Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
Like Tree20gefällt dies

Thema: Arzttermine Frust SLP

  1. #1
    Valrhona ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    4.527

    Standard Arzttermine Frust SLP

    Schwanette und ich waren ja letzte Woche krank, ich bin es immer noch.

    Ich hatte mich dann Donnerstag entschieden, doch beim Kinderarzt anzurufen, weil ich beim einatmen Geräusche in der Lunge gehört habe und sicher gehen wollte, auch wenn es mir nicht so besorgniserregend schien. Unsere Kinderärztin ist im Urlaub, ich habe bei der angegebenen Vertretung angerufen. "Ne, Vertretungsfällen können wir jetzt nicht noch nehmen, bei uns ist alles voll." Hmm, ja okay. Dann kriegen wir es doch selbst hin. Hat auch halbwegs geklappt, übers Wochenende ging es ihr ganz gut, erst seit heute Nacht ist der Husten wieder da.

    Mir ging es die ganze Zeit überhaupt nicht gut, bin jetzt den 8. Tag erkältet. Wenn einzelne Symptome sich bessern, kommen neue oder alte wieder hinzu. Nach dem der Husten wieder weg ist, ist der Schnupfen wieder schlimmer, außerdem sind Ohrenschmerzen hinzugekommen. Habe also heute beim Hausarzt angerufen, weil ich langsam ein bisschen am Ende meiner Kräfte bin. Auch hier habe ich zu hören gekriegt, dass ich leider nicht kommen kann, es wäre alles voll. Ich könne es bei Ohrenarzt XY versuchen. Also habe ich dort angerufen. In den nächsten 2 Wochen ist da nichts zu kriegen.

    Ich fühle mich gerade ein bisschen erschöpft und allein gelassen.

  2. #2
    Avatar von Erzfee
    Erzfee ist offline old hand
    Registriert seit
    18.12.2013
    Beiträge
    1.077

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Schwanette und ich waren ja letzte Woche krank, ich bin es immer noch.

    Ich hatte mich dann Donnerstag entschieden, doch beim Kinderarzt anzurufen, weil ich beim einatmen Geräusche in der Lunge gehört habe und sicher gehen wollte, auch wenn es mir nicht so besorgniserregend schien. Unsere Kinderärztin ist im Urlaub, ich habe bei der angegebenen Vertretung angerufen. "Ne, Vertretungsfällen können wir jetzt nicht noch nehmen, bei uns ist alles voll." Hmm, ja okay. Dann kriegen wir es doch selbst hin. Hat auch halbwegs geklappt, übers Wochenende ging es ihr ganz gut, erst seit heute Nacht ist der Husten wieder da.

    Mir ging es die ganze Zeit überhaupt nicht gut, bin jetzt den 8. Tag erkältet. Wenn einzelne Symptome sich bessern, kommen neue oder alte wieder hinzu. Nach dem der Husten wieder weg ist, ist der Schnupfen wieder schlimmer, außerdem sind Ohrenschmerzen hinzugekommen. Habe also heute beim Hausarzt angerufen, weil ich langsam ein bisschen am Ende meiner Kräfte bin. Auch hier habe ich zu hören gekriegt, dass ich leider nicht kommen kann, es wäre alles voll. Ich könne es bei Ohrenarzt XY versuchen. Also habe ich dort angerufen. In den nächsten 2 Wochen ist da nichts zu kriegen.

    Ich fühle mich gerade ein bisschen erschöpft und allein gelassen.
    Ich muss mich dann auch ans Telefon hängen und einen Termin bei Orthopäden erkämpfen. Fühle also mit dir.

  3. #3
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.185

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Schwanette und ich waren ja letzte Woche krank, ich bin es immer noch.

    Ich hatte mich dann Donnerstag entschieden, doch beim Kinderarzt anzurufen, weil ich beim einatmen Geräusche in der Lunge gehört habe und sicher gehen wollte, auch wenn es mir nicht so besorgniserregend schien. Unsere Kinderärztin ist im Urlaub, ich habe bei der angegebenen Vertretung angerufen. "Ne, Vertretungsfällen können wir jetzt nicht noch nehmen, bei uns ist alles voll." Hmm, ja okay. Dann kriegen wir es doch selbst hin. Hat auch halbwegs geklappt, übers Wochenende ging es ihr ganz gut, erst seit heute Nacht ist der Husten wieder da.

    Mir ging es die ganze Zeit überhaupt nicht gut, bin jetzt den 8. Tag erkältet. Wenn einzelne Symptome sich bessern, kommen neue oder alte wieder hinzu. Nach dem der Husten wieder weg ist, ist der Schnupfen wieder schlimmer, außerdem sind Ohrenschmerzen hinzugekommen. Habe also heute beim Hausarzt angerufen, weil ich langsam ein bisschen am Ende meiner Kräfte bin. Auch hier habe ich zu hören gekriegt, dass ich leider nicht kommen kann, es wäre alles voll. Ich könne es bei Ohrenarzt XY versuchen. Also habe ich dort angerufen. In den nächsten 2 Wochen ist da nichts zu kriegen.

    Ich fühle mich gerade ein bisschen erschöpft und allein gelassen.
    Ich würde mich an die Krankenkasse wenden. Das kann doch nicht sein, dass du mit dem baby nicht zum Arzt kannst.
    Gegen die Ohrenschmerzen würde ich nasentropfen und ein Schmerzmittel nehmen. Gute Besserung euch beiden!
    Cafetante gefällt dies

  4. #4
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    6.168

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Beim Hausarzt würde ich mich jetzt einfach hinsetzen.
    Dass es dort Termine gibt, kenne ich so gar nicht. Das kann natürlich dauern, nutzt ja aber nichts, wenn du einen Arzt brauchst.
    Gute Besserung
    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Schwanette und ich waren ja letzte Woche krank, ich bin es immer noch.

    Ich hatte mich dann Donnerstag entschieden, doch beim Kinderarzt anzurufen, weil ich beim einatmen Geräusche in der Lunge gehört habe und sicher gehen wollte, auch wenn es mir nicht so besorgniserregend schien. Unsere Kinderärztin ist im Urlaub, ich habe bei der angegebenen Vertretung angerufen. "Ne, Vertretungsfällen können wir jetzt nicht noch nehmen, bei uns ist alles voll." Hmm, ja okay. Dann kriegen wir es doch selbst hin. Hat auch halbwegs geklappt, übers Wochenende ging es ihr ganz gut, erst seit heute Nacht ist der Husten wieder da.

    Mir ging es die ganze Zeit überhaupt nicht gut, bin jetzt den 8. Tag erkältet. Wenn einzelne Symptome sich bessern, kommen neue oder alte wieder hinzu. Nach dem der Husten wieder weg ist, ist der Schnupfen wieder schlimmer, außerdem sind Ohrenschmerzen hinzugekommen. Habe also heute beim Hausarzt angerufen, weil ich langsam ein bisschen am Ende meiner Kräfte bin. Auch hier habe ich zu hören gekriegt, dass ich leider nicht kommen kann, es wäre alles voll. Ich könne es bei Ohrenarzt XY versuchen. Also habe ich dort angerufen. In den nächsten 2 Wochen ist da nichts zu kriegen.

    Ich fühle mich gerade ein bisschen erschöpft und allein gelassen.

  5. #5
    Avatar von tardis
    tardis ist offline ... bigger on the inside.
    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    11.752

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    das klingt wirklich frustrierend. gute und schnelle besserung!
    people assume that time is a strict progression of cause to effect, but actually, from a non-linear, non-subjective viewpoint, it's more like a big ball of wibbly-wobbly... timey-wimey... stuff.

  6. #6
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.831

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Hast du keinen Hausarzt? Hier geht man da einfach hin, setzt sich ins Wartezimmer und kommt dann halt nach gewisser Wartezeit dran, je nachdem wie voll der Raum ist.

    Auch beim Kinderarzt kann man mit krankem Kind immer vorbeischauen.

    Ich würde da nochmal anrufen und mit mehr Nachdruck nach einem Termin ersuchen.

    Gute Besserung euch beiden!
    Wanda.Lismus gefällt dies

  7. #7
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.285

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Ich hätte mich beim Kinderarzt nicht abwimmeln lassen. Wenn sie Vertretung haben, dann müssen sie die auch wahrnehmen. Und auch beim Hausarzt hätte ich nicht lange gefragt, sondern wäre einfach ohne Termin hingegangen. Muss man zwar lange warten, kommt aber dran.
    Wanda.Lismus gefällt dies




  8. #8
    Avatar von -Amy-
    -Amy- ist offline Farrah Fowler
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    6.233

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Hast du keinen Hausarzt? Hier geht man da einfach hin, setzt sich ins Wartezimmer und kommt dann halt nach gewisser Wartezeit dran, je nachdem wie voll der Raum ist.

    Auch beim Kinderarzt kann man mit krankem Kind immer vorbeischauen.
    Offene Sprechstunde gibt es hier bei uns weder beim Haus- noch beim Kinderarzt. Die Arzthelferinnen beim Kinderarzt schicken dann auch wirklich einfach nach Hause. Dazu kommt, dass es schon reines Glück ist, wenn man nach ner Stunde und dauerbesetzt überhaupt Mal jemanden beim Kinderarzt erreicht.

  9. #9
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.831

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Zitat Zitat von -Amy- Beitrag anzeigen
    Offene Sprechstunde gibt es hier bei uns weder beim Haus- noch beim Kinderarzt. Die Arzthelferinnen beim Kinderarzt schicken dann auch wirklich einfach nach Hause. Dazu kommt, dass es schon reines Glück ist, wenn man nach ner Stunde und dauerbesetzt überhaupt Mal jemanden beim Kinderarzt erreicht.
    Ernsthaft?
    Dann lebe ich hier wohl auf der Insel der Glückseligen. Kranke Kinder kommen immer dran. Klar, kurzfristig einen U-Termin bekommt man nicht, aber krankheitsbedingt geht das immer.
    Foxlady, Schiri und Wanda.Lismus gefällt dies.

  10. #10
    Valrhona ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    4.527

    Standard Re: Arzttermine Frust SLP

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Ich würde mich an die Krankenkasse wenden. Das kann doch nicht sein, dass du mit dem baby nicht zum Arzt kannst.
    Gegen die Ohrenschmerzen würde ich nasentropfen und ein Schmerzmittel nehmen. Gute Besserung euch beiden!
    Das hab ich schon das Wochenende über, generell ist die Erkältung aber wieder schlimmer als besser geworden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •