Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62
Like Tree31gefällt dies

Thema: Motorradführerschein

  1. #31
    Avatar von *daggie*
    *daggie* ist offline Veteran
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Rosi29 Beitrag anzeigen
    Wir haben hier so einen kleinen örtlichen Motorradclub, über den sind wir an unseren Schrauber gekommen. Die haben zu zweit eine kleine freie Werkstatt und handeln/vermitteln auch Motorräder. Manchmal dauert es etwas, aber die finden eigentlich immer was passendes für einen.

    Mit Kind 2 habe ich mein Motorrad verkauft und mir eine abgespeckte Sitzbank für das Gefährt meines Mannes zugelegt. Aber das ist nicht meins, es ist mir trotzdem zu hoch. Daher fahre ich gar nicht mehr. (Und mit Kind 3 kam das große Auto, jetzt passt nicht mal mehr ein Motorrad in die Garage). Sonst hätte ich vielleicht schon mal hier vorbeigeschaut: https://wow-germany.de/treffpunkte/
    Es gibt ein Motorradtreffen nur für Frauen das ist toll, aber ich kämpfe mich ja gerade so durch. Vielen Dank für den Tipp

  2. #32
    Avatar von Wisconian
    Wisconian ist offline *HP* Reloaded
    Registriert seit
    16.05.2018
    Beiträge
    1.286

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Nö, ich mach dir keinen Mut. Ich bin Chirurgin und auch viele Jahre auf dem Notarztwagen gewesen und ich denke, dass, wer das für sein Ego braucht, halt fahren soll, aber das mit dem Wissen, dass er oder sie weder seinen Kindern noch seinem Partner Respekt zollt - im Zweifelsfall ist die Maschine wichtiger als die Familie.
    What the heck?

  3. #33
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.086

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von *daggie* Beitrag anzeigen
    ...
    Ich habe halt so ein mulmiges Gefühl und denke die ganze Zeit wenn ich etwas falsch mache usw.
    Also macht mir jemand Mut?
    Hm, nur von meiner Kollegin.
    Sie fährt nach einer Saison nicht mehr.
    Es hat ihr keinen Spaß gemacht, weil sie so viel beachten musste und die Freiheit einfach nicht spüren konnte vor lauter Aufpassen und Voraussicht.
    Sonst kenne ich gar keine MotorradfahrerInnen fällt mir da gerade auf.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  4. #34
    Fratella ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    1.748

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von *daggie* Beitrag anzeigen
    I
    Also macht mir jemand Mut?
    Coole Sache!

    Ich habe mit 20 meinen Klasse 1 nachgemacht, weil ich damals Angst als Sozia hatte.
    Dann bin ich 4 Sommer gefahren und es hat viel Spaß gemacht.

    Ich habe dann aber gemerkt, dass mir das ganze Motorradgetue und- drumherum um die Treffen mit anderen Motorradfreunden und geplanten Touren an den Wochenenden keinen Spaß mehr machte. Ich wollte einfach nur ab und zu fahren und mein damaliger Freund wollte durch Afrika und Nordamerika touren- das war nicht meine Welt.

    Es passte nicht mehr in mein zunehmend aufkommendes spießiges Lebensgefühl, das nach Kind, Mann und Reihenhaus schrie.

    Aber heute- über 30 Jahre später - denke ich manchmal, wenn ich Biker sehe, dass ich gern mal wieder selbst aufsteigen würde. Nur mal einen Nachmittag.
    Vielleicht mache ich das auch mal wieder.
    Respekt solltest du haben, es ist eben was anderes als im Auto zu sitzen und man hat den Asphalt direkt unter sich.
    Hast du dir schon ein Bike ausgesucht?

    Viel Spaß!

  5. #35
    Fratella ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    1.748

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von *daggie* Beitrag anzeigen
    Ich hatte heute meine vierte Fahrstunde und es wird immer besser.. es macht halt doch die Übung und Wiederholung aus. Und ja ich finde es auch viel anspruchsvoller als Auto fahren. Danke für dein Posting!
    Das ist es. Man passt auch mehr auf die anderen Verkehrsteilnehmer auf.
    Jetzt kribbelt es gerade bei mir.
    Ich werde mir zu meinem 60. ein paar Motorradfahrstunden in einer Fahrschule wünschen.

  6. #36
    Avatar von *daggie*
    *daggie* ist offline Veteran
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Hm, nur von meiner Kollegin.
    Sie fährt nach einer Saison nicht mehr.
    Es hat ihr keinen Spaß gemacht, weil sie so viel beachten musste und die Freiheit einfach nicht spüren konnte vor lauter Aufpassen und Voraussicht.
    Sonst kenne ich gar keine MotorradfahrerInnen fällt mir da gerade auf.
    Ja das verstehe ich total, könnte mir sogar auch passieren. Ich habe während den Fahrstunden schon das Gefühl diese viele beachten und alles Drumherum,also es überrascht mich nicht.

  7. #37
    Avatar von *daggie*
    *daggie* ist offline Veteran
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Coole Sache!

    Ich habe mit 20 meinen Klasse 1 nachgemacht, weil ich damals Angst als Sozia hatte.
    Dann bin ich 4 Sommer gefahren und es hat viel Spaß gemacht.

    Ich habe dann aber gemerkt, dass mir das ganze Motorradgetue und- drumherum um die Treffen mit anderen Motorradfreunden und geplanten Touren an den Wochenenden keinen Spaß mehr machte. Ich wollte einfach nur ab und zu fahren und mein damaliger Freund wollte durch Afrika und Nordamerika touren- das war nicht meine Welt.

    Es passte nicht mehr in mein zunehmend aufkommendes spießiges Lebensgefühl, das nach Kind, Mann und Reihenhaus schrie.

    Aber heute- über 30 Jahre später - denke ich manchmal, wenn ich Biker sehe, dass ich gern mal wieder selbst aufsteigen würde. Nur mal einen Nachmittag.
    Vielleicht mache ich das auch mal wieder.
    Respekt solltest du haben, es ist eben was anderes als im Auto zu sitzen und man hat den Asphalt direkt unter sich.
    Hast du dir schon ein Bike ausgesucht?

    Viel Spaß!
    Das liest sich sehr sympathisch, ich habe jetzt auch keine lange Motorradtouren im Kopf, eher so mal ab und zu fahren nach Lust und Laune.
    Ich habe mir noch keins ausgesucht, zur Not könnte ich das Motorrad von meinem Freund fahren.

  8. #38
    Avatar von *daggie*
    *daggie* ist offline Veteran
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    1.389

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Coole Sache!

    Ich habe mit 20 meinen Klasse 1 nachgemacht, weil ich damals Angst als Sozia hatte.
    Dann bin ich 4 Sommer gefahren und es hat viel Spaß gemacht.

    Ich habe dann aber gemerkt, dass mir das ganze Motorradgetue und- drumherum um die Treffen mit anderen Motorradfreunden und geplanten Touren an den Wochenenden keinen Spaß mehr machte. Ich wollte einfach nur ab und zu fahren und mein damaliger Freund wollte durch Afrika und Nordamerika touren- das war nicht meine Welt.

    Es passte nicht mehr in mein zunehmend aufkommendes spießiges Lebensgefühl, das nach Kind, Mann und Reihenhaus schrie.

    Aber heute- über 30 Jahre später - denke ich manchmal, wenn ich Biker sehe, dass ich gern mal wieder selbst aufsteigen würde. Nur mal einen Nachmittag.
    Vielleicht mache ich das auch mal wieder.
    Respekt solltest du haben, es ist eben was anderes als im Auto zu sitzen und man hat den Asphalt direkt unter sich.
    Hast du dir schon ein Bike ausgesucht?

    Viel Spaß!
    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Das ist es. Man passt auch mehr auf die anderen Verkehrsteilnehmer auf.
    Jetzt kribbelt es gerade bei mir.
    Ich werde mir zu meinem 60. ein paar Motorradfahrstunden in einer Fahrschule wünschen.
    Gute Idee, warum auch nicht. Ich habe einen Fahrlehrer der nächstes Jahr in Rente geht, ich habe vollstes Vertrauen das ist mir sehr wichtig.Er motiviert mich, fordert mich ohne mich zu überfordern.
    Fratella gefällt dies

  9. #39
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.639

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Das ist es. Man passt auch mehr auf die anderen Verkehrsteilnehmer auf.
    Jetzt kribbelt es gerade bei mir.
    Ich werde mir zu meinem 60. ein paar Motorradfahrstunden in einer Fahrschule wünschen.
    Ich hab den Führerschein vor 25 Jahren gemacht, hab nach den Kindern aufgehört, durch einen schlimmen Unfall in der Familie auch wenig Motivation gehabt.
    Meine Tochter macht gerade den Führerschein und ich merke, ich bekomme auch Lust, war mit ihr Klamotten kaufen und überlege schon, ob ich nicht doch...

    Allerdings besorgt mich das zunehmend aggressive Verkehrsverhalten. Meine Freunde, die Motorrrad fahren, meiden schon bestimmte Strecken. Gerade am We ist ein Abschnitt eine beliebte, unfallträchtige Rennstrecke. Auf dem Weg zur Arbeit vergeht kaum ein Tag, wo ich denke, oh weia, das war knapp.

  10. #40
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.994

    Standard Re: Motorradführerschein

    Zitat Zitat von Davina Beitrag anzeigen
    Ich hab den Führerschein vor 25 Jahren gemacht, hab nach den Kindern aufgehört, durch einen schlimmen Unfall in der Familie auch wenig Motivation gehabt.
    Meine Tochter macht gerade den Führerschein und ich merke, ich bekomme auch Lust, war mit ihr Klamotten kaufen und überlege schon, ob ich nicht doch...

    Allerdings besorgt mich das zunehmend aggressive Verkehrsverhalten. Meine Freunde, die Motorrrad fahren, meiden schon bestimmte Strecken. Gerade am We ist ein Abschnitt eine beliebte, unfallträchtige Rennstrecke. Auf dem Weg zur Arbeit vergeht kaum ein Tag, wo ich denke, oh weia, das war knapp.
    Ich lebe in einer Gegend, die beliebt bei Motorradfahrern ist.
    Da ich noch nie auf einer Maschine gesessen habe, kann ich natürlich auch nichts zu dem Reiz daran sagen.

    Ich komme aber auch erst gar nicht in Versuchung, weil es einfach zu viele schwere Unfälle gibt. Davon zeugen die Kreuze am Straßenrand (bis sie entfernt werden, sonst wäre da teilweise alle km eins) und die Zeitungsmeldungen.

    Ich glaube, würde mein Mann seinen FS reaktivieren wollen, könnte ich das nicht kommentarlos hinnehmen.


    (und ja, das ganze Leben ist lebensgefährlich, aber mir passiert einfach zu viel)
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •