Umfrageergebnis anzeigen: Streik am 20.9.29

Teilnehmer
70. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • davon lese ich zum ersten Mal - keine Ahnung

    40 57,14%
  • Streik ist mir immer egal.

    0 0%
  • Ich weiß, warum es da geht, will aber nicht streiken

    13 18,57%
  • Ich weiß, warum, darf/ kann aber nicht mitstreiken

    10 14,29%
  • Ich will mitstreiken

    2 2,86%
  • Anders

    5 7,14%
Seite 15 von 50 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 500
Like Tree304gefällt dies

Thema: Streik am 20.09. Umfrage

  1. #141

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Seebär05 Beitrag anzeigen
    Das sehe ich ja auch so bzw wundere mich mich dass man so an den Streiks festhält. Ich habe jetzt extra nachgesehen, in unserer Stadt steht auf der homepage von FFF explizit Streik für das Klima und es findet Freitags 12.00 statt.
    Ich habe noch gar nicht geschaut, wo und was da bei uns geplant ist, weil ich nicht vor habe hinzugehen.

  2. #142
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ich habe dieser Tage mal gelesen, dass in D in den Top 10 der CO2-Verursacher 9 Kohlekraftwerke sind, Nr. 10 ist Ryan Air.
    Technologien zum Auswaschen von CO2 gibt es sogar. Zur Abgasentstaubung hat man ja Kraftwerksbetreiber auch verpflichtet. Warum hier nicht?
    Leona68 und Seebär05 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  3. #143
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich kann sagen, du hast die Kontrollleuchte nicht richtig eingebaut, würde aber nie sagen, Du machst deine Arbeit nicht richtig, weil das so nicht stimmt.
    An der Kontrollleuchte wird doch nichts gebaut! Die leuchtet auf einmal nur. Irgendwas muss die dazu bringen - was weiß ich nicht, aber ich erwarte, dass ich ein Auto ohne Fehlermeldungen aus der Werkstatt abholen kann - also haben die was falsch gemacht.
    Silm

  4. #144

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich kann sagen, du hast die Kontrollleuchte nicht richtig eingebaut, würde aber nie sagen, Du machst deine Arbeit nicht richtig, weil das so nicht stimmt.
    Hm, wenn das Auto aus der Werkstatt kommt und eine Kontrolleuchte leuchtet auf, würde ich ja primär nicht annehmen, dass die Kontrolleuchte falsch eingebaut ist, sondern, dass der Teil auf den die Kontrolleuchte hinweist, nicht richtig repariert wurde. Und ja, ich bin auch schon nach 2 Kilometern wieder zurück in die Werkstatt gefahren, weil der Fehler, zu dessen Reparatur das Auto dort war, wieder aufgetreten ist und habe auch gesagt, dass das mit der Reparatur offenbar nicht so gut funktioniert hat.
    Gast gefällt dies

  5. #145
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    An der Kontrollleuchte wird doch nichts gebaut! Die leuchtet auf einmal nur. Irgendwas muss die dazu bringen - was weiß ich nicht, aber ich erwarte, dass ich ein Auto ohne Fehlermeldungen aus der Werkstatt abholen kann - also haben die was falsch gemacht.
    Ich habe nicht richtig gelesen, sorry. Ich beschwere mich eben wegen des konkreten Fehlers und werde aber deshalb dem Kfz-Typen nicht vor, dass er generell seine Arbeit nicht macht. So war es gemeint.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  6. #146
    Seebär05 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ich habe noch gar nicht geschaut, wo und was da bei uns geplant ist, weil ich nicht vor habe hinzugehen.
    Mich hat das interessiert, weil im anderen Thread der Vorwurf an mich kam ich würde das reininterpretieren, daß das mit den Streiks das Mittel zum Zweck ist.

  7. #147
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Hm, wenn das Auto aus der Werkstatt kommt und eine Kontrolleuchte leuchtet auf, würde ich ja primär nicht annehmen, dass die Kontrolleuchte falsch eingebaut ist, sondern, dass der Teil auf den die Kontrolleuchte hinweist, nicht richtig repariert wurde. Und ja, ich bin auch schon nach 2 Kilometern wieder zurück in die Werkstatt gefahren, weil der Fehler, zu dessen Reparatur das Auto dort war, wieder aufgetreten ist und habe auch gesagt, dass das mit der Reparatur offenbar nicht so gut funktioniert hat.
    Wie gesagt, ich sage dem Typ, dass er die Reparatur nicht korrekt durchgeführt hat, werfe ihm aber nicht vor, generell seinen Job nicht zu tun. Ok?

    Man muss sich doch nur an die Flüchtlingskrise erinnern. Da wurde von den Kritikern, völlig zu Recht, doch auch gefordert, Vorschläge zu machen, wie man mit der Situation hätte anders umgehen können.

    Das ist doch bei jeder Fragestellung so, welche sich in der Politik ergibt, bei jeder Beanstandung, die man am Vorgehen der Entscheidungsträger hat, wie man sich eine andere Lösung denn vorstellt? Nur hier in der Klimafrage jetzt nicht? Find ich irgendwie seltsam.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  8. #148

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Technologien zum Auswaschen von CO2 gibt es sogar. Zur Abgasentstaubung hat man ja Kraftwerksbetreiber auch verpflichtet. Warum hier nicht?
    Ja, das wird man dann eben die Herrschaften Politiker fragen müssen.

    Für Ö ist die Frage schon egal, da wird das letzte Kohlekraftwerk im Frühjahr 2020 stillgelegt. 5 Jahre vor Plan.

  9. #149
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht richtig gelesen, sorry. Ich beschwere mich eben wegen des konkreten Fehlers und werde aber deshalb dem Kfz-Typen nicht vor, dass er generell seine Arbeit nicht macht. So war es gemeint.
    Aber das ist doch so: er hat seine Arbeit in dem Fall nicht richtig gemacht.
    Und wenn sowas immer und immer wieder vorkommt, dann macht er halt dauernd seine Arbeit nicht richtig.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://share-your-photo.com/0ce0712371

  10. #150
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Die Energiewende wird nicht schaffbar sein,
    wenn jeder weiterhin jederzeit alles zur Verfügung haben möchte und das möglichst billig
    wenn gegen die Errichtung von z.B. Windparks demonstriert wird bzw. die Errichtung verhindert wird
    etc., etc., etc.
    Das ist das Problem.
    Ich habe ja schon oft gesagt, dass ich es für völlig wahnsinnig halte, was es überall zu kaufen gibt.
    Die Firmen produzieren und produzieren.
    Selbst wenn die massiv zurückfahren würden, hätten wir immer noch Überfluss.

    Aber wie will man das einschränken?

    ICH halte das in den Industrienationen für einen ganz großen Faktor, dass da viel zu viel Ware produziert wird, für die in Folge viel zu viel Verpackung produziert werden muss, was in beiden Fällen viel zu viele Rohstoffe braucht, das Zeug muss dann viel zu viel herumtransportiert werden und am Ende landet viel zu viel in der Tonne und selbst das, was an den Mann kommt, verursacht oft immer noch viel zu viel Müll und war in vielen Fällen eh viel zu ungesund und eigentlich völlig unnötig.

    So lange das ungebremst so weitergehen soll und darf, sehe ich da kein Land.

    Ich sehe es auf Dauer nicht als Lösung an nur "sauberer" und mit "besserem" Strom zu produzieren, sondern diesen Wahnsinn allgemein zu stoppen.

    Und ja, da könnte jeder für sich was dazu tun.

    Aber so lang (auch hier im ErE) viele täglich waschen "müssen", ein Handtuch nach einmaliger Benutzung schon Iiiih ist, jeder Iiiih ist, der nicht mindestens täglich einmal duscht, der Urlaub und das Reiseziel immer noch ein lebenswichtiges Thema ist...ja mei, zu FFF rennen und dann am Ende höhere Steuern zu erreichen, die das Leben für unzählige Menschen schon schwerer machen, als es eh schon ist, aber NICHTS bewirken.....kann es ja nicht so schlimm sein.
    jazzu und Seebär05 gefällt dies.

Seite 15 von 50 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •