin, der nen schlüssel hat und ihr toller paektbote nicht.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #84
    Foxlady Gast

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Wellholz Beitrag anzeigen
    Ein Generalschlüssel ist etwas anderes! Der hat die Schließung für ALLE Türen, auch die Wohnungstüren.

    Es gibt aber Schlüssel, die NUR für die Haustür unten gehen, das sind die Schlüssel, die die Putzfirmen zum Beispiel bekommen.

    Hier gäbe es nur Generalschlüssel für die Haustüren, die dann aber auch an der Müllanlage und den Kellerräumen passt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass hier fast keiner das Schloss an der Wohnungstür noch drin hat was er mal von der Verwaltung ausgehändigt bekam.

  5. #85
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    DEINE PAKETE DARF DER BOTE NICHT IM HAUSFLUR ABLEGEN, WENN DU DAS NICHT GESTATTET HAST!
    schrei mich nicht so an. und was paketboten dürfen und was sie tun sind zwei paar stiefel
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #86
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    falsch
    Natürlich denkt sie sich das so nett und praktisch auch für dich. Genauso wie sie es sicher nett findet, wenn sie den Summer drückt.

    Dass der Zusteller ohne DEINE Genehmigung mit DEINEN Paketen nicht so verfahren darf - völlig egal wie er reingekommen ist - ist sein Problem und das musst du mit dem Zusteller klären und ihr kann es Wurscht sein.
    Danke für den Fisch.

  7. #87
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    DAS HAT SIE AUCH GAR NICHT GESAGT! Sie sagt aber, an Stelle der TE würde sie nicht wollen, dass die Pakete dann lose im Treppenhaus rumstehen. Eben weil ja sonst auch Hinz und Kunz von den Mietern einen Haustürschlüssel bekommen können und durchs Treppenhaus stromern können. Jetzt verstanden?
    Es geht sie nix an, wenn alle anderen Parteien es erlauben.

    Das kann sie nicht wollen, bis sie schwarz wird.

    Ich würde es auch nicht wollen, mir ging schon auf den Nerv, dass ich eine Nachbarin hatte, die das Abstellen im Flur erlaubt hatte (ohne Schlüssel, es musste geklingelt werden) und deren Pakete oft gleich neben der Haustür herumstanden. Und da die Gute oft tagelang weg war, stand das da halt im Weg herum.
    Das hat man ihr dann aber wohl seitens der Eigentümer gesagt, sodass der Kram bei ihr vor der Tür landete.

  8. #88
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    schrei mich nicht so an. und was paketboten dürfen und was sie tun sind zwei paar stiefel
    Ich kann mir Deine Sturheit nur so erklären, dass Du mich nicht hörst.

  9. #89
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    wäre mir auch egal. ich will meine pakete persönlich ausgehändigt bekommen oder in einer packstation abholen. aber sicher nicht zur selbstbedienung irgendwo rumliegen haben.
    Dafür braucht es auch eine schriftliche Ablageerlaubnis. Da wird schon keiner was von dir ablegen, nur weil er vom Nachbarn Schlüssel und Ablageerlaubnis hat.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #90
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Mietrechtsfrage

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    und die Stammzusteller haben riesige Schlüsselbunde
    Je nach Bezirk. Viele Mehrfamilienhäuser = viele Schlüssel, hauptsächlich Einfamilienhäuser = kaum Schlüssel.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •