Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46
Like Tree5gefällt dies

Thema: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

  1. #1
    joyceM ist offline addict
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    658

    Standard Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Ich wohne 2000 Km von meiner Mutter entfernt. Ich fliege mehrmals im Jahr hin, aber natürlich hat meine Schwester, die ca 30km von ihr weg wohnt, die meiste Arbeit und Verantwortung. Meine Mutter lebt allein in ihrer Wohnung. Jeden Werktag kommt eine Frau vom Sozialdienst zwei Stunden zu meiner Mutter und macht den Haushalt, geht mir ihr spazieren, kauft auch für sie ein, etc. Da meine Mutter nicht mehr gern kocht, kocht meine Schwester für sie und bringt ihr fast jeden Tag das Essen (manchmal auch alle zwei Tage). Das ist anstrengend für meine Schwester und sie beschwert sich oft bei mir. Wenn meine Schwester verreist, fahre ich immer zu meiner Mutter und bin dort, bis sie wieder da ist. Da sie (also meine Schwester) mir nicht zutraut, anständig gesund für meine Mutter zu kochen (augenroll), kocht sie da auch immer vor und ist voll im Stress, was sie mir dann auch jeden Tag schreibt...

    Letzten Monat musste ich eilig hinfahren, da meine Mutter gestürzt war und meine Schwester völlig verzweifelt war, weil sie sich nicht mehr als zwei Tag freinehmen konnte (meine Mutter hatte eine angebrochene Rippe und war nicht stationär aufgenommen worden). Ich bin über ein langes Wochenende einen Tag beurlaubt worden (ist nicht selbstverständlich und ich bin meiner Schulleitung dankbar) und war dann 5 Tage dort, bis da hin konnte meine Mutter wieder alles alleine machen (Klogang, aufstehen aus dem Bett, etc).

    Jetzt ist es so, dass es seit zwei Jahren im Sommer nicht mehr klappt, dass meine Schwester verreisen kann, da sie nur in den letzten zwei Augustwochen verreisen möchte und meine Ferien aber da schon zu Ende sind. Meine Schwester beschwert sich, dass sie wegen mir keinen Sommerurlaub hat. Im April wird sie aber in ein asiatisches Land fahren und da MUSS ich kommen, schrieb sie mir letztens. Also habe ich brav Flüge gebucht über 10 Tage (Ostern inbegriffen). Ich habe ihr dann geschrieben, dass ich Flüge habe, da schreibt sie zurück, dass sie ihre Reise stornieren wird, wenn es unserer Mutter nicht gut geht zu der Zeit, dafür hat sie eine teure Reiserücktrittsversicherung gebucht.

    Ich bin da wirklich sprachlos gewesen. Erst drängt sie mich, die Flüge zu buchen und dann schreibt sie, dass sie dann stornieren, wenn es meiner Mutter nicht gut geht (es gibt im Moment keinen Grund, warum es ihr schlecht gehen sollte, sie ist nicht krank oder so). Aber selbst wenn, ich bin doch da...

    Kann mir jemand erklären, wie meine Schwester tickt?

    Wie macht ihr das, wenn ihr sehr weit weg von den Eltern lebt?

  2. #2
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Deine Schwester ist gestresst davon, dass sie gebraucht werden ill. Da kann man nix machen.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #3
    Avatar von nad_maya
    nad_maya ist offline totaldabei
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    280

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Da sie (also meine Schwester) mir nicht zutraut, anständig gesund für meine Mutter zu kochen (augenroll), kocht sie da auch immer vor und ist voll im Stress, was sie mir dann auch jeden Tag schreibt...

    Ich bin da wirklich sprachlos gewesen. Erst drängt sie mich, die Flüge zu buchen und dann schreibt sie, dass sie dann stornieren, wenn es meiner Mutter nicht gut geht (es gibt im Moment keinen Grund, warum es ihr schlecht gehen sollte, sie ist nicht krank oder so). Aber selbst wenn, ich bin doch da...

    Kann mir jemand erklären, wie meine Schwester tickt?
    Zur Entfernung kann ich nicht sooo viel sagen, aber mehr zum Geschwisterthema. Treibt mich aktuell auch so bissel um, aber anders.
    Wer von euch beiden ist die Große?

    Von außen scheint es, als ob sie sich in der verantwortungsvolleren Rolle sieht und dir nicht zumuten will, mit einer "extremen" Situation (Mutter geht's schlecht) allein mit der Mutter zu bleiben.
    Und mit dem Essen scheint es ähnlich - sie will vielleicht nicht loslassen und dir das Gefühl geben, sie fährt in Urlaub und "nach ihr die Sintflut", will es dir leicht und perfekt übergeben, so dass du dich nicht überfordert fühlst.
    Kann es das sein? Oder ganz falsch?
    beste grüße nad

  4. #4
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.099

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen

    Wie macht ihr das, wenn ihr sehr weit weg von den Eltern lebt?
    Ich wohne nicht so weit weg, aber ich würde sowas auch einfach nicht mitmachen.
    Sascha gefällt dies

  5. #5
    joyceM ist offline addict
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    658

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Zitat Zitat von nad_maya Beitrag anzeigen
    Zur Entfernung kann ich nicht sooo viel sagen, aber mehr zum Geschwisterthema. Treibt mich aktuell auch so bissel um, aber anders.
    Wer von euch beiden ist die Große?

    Von außen scheint es, als ob sie sich in der verantwortungsvolleren Rolle sieht und dir nicht zumuten will, mit einer "extremen" Situation (Mutter geht's schlecht) allein mit der Mutter zu bleiben.
    Und mit dem Essen scheint es ähnlich - sie will vielleicht nicht loslassen und dir das Gefühl geben, sie fährt in Urlaub und "nach ihr die Sintflut", will es dir leicht und perfekt übergeben, so dass du dich nicht überfordert fühlst.
    Kann es das sein? Oder ganz falsch?
    Ich bin die Ältere.

  6. #6
    joyceM ist offline addict
    Registriert seit
    04.04.2018
    Beiträge
    658

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich wohne nicht so weit weg, aber ich würde sowas auch einfach nicht mitmachen.
    Was würdest du nicht mitmachen?

  7. #7
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.734

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Helfersyndrom. Erinnert mich an Mütter, die abends nicht wegkönnen, weil das Kind nur von ihnen und nicht vom Papa ins bett gebracht werden kann. Und darüber gaaanz laut jammern.

    Ich wohnte lange zeit um die 400km von meinen Eltern weg, jetzt sind es immerhin noch 180km. Nix wo ich mal ebend hin kann. Und ich sehe es auch nciht ein. Es ist Geld für Putzfrau da und im übrigen betont meine Mutter immer, dass sie keine Hilfe will. Dass die andern 3 trotzdem springen (die eine wohnt 800km entfernt) - ihr Ding. Gut 2 von denen sind Rentner mittlerweile, haben Zeit. Eine Schester arbeitet beim Landratsamt in der Abteilung Senioren und macht da so Beratung und ist auch mit im Team für die Heimaufsicht. Sie sitzt an der Quelle.

    Wenn Deine Flüge nicht benötigt werden, würde ich mir das Geld von Deiner Schwester rückerstatten lassen und das wüd ich auch klar kommunizieren.

    Im übrigen gibt es Kurzzeitpflegeplätze wenn man in Urlaub will. Soll die Mutter doch da hin.

    IDes weiteren würde ich Bedingungen knüpfen ans kommen und helfen. Das mit dem Kochen z.b. - da wäre meine Ansage, wenn Du mir das nicht zutraust, dann such Dir jemand anderes. Ich lass mich doch von meiner Schwester nicht so rumkommandieren.
    Stadtmusikantin und tigger gefällt dies.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  8. #8
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.402

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Sie wird trotz des Stress das Gefühl brauchen und genießen, dass sie unersetzlich ist.

    Das kannst du entweder augenrollend mitmachen oder aber deutliche Worte finden.

  9. #9
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.511

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Was würdest du nicht mitmachen?
    Ich bin nicht tigger, aber ganz ihrer Meinung:

    ich würde mir schlicht nicht diktieren lassen, wann ich zu erscheinen habe. Sowas spricht man miteinander ab. Das geht nicht nur in eine Richtung.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  10. #10
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    9.099

    Standard Re: Ich komme wegen dem Eltern/Schwiegereltern Thread drauf

    Zitat Zitat von joyceM Beitrag anzeigen
    Was würdest du nicht mitmachen?
    So springen wie es die Schwester meint, vorgeben zu wollen.

    Und ich ließe mich auch nicht einspannen, jemanden quasi rund um die Uhr zu betreuen, der auch ganz gut alleine klarkommt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •