Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 122
Like Tree159gefällt dies

Thema: Toastbrot in der Kita

  1. #1
    Avatar von cafeflorian
    cafeflorian ist offline ein bißchen von allem
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    686

    Standard Toastbrot in der Kita

    Hallo,
    Freitag hole ich mein Kind aus der Kita ab. Da kommt eine Erzieherin auf mich zu. Mein Kind hätte in letzter Zeit immer Toastbrot dabei, ob ich wüsste dass das sehr ungesund wäre? Na klar, weiß ich das. Sie hat immer Brot dabei und Obst. Da sie momentan viele (5) Wackelzähne hat, die leicht bluten, aber noch nicht ausfallen, isst sie momentan kein anderes Brot. Wenn ich ihr anderes Brot mitgeben, isst sie nur das Innere, da spricht mich die Erzieherin an. Mache ich die Rinde weg, spricht mich die Erzieherin auch an. Immer auf so eine Art, als würde ich es so gar nicht blicken. Dabei schaut sie mich mit ihren großen Augen im runden Gesicht an und hält ihre Arme über ihrem dicken Bauch.... Entschuldigt den Seitenhieb, aber mich nervt es, wenn Menschen, die selbst etwas beleibter sind, anderen Essenshinweise geben. Ihr Frühstück ist übrigens auch nicht gesünder. Ok, die Leberwurst streicht sie dick auf ihr Vollkornbrot, immerhin kein Toastbrot. Nun meine Frage, was kann meinem Kind schlimmes passieren, wenn sie 2 Wochen jeden Tag ein Toastbrot isst? Findet das Ere auch, dass das sooo ungesund ist? Der Vollständigkeit halber, mein Kind ist normalgewichtig und isst jeden Tag Obst und Gemüse... Und momentan ein Toastbrot am Tag
    don't believe everything you think

  2. #2
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.097

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Ich würde mich da gar nicht erklären.

    Mein Großer isst immer nur Toastbrot als Vesper. Auch heute noch.
    viola5 und Linchen1104 gefällt dies.

  3. #3
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Garnix passiert da. Und ich würde der Erzieherin sagen, dass Toastbrot nicht ungesund ist und sie mich in Ruhe lassen soll.

  4. #4
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.229

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Die Anspielung auf das Gewicht der Erzieherin könntest Du stecken lassen, es sei denn eine schlanke Erzieherin dürfte die brotdose Deines Kindes kritisieren, ohne dass es Dich ärgert

    Ich hätte wohl schon beim ersten mal gesagt, dass es gute Gründe gibt, wenn ich meinem Kind was mitgebe und fertig. Sollte sich das wiederholen, würde ich um die Studie bitten, die beweist, dass Toast bei ansonsten ausgewogener Ernährung gesundheitsschädlich ist.
    Lleanora, xantippe, nightwish und 11 anderen gefällt dies.

  5. #5
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.628

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Zitat Zitat von cafeflorian Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Freitag hole ich mein Kind aus der Kita ab. Da kommt eine Erzieherin auf mich zu. Mein Kind hätte in letzter Zeit immer Toastbrot dabei, ob ich wüsste dass das sehr ungesund wäre? Na klar, weiß ich das. Sie hat immer Brot dabei und Obst. Da sie momentan viele (5) Wackelzähne hat, die leicht bluten, aber noch nicht ausfallen, isst sie momentan kein anderes Brot. Wenn ich ihr anderes Brot mitgeben, isst sie nur das Innere, da spricht mich die Erzieherin an. Mache ich die Rinde weg, spricht mich die Erzieherin auch an. Immer auf so eine Art, als würde ich es so gar nicht blicken. Dabei schaut sie mich mit ihren großen Augen im runden Gesicht an und hält ihre Arme über ihrem dicken Bauch.... Entschuldigt den Seitenhieb, aber mich nervt es, wenn Menschen, die selbst etwas beleibter sind, anderen Essenshinweise geben. Ihr Frühstück ist übrigens auch nicht gesünder. Ok, die Leberwurst streicht sie dick auf ihr Vollkornbrot, immerhin kein Toastbrot. Nun meine Frage, was kann meinem Kind schlimmes passieren, wenn sie 2 Wochen jeden Tag ein Toastbrot isst? Findet das Ere auch, dass das sooo ungesund ist? Der Vollständigkeit halber, mein Kind ist normalgewichtig und isst jeden Tag Obst und Gemüse... Und momentan ein Toastbrot am Tag
    Wenn du wußtest, dass Toastbrot sehr ungesund ist, weißt du schon mal mehr als ich .... ich hätte der Dame erklärt, dass ich keinen Unterschied zwischen Brot aus Weizenmehl ohne jeden vollwertigen Anteil und Brot aus sonstigen Mehlen ohne jeden vollwertigen Anteil sehe, aber gerne bereit bin, ihr mehrere Brote zur Verkostung vorzulegen, sie darf dann tippen, welches gesund ist und welches nicht (die Möglichkeit, auf Vollkorntoast umzusteigen, gibts sowieso), Lebensmittel per se überhaupt nuru ungesund sind, wenn sie verdorben sind, und sie sich gerne so ernähren darf, wie sie es für richtig hält, ihre Entscheidungsgewalt aber da aufhört, wo die meine anfängt.

    Nichts kann dem Kind Schlimmes passieren. Es gibt ganze Nationen, die sich von Weizenmehlbroten ernähren, denen ist auch noch nichts passiert.

  6. #6
    Avatar von Mara.Cuja
    Mara.Cuja ist offline addict
    Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    594

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Ich würde freundlich mitteilen, dass ich entscheiden kann, was mein Kind isst und deshalb auch nicht diskutieren möchte.
    viola5 und Sonnennebel gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von gurkentruppe
    gurkentruppe ist gerade online Mann ohne Eigenschaften
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    4.656

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Zitat Zitat von cafeflorian Beitrag anzeigen
    Und momentan ein Toastbrot am Tag
    Einen ganzen Toastbrot? So ein Brot mit 500g?

  8. #8
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.229

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Einen ganzen Toastbrot? So ein Brot mit 500g?
    Das wäre in der Tat beeindruckend für ein Kindergartenkind
    Schneehase, xantippe, Alina73 und 5 anderen gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.400

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Zitat Zitat von cafeflorian Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Freitag hole ich mein Kind aus der Kita ab. Da kommt eine Erzieherin auf mich zu. Mein Kind hätte in letzter Zeit immer Toastbrot dabei, ob ich wüsste dass das sehr ungesund wäre? Na klar, weiß ich das. Sie hat immer Brot dabei und Obst. Da sie momentan viele (5) Wackelzähne hat, die leicht bluten, aber noch nicht ausfallen, isst sie momentan kein anderes Brot. Wenn ich ihr anderes Brot mitgeben, isst sie nur das Innere, da spricht mich die Erzieherin an. Mache ich die Rinde weg, spricht mich die Erzieherin auch an. Immer auf so eine Art, als würde ich es so gar nicht blicken. Dabei schaut sie mich mit ihren großen Augen im runden Gesicht an und hält ihre Arme über ihrem dicken Bauch.... Entschuldigt den Seitenhieb, aber mich nervt es, wenn Menschen, die selbst etwas beleibter sind, anderen Essenshinweise geben. Ihr Frühstück ist übrigens auch nicht gesünder. Ok, die Leberwurst streicht sie dick auf ihr Vollkornbrot, immerhin kein Toastbrot. Nun meine Frage, was kann meinem Kind schlimmes passieren, wenn sie 2 Wochen jeden Tag ein Toastbrot isst? Findet das Ere auch, dass das sooo ungesund ist? Der Vollständigkeit halber, mein Kind ist normalgewichtig und isst jeden Tag Obst und Gemüse... Und momentan ein Toastbrot am Tag
    warum weißt du, daß dein toastbrot ungesund ist? gib deinem kind halt kein verschimmeltes brot mit. *matramoduson* kein lebensmittel ist per se ungesund, wenn es nicht verdorben oder kontaminiert ist. deinem kind passiert genau gar nichts, wenn es 14 tage lang toastbrot ißt. hast du dir mal den durchschnittlichen brotkorb im ausland angeguckt?

    die dumme huschel hat den rand zu halten, sie ist keine ausgebildete ökotrophologin und weiß nicht, was es bei euch sonst zu essen gibt.

    ich würde ihr durchaus offen drohen, daß ich ihr eßverhalten mal plakativ zu diskussion stellen würde, wenn sie es noch einmal wagt, mich und das essen meines kindes zu kritisieren.
    viola5 gefällt dies
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  10. #10
    Avatar von cafeflorian
    cafeflorian ist offline ein bißchen von allem
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    686

    Standard Re: Toastbrot in der Kita

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Einen ganzen Toastbrot? So ein Brot mit 500g?
    Na klar.... Also gut, ich korrigiere, eine Scheibe Toast am Tag

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •