Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
Like Tree29gefällt dies

Thema: Sortierhilfe bitte

  1. #1
    Zwutschgal ist offline Dauereditiererin
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.286

    Standard Sortierhilfe bitte

    bitte nicht zitieren/vielleicht möchte ich das später löschen.

    Moing,

    helft mir mal mich zu sortieren. ich bin gerade ein wenig überfordert, wie ich reagieren soll/möchte.

    Ich habe mit meiner Schwägerin seit einigen Wochen Streit, wenn man es denn so nennen möchte.
    Es ist eigentlich immer das Gleiche, wenn ihr irgend etwas querkommt, dann wird einfach beleidigte Leberwurst gespielt: Einsilbige Gespräche, am besten gar nichts sagen, dazu ein Gesicht ziehen, die schlechte Laune also schön breit treten.
    Ich hab bereits mehrmals gesagt, wenn etwas nicht paßt, möge man bitte etwas SAGEN. Geht nicht. Jedesmal derselbe Käse.

    Nun war vor zwei Monaten wieder irgend etwas. Was, weiß ich ohnehin nicht. Schätzungsweise habe ich ihr Kind für etwas zurechtgewiesen (was mir dann als Anscheixxen ausgelegt wird). Ich habe für mich beschlossen, daß ich diesen Kindergarten nicht mehr mitspiele und habe einfach nicht reagiert.
    Nun hats ihr offensichtlich so gestunken, dass sie mich nicht hat treffen können, dass sie statt dessen dem großen Kind eins reingewürgt hat.
    Ich hab dann gesagt, entweder redet ihr jetzt oder wir lassen es. Seither ist Funkstille.

    ich weiß nicht, was die letzten Tage passiert ist, aber plötzlich will sie mich in einen Smalltalk verwickeln (der Garten, das Wetter). Ich weiß damit nichts anzufangen. Eigentlich will ich auch nicht so tun, als wäre nichts gewesen.
    Wie ordne ich das jetzt ein? als Friedensangebot? kann ich mir nicht vorstellen. als Versuch, das Geschehene einfach unterm Teppich zu lassen? und vor allem, lasse ich es zu? Ich hasse Beleidigte-Leberwurst-spielen und bin nicht gut drin.

  2. #2
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.896

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Vermutlich merkt sie, dass dir die Funkstille relativ egal ist, ihr aber nicht. Ich hätte keine Lust auf Smalltalk und würde ihr das auch so sagen "Entweder wir besprechen das Thema nochmal oder du lässt mich in Ruhe. Auf oberflächliches Geplänkel habe ich keine Lust".
    Philinea, tigger, Viviane und 1 anderen gefällt dies.

  3. #3
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    22.775

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    offen ansprechen, dass Du auf dieses Theater keine Lust hast und sie bitte ihre Art der Kommunikation ändern soll. Und vor allem - Kinder raus lassen.
    Seht ihr euch so oft?
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  4. #4
    MikaelSander ist offline Kein Erdmännchen!
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    3.973

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Sie hat Deinem großen Kind eins reingewürgt und will jetzt zur Tagesordnung übergehen und smalltalk halten?

    Ich wäre da vermutlich auf dem Trip, ihr zu sagen, dass ich, bevor das andere nicht besprochen wurde, zu nix bereit bin.
    Zwutschgal gefällt dies
    Ich hab Recht und Ihr Eure Ruhe!

  5. #5
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.215

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Manche Menschen brauchen erst ein wenig Warmwerden, um über Probleme sprechen zu können. Ich würde ihr wohl die Brücke bauen und nach einer Weile direkt fragen, ob sie denn nun erzählen möchte, was dann und dann eigentlich war. Wenn ich im Gespräch aber den Eindruck hätte, es ist auch gut so, würde ich es eher als Erfolg verbuchen, dass mein Ignorieren zu einem normalen Umgang zurückgeführt hat. Denn es geht ja vielleicht weniger darum was du gemacht hast, sondern wie sie damit umgeht.
    Sie mit "Ich kann das Geplänkel nicht" zu konfrontieren, führt den Kindergarten-Zickenkrieg ja nur weiter.
    Foxlady und Zwutschgal gefällt dies.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

  6. #6
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    61.978

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Ich würde sagen, das ist ihre Art zu sagen: So, ich hab mich jetzt ausgesponnen (zu hochdeutsch: es ist mir zu doof, noch beleidigt zu sein)
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #7
    Zwutschgal ist offline Dauereditiererin
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.286

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Vermutlich merkt sie, dass dir die Funkstille relativ egal ist, ihr aber nicht. Ich hätte keine Lust auf Smalltalk und würde ihr das auch so sagen "Entweder wir besprechen das Thema nochmal oder du lässt mich in Ruhe. Auf oberflächliches Geplänkel habe ich keine Lust".
    Ganz ehrlich, so wie vorher wird es ohnehin nicht wieder werden. und große persönliche Dinge habe ich schon lange nicht mehr vor ihr ausgebreitet. Ich möchte aber gern auf einem "normalen" Level miteinander umgehen können. Mein Bruder und ich haben ein paar Dinge gemeinsam angeschafft bzw. am selben Platz liegen, es gibt immer wieder Berührungspunkte. Und eine Lätschn ziehen und nix sagen mag ich die nächsten Jahre auch nicht.
    Mein Bruder und die Kids fehlen mir schon.

  8. #8
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    30.969

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Ich würde da gern die andere Seite hören.

  9. #9
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    30.969

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, so wie vorher wird es ohnehin nicht wieder werden. und große persönliche Dinge habe ich schon lange nicht mehr vor ihr ausgebreitet. Ich möchte aber gern auf einem "normalen" Level miteinander umgehen können. Mein Bruder und ich haben ein paar Dinge gemeinsam angeschafft bzw. am selben Platz liegen, es gibt immer wieder Berührungspunkte. Und eine Lätschn ziehen und nix sagen mag ich die nächsten Jahre auch nicht.
    Mein Bruder und die Kids fehlen mir schon.
    Was passiert denn da, dass sie dauernd meint Grund zum Beleidigtsein zu haben?

  10. #10
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Die Ruhe selbst
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    72.896

    Standard Re: Sortierhilfe bitte

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, so wie vorher wird es ohnehin nicht wieder werden. und große persönliche Dinge habe ich schon lange nicht mehr vor ihr ausgebreitet. Ich möchte aber gern auf einem "normalen" Level miteinander umgehen können. Mein Bruder und ich haben ein paar Dinge gemeinsam angeschafft bzw. am selben Platz liegen, es gibt immer wieder Berührungspunkte. Und eine Lätschn ziehen und nix sagen mag ich die nächsten Jahre auch nicht.
    Mein Bruder und die Kids fehlen mir schon.
    Kannst du mal mit deinem Bruder sprechen? Sie wird ihm ja ihre Sicht der Dinge schildern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •