Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 68
Like Tree13gefällt dies

Thema: Schulranzenfrage - Tips?

  1. #21
    coffeemocca2 ist offline old hand
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.151

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Zitat Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
    Hi,
    da es evtl ja noch aktuell ist...wonach hab ihr den ersten Schulranzen fürs Kind ausgesucht?

    Größe? Ausstattung? Gewicht? Empfehlungen? Geht um Schulranzen für 6jährige.

    Ranzen oder Rucksack oder anders? Wart ihr mit dem Kind aussuchen/anprobieren? War's eine Überraschung?
    War damals mit dem Sohn aussuchen und anprobieren.
    War ja jedes Kind im Schulranzenfieber...
    Ein scoutmodell wurde es..200 Euro all inclusive.
    Und was wurde daraus? Ab der zweiten Klasse stand das Ding rum und er benutzte einen Rucksack, er war damals lang und dürr der Schulranzen wurde ihm einfach zu schwer, er hatte arge Rückenschmerzen.
    Wenn's nach mir gegangen wäre hätte er einen einfachen Dakine Rucksack bekommen.
    Ein weiteres Kind würde jedenfalls keinen Schulranzen mehr bekommen.

  2. #22
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.758

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Da Sohn den Schulweg zu fuss ging, den Schulranzen mit grosser leuchtfläche und wasserdicht. Scout.

  3. #23
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.758

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Zitat Zitat von coffeemocca2 Beitrag anzeigen
    War damals mit dem Sohn aussuchen und anprobieren.
    War ja jedes Kind im Schulranzenfieber...
    Ein scoutmodell wurde es..200 Euro all inclusive.
    Und was wurde daraus? Ab der zweiten Klasse stand das Ding rum und er benutzte einen Rucksack, er war damals lang und dürr der Schulranzen wurde ihm einfach zu schwer, er hatte arge Rückenschmerzen.
    Wenn's nach mir gegangen wäre hätte er einen einfachen Dakine Rucksack bekommen.
    Ein weiteres Kind würde jedenfalls keinen Schulranzen mehr bekommen.
    Lustig, ein scout Schulranzen wiegt 1380 gr, ein deuter schulrucksack 1340.



    Aber bei mir drückten auch immer die Schuhe, die meine Eltern praktisch fanden.

  4. #24
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    14.970

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Gewicht, große Leucht-/Reflektorflächen, das waren eigentlich die einzigen großen Punkte.
    zicke00091012 gefällt dies

  5. #25
    Avatar von Rosi29
    Rosi29 ist offline in Tillerbullerknickknack
    Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    3.273

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Wir waren im Fachhandel. Der führt die gängigen 3-4 Marken, aber keine Ranzen mit Merchandise-Motiven, was ich echt gut finde.
    Die Kinder probieren den Ranzen an, mit Gewicht, und dann müssen sie einen kleinen Parcour absolvieren.

    Die Große hatte einen Ergobag, der sieht jetzt nach 4 Jahren auf den zweiten Blick aber schon sehr gebraucht aus. Für die weiterführende Schule hat sie sich einen Satch ausgesucht, weil ihre Freundin auch einen hat.
    Der Mittlere hat einen StepByStep, ihm gefiel das Motiv auf den ersten Blick. Und da er gut sitzt, sprach auch nichts dagegen.

  6. #26
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.304

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Zitat Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
    Hi,
    da es evtl ja noch aktuell ist...wonach hab ihr den ersten Schulranzen fürs Kind ausgesucht?

    Größe? Ausstattung? Gewicht? Empfehlungen? Geht um Schulranzen für 6jährige.

    Ranzen oder Rucksack oder anders? Wart ihr mit dem Kind aussuchen/anprobieren? War's eine Überraschung?
    Meine Kinder haben (eher zufällig) in einem Laden, der Ranzen verkauft hat, Ergobag gesehen und sich jeweils in ein Modell verliebt, von dem Moment an war klar, dass es die werden. Sie wurden natürlich dann noch anprobiert und haben zum Glück auch gut gepasst. Ich glaube, das wäre ansonsten schwierig geworden

    Jetzt für die 5.Klasse sind sie sich treu geblieben und haben sich Satch ausgewählt, auch da wussten sie schon sehr früh, welcher ihnen gefällt.

  7. #27
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist offline Legende
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    10.739

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Wir haben ein, zwei im Laden anprobiert, die aber nicht so recht gesessen haben. Dann haben wir welche zum Ausprobieren bestellt und behalten. Die Kinder dürften das Design aussuchen und haben natürlich "anprobiert". Es wurden diese https://www.amazon.de/Herlitz-112800.../dp/B00AH4Q9DQ https://www.ebay.de/itm/Herlitz-Schu...edirect=mobile und wir waren damit bis zum Ende der Grundschulzeit sehr zufrieden.



  8. #28
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist offline Legende
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    10.739

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Zitat Zitat von st.paula75 Beitrag anzeigen
    Zum heutigen Geburtstag ...
    Glückwunsch!
    st.paula75 gefällt dies



  9. #29
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.022

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Kind war mit. Vereinbarung war, Eltern entscheiden, welches Modell (sehr schmales Kind -> nicht jeder Schulranzen passte wenigstens annähernd), Farbe und Motiv darf das Kind aussuchen. Ein Scout Sunny in türkis ist es dann geworden.

  10. #30
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    6.132

    Standard Re: Schulranzenfrage - Tips?

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen

    Sohn hat zeitweise 12 bis 14 kg zu schleppen.
    Äh, mach mir doch nicht meine Hoffnung zu nichte! Ich dachte, an der weiterführenden Schule wird das mal weniger, weil sie endlich einen verbindlichen Stundenplan hätten?!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •