Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree3gefällt dies
  • 1 Post By Zwutschgal
  • 2 Post By phina

Thema: Reha-Antrag

  1. #1
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.986

    Standard Reha-Antrag

    Die RV will mich wohl veräppeln.

    Ich habe nach langem Überlegen und Zögern einen Reha Antrag gestellt.
    Die ganzen Formulare bekam ich von der KK als ich die Bescheinigung vom Arzt dort eingereicht hatte.

    Ich habe lange alles hier liegen gehabt und nach meiner letzten Akutsituation, die weniger mit den eigentlichen Problemen zu tun hatte, mich dann entschlossen das abzusenden.

    Es war auch ein Formular für den Arzt dabei, das dieser ausgefüllt hat und mir sämtliche Unterlagen mitgegeben hat.

    Und was macht die RV? Schickt mir nochmal ein Formular für den Arzt
    Den großen Unterschied kann ich nicht feststellen, aber es wird sicher einen Grund haben, dass Passierschein A38 nicht ausreicht.

    Ich bin mal gespannt, ob sie das alles zusammenhalten und ihnen dann nicht einfällt, dass sie die Unterlagen vom
    MRT auch noch benötigen, die beim ersten Mal dabei waren.

    SLP ich weiß.
    Vielleicht könnt ihr mich mit ähnlichen lustigen Anekdötchen bei Anträgen egal welcher Art bei Laune halten?
    VG
    phina



  2. #2
    Avatar von Ringring
    Ringring ist offline Legende
    Registriert seit
    26.06.2007
    Beiträge
    10.693

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Die RV will mich wohl veräppeln.

    Ich habe nach langem Überlegen und Zögern einen Reha Antrag gestellt.
    Die ganzen Formulare bekam ich von der KK als ich die Bescheinigung vom Arzt dort eingereicht hatte.

    Ich habe lange alles hier liegen gehabt und nach meiner letzten Akutsituation, die weniger mit den eigentlichen Problemen zu tun hatte, mich dann entschlossen das abzusenden.

    Es war auch ein Formular für den Arzt dabei, das dieser ausgefüllt hat und mir sämtliche Unterlagen mitgegeben hat.

    Und was macht die RV? Schickt mir nochmal ein Formular für den Arzt
    Den großen Unterschied kann ich nicht feststellen, aber es wird sicher einen Grund haben, dass Passierschein A38 nicht ausreicht.

    Ich bin mal gespannt, ob sie das alles zusammenhalten und ihnen dann nicht einfällt, dass sie die Unterlagen vom
    MRT auch noch benötigen, die beim ersten Mal dabei waren.

    SLP ich weiß.
    Vielleicht könnt ihr mich mit ähnlichen lustigen Anekdötchen bei Anträgen egal welcher Art bei Laune halten?
    Die willst Du nicht hören, ansonsten bemüh die Suchfunktion. Viele gute Nerven!!!

  3. #3
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.691

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Die RV will mich wohl veräppeln.

    Ich habe nach langem Überlegen und Zögern einen Reha Antrag gestellt.
    Die ganzen Formulare bekam ich von der KK als ich die Bescheinigung vom Arzt dort eingereicht hatte.

    Ich habe lange alles hier liegen gehabt und nach meiner letzten Akutsituation, die weniger mit den eigentlichen Problemen zu tun hatte, mich dann entschlossen das abzusenden.

    Es war auch ein Formular für den Arzt dabei, das dieser ausgefüllt hat und mir sämtliche Unterlagen mitgegeben hat.

    Und was macht die RV? Schickt mir nochmal ein Formular für den Arzt
    Den großen Unterschied kann ich nicht feststellen, aber es wird sicher einen Grund haben, dass Passierschein A38 nicht ausreicht.

    Ich bin mal gespannt, ob sie das alles zusammenhalten und ihnen dann nicht einfällt, dass sie die Unterlagen vom
    MRT auch noch benötigen, die beim ersten Mal dabei waren.

    SLP ich weiß.
    Vielleicht könnt ihr mich mit ähnlichen lustigen Anekdötchen bei Anträgen egal welcher Art bei Laune halten?
    Joh, anno tubak habe ich eine Mutter-Kind-Kur gemacht. Kind 1 mit Kur, Kind 2 als Begleitung eingetragen. Bei Ankunft war Kind 2 weggetippext auf dem Formular und es hieß, das muss erst geklärt werden, da ich ja nur ein Kind angemeldet hätte. Sie ließ sich auch nicht überzeugen, das ich alles richtig gemacht hatte und wer auch immer Kind 2 entfernt hat



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  4. #4
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.986

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Joh, anno tubak habe ich eine Mutter-Kind-Kur gemacht. Kind 1 mit Kur, Kind 2 als Begleitung eingetragen. Bei Ankunft war Kind 2 weggetippext auf dem Formular und es hieß, das muss erst geklärt werden, da ich ja nur ein Kind angemeldet hätte. Sie ließ sich auch nicht überzeugen, das ich alles richtig gemacht hatte und wer auch immer Kind 2 entfernt hat
    aber du durftest K2 dann dort behalten? Es hat sich nie aufgeklärt, wer da getipext hat?

    Das ist jedenfalls noch unangenehmer, als ein Formular nochmal ausfüllen zu müssen!
    VG
    phina



  5. #5
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.691

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    aber du durftest K2 dann dort behalten? Es hat sich nie aufgeklärt, wer da getipext hat?

    Das ist jedenfalls noch unangenehmer, als ein Formular nochmal ausfüllen zu müssen!
    Kind 2 war da 19 Monate, es gab keine andere Option und ich möchte echt wissen, wer da tippex angewendet hat. Beide Kinder weg und das auf 2.Position hochgesetzt Am meisten hat mich geärgert, das sie mir unterstellt, nur ein Kind angegeben zu haben.

    Das kann eigentlich nur ein Irrer auf der KK gemacht haben, vielleicht aus Langeweile? Wer weiß



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  6. #6
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.389

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Die RV will mich wohl veräppeln.

    Ich habe nach langem Überlegen und Zögern einen Reha Antrag gestellt.
    Die ganzen Formulare bekam ich von der KK als ich die Bescheinigung vom Arzt dort eingereicht hatte.

    Ich habe lange alles hier liegen gehabt und nach meiner letzten Akutsituation, die weniger mit den eigentlichen Problemen zu tun hatte, mich dann entschlossen das abzusenden.

    Es war auch ein Formular für den Arzt dabei, das dieser ausgefüllt hat und mir sämtliche Unterlagen mitgegeben hat.

    Und was macht die RV? Schickt mir nochmal ein Formular für den Arzt
    Den großen Unterschied kann ich nicht feststellen, aber es wird sicher einen Grund haben, dass Passierschein A38 nicht ausreicht.

    Ich bin mal gespannt, ob sie das alles zusammenhalten und ihnen dann nicht einfällt, dass sie die Unterlagen vom
    MRT auch noch benötigen, die beim ersten Mal dabei waren.

    SLP ich weiß.
    Vielleicht könnt ihr mich mit ähnlichen lustigen Anekdötchen bei Anträgen egal welcher Art bei Laune halten?
    Manchmal will die RV neben einem Befundbericht vom Hausarzt noch einem vom Facharzt haben.


    Time ist the fire in which we burn.

  7. #7
    Zwutschgal ist offline Dauereditiererin
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.631

    Standard Re: Reha-Antrag

    Schwiegers waren letztes Jahr hier zu Besuch, Schwiegermutter war auf eigenen Wunsch im hiesigen Pflegeheim untergebracht (Rollifahrer, ihr wisst schon). Es wurde im Vorfeld bei der Kasse beantragt, dass Schwiegervater eine Woche "Urlaub" nimmt und sie dort untergebracht wird, war auch alles bewilligt.

    Am dritten Tag des Aufenthalts kam schon der erste Brief in die Einrichtung geflattert, dass sie ja jetzt fest umgezogen ist ins Pflegeheim und auch noch in ein anderes Bundesland und da brauchen sie noch allen möglichen Firlefanz, den sie noch schicken möge. Erst zuhause und einige Telefonate später war das wieder gerade gerückt.

    ich hoffe trotzdem, dass sie nochmal wieder kommen und nicht die Schnauze voll haben
    Cafetante gefällt dies

  8. #8
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.986

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Manchmal will die RV neben einem Befundbericht vom Hausarzt noch einem vom Facharzt haben.
    Das Formular und sämtliche Befunde von MRT und Röntgen waren vom Facharzt ausgefüllt.
    Der Hausarzt war gar nicht involviert.
    Aber du bringst mich auf eine Idee, vielleicht wollen sie das gar nicht vom Orthopäden, sondern vom Hausarzt.
    Ich rufe morgen früh dann erstmal an und frage nach. Danke.
    VG
    phina



  9. #9
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.986

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Schwiegers waren letztes Jahr hier zu Besuch, Schwiegermutter war auf eigenen Wunsch im hiesigen Pflegeheim untergebracht (Rollifahrer, ihr wisst schon). Es wurde im Vorfeld bei der Kasse beantragt, dass Schwiegervater eine Woche "Urlaub" nimmt und sie dort untergebracht wird, war auch alles bewilligt.

    Am dritten Tag des Aufenthalts kam schon der erste Brief in die Einrichtung geflattert, dass sie ja jetzt fest umgezogen ist ins Pflegeheim und auch noch in ein anderes Bundesland und da brauchen sie noch allen möglichen Firlefanz, den sie noch schicken möge. Erst zuhause und einige Telefonate später war das wieder gerade gerückt.

    ich hoffe trotzdem, dass sie nochmal wieder kommen und nicht die Schnauze voll haben
    Auch ganz nett, mal eben umgezogen worden.
    VG
    phina



  10. #10
    Avatar von phina
    phina ist offline Glückskeks
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    13.986

    Standard Re: Reha-Antrag

    Zitat Zitat von phina Beitrag anzeigen
    Das Formular und sämtliche Befunde von MRT und Röntgen waren vom Facharzt ausgefüllt.
    Der Hausarzt war gar nicht involviert.
    Aber du bringst mich auf eine Idee, vielleicht wollen sie das gar nicht vom Orthopäden, sondern vom Hausarzt.
    Ich rufe morgen früh dann erstmal an und frage nach. Danke.
    Ah, danke an rosenma, nach meinem Anruf stellte sich raus, dass sie mittlerweile die Arztunterlagen zugeordnet haben und ich nicht nochmal zum Doc muss.
    Scheinbar wird der Antrag komplett zerpflückt um ihn dann später wieder zusammen zu stückeln.
    Halleluja.

    Jetzt warte ich die Bearbeitung ab.
    Uschi-Blum und Cafetante gefällt dies.
    VG
    phina



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •