Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Like Tree2gefällt dies

Thema: Hörsturzfragen

  1. #1
    Valrhona ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.046

    Standard Hörsturzfragen

    Ich möchte mal wieder euer geballtes Wissen nutzen :-)

    Können Kinder (im Grundschulalter) schon Hörstürze kriegen?

    Und ist plötzlich (in einer Stresssituation) ein lauter Ton auf einem Ohr, verbunden mit einem Schwindelanfall, ein typisches Symptom? Der Schwindelanfall ist nach ein paar Sekunden vorbei, es bleibt dann länger (2-3 Stunden) ein Piepen oder Klingeln auf dem Ohr zu hören.

  2. #2
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.389

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal wieder euer geballtes Wissen nutzen :-)

    Können Kinder (im Grundschulalter) schon Hörstürze kriegen?

    Und ist plötzlich (in einer Stresssituation) ein lauter Ton auf einem Ohr, verbunden mit einem Schwindelanfall, ein typisches Symptom? Der Schwindelanfall ist nach ein paar Sekunden vorbei, es bleibt dann länger (2-3 Stunden) ein Piepen oder Klingeln auf dem Ohr zu hören.
    Weiß ich nicht, aber ich habe das alle paar Jahre seit meiner Kindheit und bisher ist es immer verschwunden
    99/02/07/13

  3. #3
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.802

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ich möchte mal wieder euer geballtes Wissen nutzen :-)

    Können Kinder (im Grundschulalter) schon Hörstürze kriegen?

    Und ist plötzlich (in einer Stresssituation) ein lauter Ton auf einem Ohr, verbunden mit einem Schwindelanfall, ein typisches Symptom? Der Schwindelanfall ist nach ein paar Sekunden vorbei, es bleibt dann länger (2-3 Stunden) ein Piepen oder Klingeln auf dem Ohr zu hören.
    ein "richtiger " Hörsturz verschwindet so schnell nicht von allein

    überprüfen lassen würde ich die Sache dennoch, der Schwindel und das Piepen können viele Ursachen haben
    Zickzackkind gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  4. #4
    Valrhona ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.046

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    ein "richtiger " Hörsturz verschwindet so schnell nicht von allein

    überprüfen lassen würde ich die Sache dennoch, der Schwindel und das Piepen können viele Ursachen haben
    Es gibt eine Hörschädigung, für die kein Grund bekannt ist.

  5. #5
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.802

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Es gibt eine Hörschädigung, für die kein Grund bekannt ist.
    besteht die Hörschädigung seit Geburt?

    sind Schwindel und Piepton neu?


    bei mir hat sich jeder Hörsturz anders geäußert, deswegen würde ich sowas immer abklären lassen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  6. #6
    Valrhona ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.046

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    besteht die Hörschädigung seit Geburt?

    sind Schwindel und Piepton neu?


    bei mir hat sich jeder Hörsturz anders geäußert, deswegen würde ich sowas immer abklären lassen
    Nein, die Hörschädigung muss irgendwann im Grundschulalter entstanden sein. Bis dahin war immer alles gut.

  7. #7
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.389

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Nein, die Hörschädigung muss irgendwann im Grundschulalter entstanden sein. Bis dahin war immer alles gut.
    Ich würde das mit dem Hintergrund auf jeden Fall mal vom Ohrenarzt abklären lassen.
    99/02/07/13

  8. #8
    Valrhona ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    5.046

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Weiß ich nicht, aber ich habe das alle paar Jahre seit meiner Kindheit und bisher ist es immer verschwunden
    Und du hörst ganz normal gut?

  9. #9
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.802

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Nein, die Hörschädigung muss irgendwann im Grundschulalter entstanden sein. Bis dahin war immer alles gut.
    ein weiterer Grund, jetzt den Schwindel und den Piepton vom HNO abklären zu lassen
    Zickzackkind gefällt dies
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  10. #10
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.389

    Standard Re: Hörsturzfragen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Und du hörst ganz normal gut?
    Ich denke schon - überprüft habe ich es nie
    99/02/07/13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •