Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 51
Like Tree26gefällt dies

Thema: SLP Die Personalie

  1. #31
    Seebär05 ist offline Veteran
    Registriert seit
    01.07.2019
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Wer wäre denn deiner Meinung nach geeignet für die Position?
    Na sie hatten doch einen ohne solche Skandale. Hat ja wohl einen Grund gehabt, daß der Kandidat war.

  2. #32
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    25.417

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Ja eben, sie hinterläßt einen Haufen Müll, wird sich nicht mehr verantworten müssen, die Truppe ist einem desolaten Zustand und von dem unsäglichen Umgang mit der Franco-Geschichte will man gleich gar nicht mehr reden. Nichts hat sie dort gerissen aber erdreistet sich, anstatt sich vollständig zurückzutreten, eine solche Position einzunehmen. Aber gibt wieder gute Fotos. Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich gerade... möchte.

    Und jetzt die AKK. Da fällt einem auch nichts mehr ein dazu. Bloß nicht mal einen auf so einen Posten, der Ahnung hat. Ein Trauerspiel nur noch.
    Schlag mal vor?
    Ich hab ja das Gefühl, dass das Verteidigungsministerium in D mittlerweile einen Stellenwert hat wie einst das Familienministerium - Gedöns eben.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #33
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.674

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Wer wäre denn deiner Meinung nach geeignet für die Position?
    für mich geht es nicht darum.

    Es ist bezeichnend, daß Deutschlands unbeliebteste Politikerin, angeschlagen durch die Berateraffaire (bei der es auch um persönliche Beziehungen ins Verteidungsministerium geht) und die wohl das letzte Mal ein hohes Amt inne gehabt hätte, jetzt an die Spitze der EU-Kommission rückt, dem höchsten Amt in Europa. Das alles, nachdem ein Spitzenkandiatenprinzip eingeführt werden sollte und der Spitzenkanidat bekannt war. 9 Stimmen bringen sie nun in das Amt, von breiter Zustimmung oder Rückhalt kann keine Rede sein aber ihre Pläne oder besser Versprechungen sind mehr als ehrgeizig. Wir werden sehen, was draus wird, viele ihrer bisherigen Projekte waren für die Tonne.

    Von der Leyens Job ist für mich ein Abschiedsgeschenk von Merkel und Kramp-Karrenbauers (ebenso unbeliebt wie VdL) neuer Posten auch eine Kampfansage an Merz und ebenso lächerlich, wenn man sich ihre Einlassungen von vor ein paar Tagen noch anhört.

    Das Gefühl der Wähler, Stimmvieh für lukrative Posten und Parteipolitik zu sein und doch nichts entscheiden zu haben, wurde einmal mehr bestätigt.
    Gast und Seebär05 gefällt dies.

  4. #34
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.674

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Schlag mal vor?
    Ich hab ja das Gefühl, dass das Verteidigungsministerium in D mittlerweile einen Stellenwert hat wie einst das Familienministerium - Gedöns eben.
    AKK ist definitiv qualifiziert, hat sie schon mal angedeutet, als sie mit Frankreich gemeinsam ein Projekt für einen Flugzeugträger starten wollte.
    Damals hatte sie nur noch nicht den richtigen Posten dafür, scheint aber überzeugt zu haben.
    Seebär05 gefällt dies

  5. #35
    Avatar von El-Rey
    El-Rey ist gerade online strenger
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    24.826

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    ich kann mich nicht erinnern, dass Verteidigungsminister der Bundesrepublik jemals gut da standen. Das war schon immer ein Schleudersitz..
    Aha.. Da sind einige über Affären gestolpert, aber es gab gute und auch beliebte Verteidigungsminister.
    Helmut Schmidt, Manfred Wörner, Volker Rühe und Peter Struck z. B.
    Gast, ChilangaReloaded und Seebär05 gefällt dies.
    I have come here to chew bubblegum and kick ass... and I'm all out of bubblegumgum

    El Rey de Los Chingones

  6. #36
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.674

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von El-Rey Beitrag anzeigen
    Aha.. Da sind einige über Affären gestolpert, aber es gab gute und auch beliebte Verteidigungsminister.
    Helmut Schmidt, Manfred Wörner, Volker Rühe und Peter Struck z. B.
    der war cool

  7. #37
    Seebär05 ist offline Veteran
    Registriert seit
    01.07.2019
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    für mich geht es nicht darum.

    Es ist bezeichnend, daß Deutschlands unbeliebteste Politikerin, angeschlagen durch die Berateraffaire (bei der es auch um persönliche Beziehungen ins Verteidungsministerium geht) und die wohl das letzte Mal ein hohes Amt inne gehabt hätte, jetzt an die Spitze der EU-Kommission rückt, dem höchsten Amt in Europa. Das alles, nachdem ein Spitzenkandiatenprinzip eingeführt werden sollte und der Spitzenkanidat bekannt war. 9 Stimmen bringen sie nun in das Amt, von breiter Zustimmung oder Rückhalt kann keine Rede sein aber ihre Pläne oder besser Versprechungen sind mehr als ehrgeizig. Wir werden sehen, was draus wird, viele ihrer bisherigen Projekte waren für die Tonne.

    Von der Leyens Job ist für mich ein Abschiedsgeschenk von Merkel und Kramp-Karrenbauers (ebenso unbeliebt wie VdL) neuer Posten auch eine Kampfansage an Merz und ebenso lächerlich, wenn man sich ihre Einlassungen von vor ein paar Tagen noch anhört.

    Das Gefühl der Wähler, Stimmvieh für lukrative Posten und Parteipolitik zu sein und doch nichts entscheiden zu haben, wurde einmal mehr bestätigt.
    Danke, genau so meine ich das auch. Sowas kann man sich nicht besser ausdenken beim Postillion. Aber wir haben ja Humor.

  8. #38
    Seebär05 ist offline Veteran
    Registriert seit
    01.07.2019
    Beiträge
    1.402

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Schlag mal vor?
    Ich hab ja das Gefühl, dass das Verteidigungsministerium in D mittlerweile einen Stellenwert hat wie einst das Familienministerium - Gedöns eben.
    Ich muß da keinen vorschlagen, ich heiße nicht Angela. Und ansonsten hast du recht.

  9. #39
    Avatar von ChilangaReloaded
    ChilangaReloaded ist offline Altes Eisen!
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    9.486

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von El-Rey Beitrag anzeigen
    Aha.. Da sind einige über Affären gestolpert, aber es gab gute und auch beliebte Verteidigungsminister.
    Helmut Schmidt, Manfred Wörner, Volker Rühe und Peter Struck z. B.
    Struck! Und bei der Truppe war KT beliebt.
    Seebär05 gefällt dies
    Schönheit vergeht. Hektar besteht.

  10. #40
    Avatar von .PMS.
    .PMS. ist offline Veteran
    Registriert seit
    06.04.2018
    Beiträge
    1.285

    Standard Re: SLP Die Personalie

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    ... von der Leyen geht mir derart gegen den Strich.

    So macht Politik zumindest mir keinen Spaß mehr, mit diesem Postengeschacher. Selten hat mich da was so aufgeregt.

    Das mußte jetzt mal raus, hier ist grad keiner zum Zuhören. *ggg*
    Die Realitaet der meisten Deutschen sieht wohl so aus, dass sie nicht wegbefoerdert werden, wenn sie in einem Job staendig Pannen hatten. Ein Beitrag zur Politikverdrossenheit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •