Seite 7 von 23 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 226
Like Tree143gefällt dies

Thema: Heiß geliebt

  1. #61
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.101

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    und immer bergauf..
    Barfüßig! Wir hatten ja nichts.
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #62
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.401

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Oh, das finde ich noch nicht abenteuerlich, höchstens überraschend ehrlich.
    Ich erinnere mich, dass ich in der Grundschule als Kind montags nach dem lange gefeierten Geburtstag meiner Tante auch daheim gelassen wurde. Allerdings schrieben meine Eltern seinerzeit "Bauchschmerzen und Übelkeit" oder sowas hingeschrieben.

    Die wahrhaften Knaller finde ich sowas (ich erspar dir und mir die Rechtschreibfehler), meinen E-Ordner hab ich noch hier liegen:
    "Fahr ich Rumänia mach Passport" und kommt dann 3 Monate lang nicht.
    Oder: "X hat bei McDonald´s so viel gefressen dass er die ganze Nacht gekotzt hat."
    Oder: "War die ganze Nacht wach, weil die neue Version WoW//Fortnite//.... rausgekommen ist."
    Oder das Kind, das polizeilich zugeführt werden soll und die Mutter versteckt sich auf dem Klo, weil sie Angst hat, dass sie wegen illegaler Drogen dran ist. Das Kind sagt der Polizei, es sei krank, Polizei verschwindet wieder. Ein Arzt schreibt ein Attest, aber weder Kind noch Mutter (Vater mir unbekannt) können sagen, worum es geht; sie schwanken zwischen "Hals verrenkt", "Magen-Darm" und "irgendwas am Fuß" - das Attest wurde übrigens um 7.50 Uhr vom kranken Kind selbst mit dem Rad (einfache Strecke ca. 7 km) an die Schule gebracht.
    Du arbeitest aber auch eher in einem Schulbezirk, der nicht gerade den Durchschnitt Deutschlands repräsentiert, oder?

  3. #63
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.722

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Sofern ein Kind nicht ungewöhnlich viele Fehltage hat, geht es auch niemanden was an, finde ich...


    Ich habe übrigens meine Tochter auch mal als "erkrankt" entschuldigt, weil sie nachts einfach wegen der Hitze nicht schlafen konnte. Als sie um 2 Uhr immer noch wach war, habe ich sie am Folgetag ausschlafen lassen.
    Ich habe das nur nicht offiziell so formuliert.
    und wenn es ungewöhnlich viele Fehltage sind, gibt es bestimmt einen offiziellen Weg (Amtsarzt? Beschulbarkeit? Immer ein Attest).

  4. #64
    Valrhona ist offline Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.043

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    nein, Einzelkinder sind die Ausnahme.

    Die Mehrheit der Kinder wächst mit Geschwistern auf

    Im Jahr 2016 lebten 81% der zehnjährigen Kinder in Deutschland mit Geschwistern zusammen in einem Haushalt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich des Tages der Geschwister am 10. April 2018 mitteilt, wächst damit ein Großteil der Kinder mit mindestens einer Schwester oder einem Bruder auf.

    In einem Vergleich gegenüber 2006 blieb der Wert nahezu unverändert. Vor zehn Jahren lebten 82% der zehnjährigen Kinder mit Geschwistern zusammen.

    https://www.kindergartenpaedagogik.d...oziologie/2358
    Es geht mir nicht um die letzten 10 Jahre, sondern die letzten 50-100 Jahre.
    Wenn ein Elternpaar 1-2 Kinder hat, ist die Aufmerksamkeit auf das einzelne Kind deutlich größer, als wenn es 5-6 Kindern sind.
    Das ist erstmal völlig wertfrei, es gibt dabei sowohl Vor-, als auch Nachteile. Es hat einfach die Kinderheit an sich verändert.
    Alina73 gefällt dies

  5. #65
    Seebär05 ist offline Veteran
    Registriert seit
    01.07.2019
    Beiträge
    1.204

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    Schön finde ich ja die Aussage, dass die Kinder ohne triftigen Grund fehlen - woher wissen die Lehrer das, haben die alle nebenher Medizin studiert?
    Unsere Tochter fehlte im jetzigen Schuljahr über 30 Tage wegen "Magenproblemen".

    Nun schreibe ich das nicht rein und sie hat einen robusten Zwilling, die quasi nie fehlt, da geraten wir Eltern vermutlich nicht so schnell in die Schublade übervorsorglich.

    Sicher würden andere Eltern ihr Kind da vielleicht in die Schule schicken, wenn man den Erfahrungswert hat, daß sie morgens Durchfall hat, der sich dann irgendwann gibt. Ich mache das aber nicht. Sie holt alles nach.

    Aber ihre KL war so pfiffig, zu bemerken, daß beim Kind noch was anderes im Argen ist und hat das ohne blöde Kommentare immer abgenickt. Bei einem anderen Lehrer wären wir sicher auch in der Schublade gelandet.

  6. #66
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.722

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Barfüßig! Wir hatten ja nichts.
    ich wollts nicht schreiben . Das glaubt ja wieder keiner.



    Tatsächlich war die Bushaltestelle direkt vor unserem Haus, und wenn wir nicht da waren, kam der Busfahrer rein und hat nachgeschaut, was los ist.

  7. #67
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.101

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Du arbeitest aber auch eher in einem Schulbezirk, der nicht gerade den Durchschnitt Deutschlands repräsentiert, oder?
    Ja.
    Aber das macht für mich rocksteadys Entschuldigungen trotzdem nicht atemberaubend.

  8. #68
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.401

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Barfüßig! Wir hatten ja nichts.
    Wenn wir Glück hatten, durften wir die abgelegten, sieben Nummern zu großen Schuhe des Onkels auftragen.
    Mit bisschen Zeitungspapier an den Zehen ging das schon.

  9. #69
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.101

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    und wenn es ungewöhnlich viele Fehltage sind, gibt es bestimmt einen offiziellen Weg (Amtsarzt? Beschulbarkeit? Immer ein Attest).
    Ja, da gibt es Möglichkeiten.

  10. #70
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.722

    Standard Re: Heiß geliebt

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Es geht mir nicht um die letzten 10 Jahre, sondern die letzten 50-100 Jahre.
    Wenn ein Elternpaar 1-2 Kinder hat, ist die Aufmerksamkeit auf das einzelne Kind deutlich größer, als wenn es 5-6 Kindern sind.
    Das ist erstmal völlig wertfrei, es gibt dabei sowohl Vor-, als auch Nachteile. Es hat einfach die Kinderheit an sich verändert.
    das finde ich normal - mir ging es um die Aussage, dass die Mehrheit Einzelkinder sind (hab ich vielleicht falsch bei dir angehängt), denn das erlebe ich nicht so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •