Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62
Like Tree31gefällt dies

Thema: Motorradführerschein

  1. #21
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von *daggie* Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht, ich will mir Zeit lassen und auch nichts überstürzen, welche GPZ bist du gefahren, sie sollen ja eigentlich gut für Anfänger sein, zumindest die kleineren (500)
    Es war eine alte GPZ500.
    Was daran für Fahranfänger GUT sein soll hat sich MIR nicht erschlossen.

    Meinem Mann hat sie immer Spaß gemacht und er ist sie sehr lange gefahren.

    Aber auch er sagt "ja sie war irre windanfällig" und er saß schon beim Gradeausfahren mit starkem Seitenwind nur seitlich drauf und musste sie IN den Wind drücken. Schräg fahren um gradeaus zu kommen.
    Er ist natürlich größer und hat auch mehr Kraft sie da hin zu drücken wo sie soll. Und ich denke das spielt tatsächlich auch eine Rolle in welcher Position man drauf sitzt.
    Und die GPZ wollte immer gradeaus. Da reichte kein Arschbackenzucken um sie in eine Kurve zu bekommen.
    Auch in die Kurve "legen" half nix. Drücken hieß das Zauberwort.
    Dazu braucht man Kraft, eine ganz andere Fahrweise als ich gelernt hatte und für mich wars einfach nix.
    Mein Motorrad fährt man mit in die Kurve "legen" (eigentlich reicht das Zucken im Hintern, dann macht sie freiwillig in der Kurve mit *g* )

    Das war die meines Mannes.
    Hübsches Ding aber eben nix für mich. https://www.google.de/search?q=gpz50...OA9KJXM:&vet=1

    Baujahr 93

  2. #22
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Es war eine alte GPZ500.
    Was daran für Fahranfänger GUT sein soll hat sich MIR nicht erschlossen.

    Meinem Mann hat sie immer Spaß gemacht und er ist sie sehr lange gefahren.

    Aber auch er sagt "ja sie war irre windanfällig" und er saß schon beim Gradeausfahren mit starkem Seitenwind nur seitlich drauf und musste sie IN den Wind drücken. Schräg fahren um gradeaus zu kommen.
    Er ist natürlich größer und hat auch mehr Kraft sie da hin zu drücken wo sie soll. Und ich denke das spielt tatsächlich auch eine Rolle in welcher Position man drauf sitzt.
    Und die GPZ wollte immer gradeaus. Da reichte kein Arschbackenzucken um sie in eine Kurve zu bekommen.
    Auch in die Kurve "legen" half nix. Drücken hieß das Zauberwort.
    Dazu braucht man Kraft, eine ganz andere Fahrweise als ich gelernt hatte und für mich wars einfach nix.
    Mein Motorrad fährt man mit in die Kurve "legen" (eigentlich reicht das Zucken im Hintern, dann macht sie freiwillig in der Kurve mit *g* )

    Das war die meines Mannes.
    Hübsches Ding aber eben nix für mich. https://www.google.de/search?q=gpz50...OA9KJXM:&vet=1

    Baujahr 93
    Das war auch mein erstes Moped vor vielen Jahren. Ich fand sie auch nicht perfekt. Die Haltung war mir zu gebückt.

    Ich finde ja für Fahranfänger eine nicht zu schwere Enduro ideal. Damit habe ich die Liebe zum Motorradfahren gefunden. Allerdings ist das sicherlich individuell verschieden.

  3. #23
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Das war auch mein erstes Moped vor vielen Jahren. Ich fand sie auch nicht perfekt. Die Haltung war mir zu gebückt.

    Ich finde ja für Fahranfänger eine nicht zu schwere Enduro ideal. Damit habe ich die Liebe zum Motorradfahren gefunden. Allerdings ist das sicherlich individuell verschieden.
    Ich finde für Anfänger eine Straßenmaschine oder leichte Enduro bis max. 200 kg Gewicht gut. Also sowas wie die Honda Transalp damals oder heute würde ich für einen Anfänger eine KTM DUKE 390 oder 690 empfehlen. Oder eben die gängigen Fahrschulmopeds , Kawa Erna oder die Szuki Gladius.
    Vielleicht noch eine BMW F 650.

  4. #24
    Avatar von orfanos
    orfanos ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von *daggie* Beitrag anzeigen
    Also macht mir jemand Mut?
    Ich habe meinen Motorradführerschein auch erst am Ende des Studiums gemacht. Es ist schon anspruchsvoller als Autofahren - aber macht halt auch mehr Spaß! Ich habe es genossen, alleine zu fahren und nicht mehr als Sozia.

    Dein Mut, dich anzumelden und das durchzuziehen, finde ich prima! Die Praxis kommt eben beim Fahren, dann fühlst du dich auch sicherer.

    Orfanos
    Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken..

    J. W. von Goethe

  5. #25
    Avatar von *daggie*
    *daggie* ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von orfanos Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Motorradführerschein auch erst am Ende des Studiums gemacht. Es ist schon anspruchsvoller als Autofahren - aber macht halt auch mehr Spaß! Ich habe es genossen, alleine zu fahren und nicht mehr als Sozia.

    Dein Mut, dich anzumelden und das durchzuziehen, finde ich prima! Die Praxis kommt eben beim Fahren, dann fühlst du dich auch sicherer.

    Orfanos
    Ich hatte heute meine vierte Fahrstunde und es wird immer besser.. es macht halt doch die Übung und Wiederholung aus. Und ja ich finde es auch viel anspruchsvoller als Auto fahren. Danke für dein Posting!

  6. #26
    Avatar von *daggie*
    *daggie* ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Ich finde für Anfänger eine Straßenmaschine oder leichte Enduro bis max. 200 kg Gewicht gut. Also sowas wie die Honda Transalp damals oder heute würde ich für einen Anfänger eine KTM DUKE 390 oder 690 empfehlen. Oder eben die gängigen Fahrschulmopeds , Kawa Erna oder die Szuki Gladius.
    Vielleicht noch eine BMW F 650.
    Vielen Dank damit kann ich mal etwas anfangen, ich will mir eh Zeit lassen mit der Auswahl.

  7. #27
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Das war auch mein erstes Moped vor vielen Jahren. Ich fand sie auch nicht perfekt. Die Haltung war mir zu gebückt.

    Ich finde ja für Fahranfänger eine nicht zu schwere Enduro ideal. Damit habe ich die Liebe zum Motorradfahren gefunden. Allerdings ist das sicherlich individuell verschieden.
    Sicher ist es das.

    Ich wiege nicht die Welt und bin ziemlich klein
    Ich brauche tatsächlich auch was kleines und handliches. Die GZP war auch "klein" aber eben nicht handlich. Sie war stur.
    Und wie du schon sagst die Haltung war nicht ohne. Etwas weiter fahren und man hatte "Rücken" und "Handgelenke".
    Wir waren mal im Harz und sind über den Tag vielleicht ...ungefähr 250 Kilometer gefahren. Ich war platt auf der Bereifung.
    Mir tat eigentlich nichts nicht weh.

    Fahrschule:
    Ich habe erst auf einer anderen größeren Maschine angefangen. Die war mir viel zu wuchtig. Und ich war im nachhinein dankbar das sie durch einen anderen Fahrschüler hingelegt wurde und in Reparatur musste und ich dann eben auf einer Ausweichmaschine lernen "musste" bzw sonst hätte ich halt warten müssen.

    MIR war das völlig wurscht das "mein" (also das Fahrschulmodell ) Motorrad zu dem Zeitpunkt gedrosselt war.
    Nach 2 Jahren Lappen kann man in meinem Alter eh offen fahren.

    Habe dann also auf einer gedrosselten CBF 500 gelernt.
    Ein Traum.
    Butterweich zu fahren, ein Pobackenzucken reicht und sie macht mir dir was du willst, ist nicht windanfällig und auch bequem genug um mal 250 Kilometer zu fahren am Stück. Man sitzt ganz gut. Kurven ja eh kein Problem.


    Und als ich mir das Ding endlich leisten konnte und ein Schnäppchen sah habe ich sofort zugeschlagen

    Klar Jahre zuvor war die halt noch richtig Arsch teuer. (naja für unsere Verhältnisse halt Arschteuer, andere sehen das anders aber das Geld muss man halt erstmal cash haben)

    Ich habe meine dann später für grob 3000 gekauft mit wenig runter und Unfallfrei. *juhu*

    So schaut sie aus. : https://www.google.de/search?q=cbf+5...Ze6t3EEwlAVdM:

    Kann ich für kleinere Damen echt nur empfehlen. Ich komme da auch wunderbar selbst mit nur 160 Körpergröße an die Erde und sie ist verhältnismäßig "leicht" :)
    Mairegen gefällt dies

  8. #28
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von *daggie* Beitrag anzeigen
    Vielen Dank damit kann ich mal etwas anfangen, ich will mir eh Zeit lassen mit der Auswahl.
    Ach ja, Nachtrag: Und kauf dir auf jeden Fall eine neuere Maschine mit ABS. Auch wenn sie teurer ist als so ein altes Schätzchen aus den 80ern oder Anfang der 90er.

    Ich mache regelmäßig all 2-3 Jahre ein Sicherheitstraining oder Kurventraining etc. Es ist jedes mal wieder überraschend, wie extrem der Unterschied beim Bremsweg / Gefahrenbremsung zwischen einer Maschine mit und ohne ABS ist, nämlich mehrere Meter. Also die Meter, die eventuell darüber entscheiden, ob du irgendwo einschlägst oder nicht.

    Ich würde mir - trotz jahrelanger Erfahrung - niemals mehr ein Moped ohne ABS kaufen.
    rasbora gefällt dies

  9. #29
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Inmantias Beitrag anzeigen
    Ach ja, Nachtrag: Und kauf dir auf jeden Fall eine neuere Maschine mit ABS. Auch wenn sie teurer ist als so ein altes Schätzchen aus den 80ern oder Anfang der 90er.

    Ich mache regelmäßig all 2-3 Jahre ein Sicherheitstraining oder Kurventraining etc. Es ist jedes mal wieder überraschend, wie extrem der Unterschied beim Bremsweg / Gefahrenbremsung zwischen einer Maschine mit und ohne ABS ist, nämlich mehrere Meter. Also die Meter, die eventuell darüber entscheiden, ob du irgendwo einschlägst oder nicht.

    Ich würde mir - trotz jahrelanger Erfahrung - niemals mehr ein Moped ohne ABS kaufen.

    Hat meine auch.

  10. #30
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack

    User Info Menu

    Standard Re: Motorradführerschein

    Wir haben hier so einen kleinen örtlichen Motorradclub, über den sind wir an unseren Schrauber gekommen. Die haben zu zweit eine kleine freie Werkstatt und handeln/vermitteln auch Motorräder. Manchmal dauert es etwas, aber die finden eigentlich immer was passendes für einen.

    Mit Kind 2 habe ich mein Motorrad verkauft und mir eine abgespeckte Sitzbank für das Gefährt meines Mannes zugelegt. Aber das ist nicht meins, es ist mir trotzdem zu hoch. Daher fahre ich gar nicht mehr. (Und mit Kind 3 kam das große Auto, jetzt passt nicht mal mehr ein Motorrad in die Garage). Sonst hätte ich vielleicht schon mal hier vorbeigeschaut: https://wow-germany.de/treffpunkte/

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •