Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57
Like Tree16gefällt dies

Thema: Sabbatical/Aussteigen

  1. #41
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.026

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Also ich fände das gerade mit Kindern super. Das ist doch eine tolle Erfahrung für sie. Und den Stoff von einem Grundschuljahr währenddessen aufzuarbeiten, stelle ich mir absolut unproblematisch vor.
    salvadora und Philinea gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #42
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.026

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von BilingualMom Beitrag anzeigen
    Es lässt sich halt nicht verallgemeinern. Mein persönlicher Rat wäre eben: Nach Möglichkeit vor dem Kinderkriegen oder wenn die Kinder aus dem Haus sind.
    Sie verallgemeinert doch gar nicht. Im Gegensatz zu dir. Ich würde da niemandem einen Rat geben, aber ich (!) hätte da am meisten Lust zu gehabt mit Kindern-leider hat es vom Alter halt nie gepasst (bzw., als es gepasst hätte, vom Geld her nicht).
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #43
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.517

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Echt? Das eine verlorene (Schul-)jahr wäre mein allergeringstes Problem.
    Mein Mann hat da so viel „gewonnen“, das lässt sich eh nicht aufwiegen, aber dass er ein Jahr verloren hätte, so hat er das nie empfunden.

  4. #44
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.637

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ich sehe gerade eine Doku über ein Pärchen, das sein bisheriges Leben an den Nagel gehangen hat und seit fünf Jahren auf einem Boot lebt und um die halbe Welt segelt.

    Hat hier jemand sowas oder ähnliches schonmal gemacht? Für eine gewisse Zeit oder sogar endgültig?

    Ich finde das sehr interessant, auch, wenn es für mich schon wegen der Kinder nicht in Frage kommt.
    Eine Bekannte hat ihre Arbeit gekündigt und geht ins Ausland, aber jobbt da auch. Es war eher ein Break von ihrem bisherigen Leben für sie nötig.

    Bei uns auf der Arbeit ist es nicht möglich ein Sabbatical zu machen, ich tue mich auch schwer damit, einen gut bezahlten, sicheren Platz aufzugeben, da komm ich nie wieder hin bei einem Wechsel.
    Zudem reise ich nicht gerne alleine und mehrere Monate schon gar nicht. Trotzdem fände ich die Idee, einige Monate auf einer Tierfarm im Ausland zu arbeiten, reizvoll.

    Ich denke, mit kleineren Kindern ist es einfacher, je älter sie sind und ein eigenes Umfeld haben, könnte es typabhängig für manche schwer werden.

  5. #45
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.290

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Davina Beitrag anzeigen
    Eine Bekannte hat ihre Arbeit gekündigt und geht ins Ausland, aber jobbt da auch. Es war eher ein Break von ihrem bisherigen Leben für sie nötig.

    Bei uns auf der Arbeit ist es nicht möglich ein Sabbatical zu machen, ich tue mich auch schwer damit, einen gut bezahlten, sicheren Platz aufzugeben, da komm ich nie wieder hin bei einem Wechsel.
    Zudem reise ich nicht gerne alleine und mehrere Monate schon gar nicht. Trotzdem fände ich die Idee, einige Monate auf einer Tierfarm im Ausland zu arbeiten, reizvoll.

    Ich denke, mit kleineren Kindern ist es einfacher, je älter sie sind und ein eigenes Umfeld haben, könnte es typabhängig für manche schwer werden.
    Wenn ein Sabbatical möglich ist, sprich angeboten wird, ist es ja nicht so, dass man den Job wechselnn muss, man riskiert also nichts. Man arbeitet z.B. statt 60% 100% und sammelt über einen bestimmten Zeitraum dann die Zeit an, die man frei nehmen kann. Das ist schon toll ,weil auch die Versicherung, das Gehalt, etc... alles bleibt, während man eine Auszeit nimmt.

  6. #46
    Davina ist offline Legende
    Registriert seit
    20.06.2002
    Beiträge
    11.637

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Wenn ein Sabbatical möglich ist, sprich angeboten wird, ist es ja nicht so, dass man den Job wechselnn muss, man riskiert also nichts. Man arbeitet z.B. statt 60% 100% und sammelt über einen bestimmten Zeitraum dann die Zeit an, die man frei nehmen kann. Das ist schon toll ,weil auch die Versicherung, das Gehalt, etc... alles bleibt, während man eine Auszeit nimmt.
    Ich weiß, aber da es bei uns nicht möglich ist, müsste ich kündigen.

  7. #47
    Avatar von Schiri
    Schiri ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    46.290

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Davina Beitrag anzeigen
    Ich weiß, aber da es bei uns nicht möglich ist, müsste ich kündigen.
    Ja, das ist dann natürlich noch mal eine ganz andere Entscheidung und würde ich auch nicht machen.

  8. #48
    Valrhona ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.045

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Ich sehe gerade eine Doku über ein Pärchen, das sein bisheriges Leben an den Nagel gehangen hat und seit fünf Jahren auf einem Boot lebt und um die halbe Welt segelt.

    Hat hier jemand sowas oder ähnliches schonmal gemacht? Für eine gewisse Zeit oder sogar endgültig?

    Ich finde das sehr interessant, auch, wenn es für mich schon wegen der Kinder nicht in Frage kommt.
    Freunde von uns wollen, wenn das zweite Kind geboren ist, für 3 oder 4 Jahre die Welt umsegeln, bevor die Kinder schulpflichtig werden.
    SofieAmundsen gefällt dies

  9. #49
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    36.242

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Hat hier jemand sowas oder ähnliches schonmal gemacht? Für eine gewisse Zeit oder sogar endgültig?
    Ich plane zunehmend konkret in die Richtung. Bis Ende des Jahres will ich auf Vanlife umstellen. Nur der Job ist noch im Weg. Aber ohne Knete geht ja auch nix. Zur Zeit hab ich fast tgl Gespräche zu Möglichkeiten in Schottland.
    Gruss Cat

  10. #50
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.903

    Standard Re: Sabbatical/Aussteigen

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Ich plane zunehmend konkret in die Richtung. Bis Ende des Jahres will ich auf Vanlife umstellen. Nur der Job ist noch im Weg. Aber ohne Knete geht ja auch nix. Zur Zeit hab ich fast tgl Gespräche zu Möglichkeiten in Schottland.
    Gruss Cat
    Was ist denn Vanlife?

    Leben im Auto oder hat das eine andere Bedeutung?
    CatBalou gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •