Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Monti75

Thema: Was man am Gardasee gemacht haben sollte

  1. #1
    -Rini- ist gerade online addict
    Registriert seit
    04.12.2012
    Beiträge
    674

    Standard Was man am Gardasee gemacht haben sollte

    Wir fahren nächste Woche nach Limone an den Gardasee - das erste Mal!
    Ich freue mich wie bolle und will neben der Entspannung natürlich auch ein bisschen was sehen. Meine Kinder sind 10 und 5 Jahre, die kleine läuft nicht sooo gerne, aber wenn es was spannenden zu sehen gibt, geht auch das.
    Was ich schon gefunden habe und ganz cool finde:
    - Aqua Park Caneva
    - mal mit dem Boot nach Malcesine
    - Monte Baldo?
    - Idro See?

    Habt ihr noch Ideen / Tipps?

    DANKE!

  2. #2
    Avatar von -calimero-
    -calimero- ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.03.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard Re: Was man am Gardasee gemacht haben sollte

    Zitat Zitat von -Rini- Beitrag anzeigen
    Wir fahren nächste Woche nach Limone an den Gardasee - das erste Mal!
    Ich freue mich wie bolle und will neben der Entspannung natürlich auch ein bisschen was sehen. Meine Kinder sind 10 und 5 Jahre, die kleine läuft nicht sooo gerne, aber wenn es was spannenden zu sehen gibt, geht auch das.
    Was ich schon gefunden habe und ganz cool finde:
    - Aqua Park Caneva
    - mal mit dem Boot nach Malcesine
    - Monte Baldo?
    - Idro See?

    Habt ihr noch Ideen / Tipps?

    DANKE!
    https://www.gardaland.it/de/ vielleicht gefällt euch das
    04/06, *05/12, 06/13

  3. #3
    Avatar von Monti75
    Monti75 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    4.270

    Standard Re: Was man am Gardasee gemacht haben sollte

    Wenn ihr auf den Monte Baldo wollt, besorgt euch auf jeden Fall schon vorher die Karten für die Gondel!
    Unsere Freunde sind auch mit dem Boot von Limone rüber gekommen und haben die Karten (meine ich) auf dem Boot kaufen können.

    Wir standen in den Pfingstferien über 2 Stunden an, bis wir die Karten hatten und in die Gondel steigen konnten.

    Ansonsten fand ich es auf dem Monte Baldo sehr schön
    weberin1971 gefällt dies
    Katja mit ihren Maikäfern A. *18.05.2005 und B. *01.05.2007

  4. #4
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.250

    Standard Re: Was man am Gardasee gemacht haben sollte

    Wir fahren immer nach Manerba - das ist hübsch & kleinteilig, nicht so rummelig wie das andere Ufer. Wein kaufen wir bei Scolari. Tremosine ist atemberaubend, irgendwo gibt es ein tolles Restaurant mit Balkon für Schwindelfreie hoch über dem Gardasee.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  5. #5
    Avatar von Inmantias
    Inmantias ist offline Veteran
    Registriert seit
    18.11.2014
    Beiträge
    1.519

    Standard Re: Was man am Gardasee gemacht haben sollte

    Ich war schon oft am Garda-See - allerdings ohne Kinder und mit Motorrad.

    Pizza-Essen mit Blick auf den See, das gehört für mich immer dazu. Und danach noch ein Eis und einen Espresso

    Viel Spaß wünsche ich euch, lasst es euch gut gehen!

  6. #6
    Avatar von chick
    chick ist gerade online Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    9.845

    Standard Re: Was man am Gardasee gemacht haben sollte

    Uns hat der Safari-/Tierpark in Bussolengo gut gefallen.

  7. #7
    Avatar von xantippe
    xantippe ist offline Vorsicht Zicke!
    Registriert seit
    20.01.2006
    Beiträge
    35.537

    Standard Re: Was man am Gardasee gemacht haben sollte

    Von Limone aus würde ich auf jeden Fall nach Tremosine zur „Schauderterrasse“ fahren. Der Ausblick ist toll. Die großen Vergnügungsparks mag ich persönlich nicht so, aber googel mal nach „Molina Wasserfallpark“ da sollte man halbwegs gut zu Fuß sein, aber wir finden es wunderschön dort! Ansonsten sind die Örtchen am See einfach nett zum Bummeln. Ich mag besonders Riva, Lazise und Garda. Ach ja und Peschiera ist auch hübsch. Sirmione haben wir zwei Mal probiert, das war immer völlig überlaufen, das muss ich nicht mehr haben. Wir waren dieses Jahr erstmalig in Brescia, dort ist es auch wunderschön! Zum Baden ist die Baia delle Sirene an der Punta San Virgilio toll (aber auch teuer). Aber wenn ihr schon mal da seid, unbedingt noch runter laufen und an dem kleinen Hafen hinsetzen und etwas trinken. Für mich ist dort einer der schönsten Orte am Gardasee.

    Ach ja, am See ist überall Kiesstrand. Badeschuhe nicht vergessen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •