Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree4gefällt dies
  • 1 Post By HeiligerHafen
  • 1 Post By shioril
  • 1 Post By Mrs_Watson
  • 1 Post By HeiligerHafen

Thema: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

  1. #1
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    7.563

    Standard Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Heute musste ich, auf seinen eigenen Wunsch hin, meinen Großen nach einer Auseinandersetzung aus der Schule holen. Aufgrund von sowieso schon wieder eingesetzten Einschlafschwierigkeiten und kommender konfliktlastigen Veranstaltungen in den nächsten Tagen, habe ich beschlossen, das Kind für die restlichen Schultage krankschreiben zu lassen. Jetzt kommen auch noch körperliche Beschwerden hinzu, die ich eh gern abgeklärt hätte, also werden wir morgen zum Kinderarzt gehen.

    Jetzt fahr ich zur Anwältin. Nachdem im Hilfeplangespräch die Dame voM JA den Kopf schüttelte, als ich ansprach, dass ein I-Helfer nötig ist, werde ich jetzt nicht mehr länger bitten und betteln. Lasse das nun über einen Anwalt laufen.

    Wenigstens die Abnahme läuft, wobei auch da die letzten Tage sehr schwierig waren, weil ich nur am Grasen war. Trotzdem verbuche ich nun -40kg
    Die Haare verlier ich leider gerade genauso flott

    Ende des Monats hab ich einen Termin zur ADHS Testung und eine Woche später habe ich nun einen Notfalltermin in der Klinik, wo ich mein Gutachten für die Op hab machen lassen. Ich hab derzeit wieder ständig das Gefühl durchzudrehen.
    Ich lese derzeit ein Ebook über Frauen mit ADHS. Irgendwie hab ich fast überall Screenshots gemacht. Ich erkenn mich da so gut wieder.

    Ich hoffe, bei euch läuft es weniger chaotisch. Morgen muss ich noch 1x arbeiten, vorausgesetzt der Termin beim Kinderarzt ist nicht mitten am Vormittag. Dann habe ich 3.5 Wochen frei.

    Wünsche euch einen schönen Nachmittag.
    Kara^^ gefällt dies
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  2. #2
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    9.990

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Ich drück alle Daumen für (halbwegs) ruhige, entspannte Ferien- und Urlaubszeit!

    Und die 40 kg - das klingt einfach beinahe unglaublich. Du hast meinen allergrößten Respekt!

    Die Haare - irgendwelche Mangelerscheinungen? Eisen, Zink, Vitamin xyz? Ich nehm an, du lässt das abklären? Ich bin jedenfalls kaum bei etwas so angespannt, wie wenn mehr Haare ausfallen als sollen.

  3. #3
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    15.453

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Wieso sollte es ruhiger werden? Ich dachte, du wolltest eher durchstarten.

  4. #4
    Avatar von shioril
    shioril ist offline träumende Sturmjägerin
    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    5.063

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Ich drück alle Daumen für (halbwegs) ruhige, entspannte Ferien- und Urlaubszeit!

    Und die 40 kg - das klingt einfach beinahe unglaublich. Du hast meinen allergrößten Respekt!

    Die Haare - irgendwelche Mangelerscheinungen? Eisen, Zink, Vitamin xyz? Ich nehm an, du lässt das abklären? Ich bin jedenfalls kaum bei etwas so angespannt, wie wenn mehr Haare ausfallen als sollen.
    Dass die Haare nach solch einem Eingriff ausfallen, ist normal und normalisiert sich wieder.

    Da kommt vieles zusammen, einmal der Eingriff selbst, dann die Tatsache, dass gerade am Anfang nur sehr wenig gegessen werden kann und dann kurzfristig tatsächlich ein Mangel entsteht, gerade Eiweißmangel spielt da eine Rolle.
    HeiligerHafen gefällt dies
    shioril
    mit Duracell-Hase 2010
    und Maus 2014

  5. #5
    Mrs_Watson ist offline addict
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    694

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Heute musste ich, auf seinen eigenen Wunsch hin, meinen Großen nach einer Auseinandersetzung aus der Schule holen. Aufgrund von sowieso schon wieder eingesetzten Einschlafschwierigkeiten und kommender konfliktlastigen Veranstaltungen in den nächsten Tagen, habe ich beschlossen, das Kind für die restlichen Schultage krankschreiben zu lassen. Jetzt kommen auch noch körperliche Beschwerden hinzu, die ich eh gern abgeklärt hätte, also werden wir morgen zum Kinderarzt gehen.

    Jetzt fahr ich zur Anwältin. Nachdem im Hilfeplangespräch die Dame voM JA den Kopf schüttelte, als ich ansprach, dass ein I-Helfer nötig ist, werde ich jetzt nicht mehr länger bitten und betteln. Lasse das nun über einen Anwalt laufen.

    Wenigstens die Abnahme läuft, wobei auch da die letzten Tage sehr schwierig waren, weil ich nur am Grasen war. Trotzdem verbuche ich nun -40kg
    Die Haare verlier ich leider gerade genauso flott

    Ende des Monats hab ich einen Termin zur ADHS Testung und eine Woche später habe ich nun einen Notfalltermin in der Klinik, wo ich mein Gutachten für die Op hab machen lassen. Ich hab derzeit wieder ständig das Gefühl durchzudrehen.
    Ich lese derzeit ein Ebook über Frauen mit ADHS. Irgendwie hab ich fast überall Screenshots gemacht. Ich erkenn mich da so gut wieder.

    Ich hoffe, bei euch läuft es weniger chaotisch. Morgen muss ich noch 1x arbeiten, vorausgesetzt der Termin beim Kinderarzt ist nicht mitten am Vormittag. Dann habe ich 3.5 Wochen frei.

    Wünsche euch einen schönen Nachmittag.
    HeiligerHafen gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin
    Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    3.491

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Heute musste ich, auf seinen eigenen Wunsch hin, meinen Großen nach einer Auseinandersetzung aus der Schule holen. Aufgrund von sowieso schon wieder eingesetzten Einschlafschwierigkeiten und kommender konfliktlastigen Veranstaltungen in den nächsten Tagen, habe ich beschlossen, das Kind für die restlichen Schultage krankschreiben zu lassen. Jetzt kommen auch noch körperliche Beschwerden hinzu, die ich eh gern abgeklärt hätte, also werden wir morgen zum Kinderarzt gehen.

    Jetzt fahr ich zur Anwältin. Nachdem im Hilfeplangespräch die Dame voM JA den Kopf schüttelte, als ich ansprach, dass ein I-Helfer nötig ist, werde ich jetzt nicht mehr länger bitten und betteln. Lasse das nun über einen Anwalt laufen.

    Wenigstens die Abnahme läuft, wobei auch da die letzten Tage sehr schwierig waren, weil ich nur am Grasen war. Trotzdem verbuche ich nun -40kg
    Die Haare verlier ich leider gerade genauso flott

    Ende des Monats hab ich einen Termin zur ADHS Testung und eine Woche später habe ich nun einen Notfalltermin in der Klinik, wo ich mein Gutachten für die Op hab machen lassen. Ich hab derzeit wieder ständig das Gefühl durchzudrehen.
    Ich lese derzeit ein Ebook über Frauen mit ADHS. Irgendwie hab ich fast überall Screenshots gemacht. Ich erkenn mich da so gut wieder.

    Ich hoffe, bei euch läuft es weniger chaotisch. Morgen muss ich noch 1x arbeiten, vorausgesetzt der Termin beim Kinderarzt ist nicht mitten am Vormittag. Dann habe ich 3.5 Wochen frei.

    Wünsche euch einen schönen Nachmittag.
    Das mit den Haaren gibt sich wieder. Schon 40 Kilo, das ist toll!

    Verrätst du mir den Buchtitel bitte?

    Alles Gute und schon mal einen schönen Urlaub!

  7. #7
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    7.563

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Zitat Zitat von MostlyHarmless Beitrag anzeigen
    Ich drück alle Daumen für (halbwegs) ruhige, entspannte Ferien- und Urlaubszeit!

    Und die 40 kg - das klingt einfach beinahe unglaublich. Du hast meinen allergrößten Respekt!

    Die Haare - irgendwelche Mangelerscheinungen? Eisen, Zink, Vitamin xyz? Ich nehm an, du lässt das abklären? Ich bin jedenfalls kaum bei etwas so angespannt, wie wenn mehr Haare ausfallen als sollen.
    Nee, da kann ich entspannt bleiben. Obwohl ich ausreichend supplementiere. Betrifft viele nach der Op. Legt sich wohl auch wieder.
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  8. #8
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    7.563

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Wieso sollte es ruhiger werden? Ich dachte, du wolltest eher durchstarten.
    Aber doch nicht so.
    Übermorgen hab ich nun doch nochmal ein Vorstellungsgespräch. Die Stelle wäre bei der Stadt, also öffentlicher Dienst. Das konnt ich mir nicht entgehen lassen. Einen "sicheren" Job im Rücken zu haben, würde mich schon schwer entlasten nach ähm 20 Jahren Existenzängsten.
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  9. #9
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    7.563

    Standard Re: Eigentlich sollte dieses Jahr doch ruhiger werden

    Zitat Zitat von Safrani Beitrag anzeigen
    Das mit den Haaren gibt sich wieder. Schon 40 Kilo, das ist toll!

    Verrätst du mir den Buchtitel bitte?

    Alles Gute und schon mal einen schönen Urlaub!
    Danke dir!

    Aber gern: Doris Ryffel-Rawak

    ADHS bei Frauen – den Gefühlen ausgeliefert

    Von ihr gibt es auf YouTube gute Videos von Vorträgen.
    Safrani gefällt dies
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •