Umfrageergebnis anzeigen: Streik am 20.9.29

Teilnehmer
70. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • davon lese ich zum ersten Mal - keine Ahnung

    40 57,14%
  • Streik ist mir immer egal.

    0 0%
  • Ich weiß, warum es da geht, will aber nicht streiken

    13 18,57%
  • Ich weiß, warum, darf/ kann aber nicht mitstreiken

    10 14,29%
  • Ich will mitstreiken

    2 2,86%
  • Anders

    5 7,14%
Seite 19 von 50 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 500
Like Tree304gefällt dies

Thema: Streik am 20.09. Umfrage

  1. #181
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wisst ihr von der Idee am 20.9. zu streiken und wie steht ihr ggf. dazu?
    Ich bin froh, wenn ich urlaub bekomne, wenn ich ihn brauche. Für fff-demos nehme ich mir keinen bzw gehe da sicher nicht hin.

    Streiken im eigentlichen sinn würde ich nie (bzw wüsste nicht, was mich dazu bringen würde).

  2. #182
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wurden in der Flüchtlingskrise Kritiker nicht nach Alternativen gefragt, wenn sie die Vorgehenseweise unserer Regierung kritisierten? Wird nicht jedes mal, wenn eine Erhöhung des Mindestlohnes gefordert wird, gefragt, wie das zu bewerkstelligen ist. Könnte man sich doch alles sparen, wenn die alleinige Forderung ausreichend ist.
    So wie Du das darstellst sollte der Bürger das Wie genauer definieren und die Politik das dann so umsetzen?
    Das ist eigentlich nicht so ganz mein Verständnis.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  3. #183
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    So wie Du das darstellst sollte der Bürger das Wie genauer definieren und die Politik das dann so umsetzen?
    Das ist eigentlich nicht so ganz mein Verständnis.
    Wie ist es denn, wenn ich z.B. gerechtere Verteilung fordere, oder einen höheren Mindestlohn. Dann ist die Frage, wie ich mir die Umsetzung, Finanzierung, etc. vorstelle, doch normal, oder nicht? Das ist doch bei allen politischen Diskussionen so. Das heißt nicht, dass ich das besser wissen muss, als die Experten, aber eine Vorstellung sollte ich schon haben, oder nicht?

    Jedenfalls dann, wenn ich sage, dass die Politik ihren Job schlecht macht, wenn ich meine, dass sie es besser machen könnte. Dann frage ich aber gleich, wie denn bitte? Was schlägst Du vor, wie sie es besser machen könnte. Doch normal, oder nicht?

    Wenn euch das reicht, nur zu sagen, macht, egal wie und ob es und wie es durchführbar ist, das ist nicht so meins, ganz ehrlich. Sehe ich anders.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  4. #184
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Nein, aber sie gelten ja im Volksglauben als die Kraft, die umweltpolitisch alles besser machen wird. ... und ja, es ist bekannt, dass ich dieser Meinung nicht bin.
    Echt, wer glaubt denn, dass die alles besser machen würden?
    Ich weiß schon, dass die Grünen hier für viele ein rotes Tuch sind *g*, aber für so naiv muss man die Grünenwähler schon auch nicht halten.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  5. #185

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich habe bislang, außer betr. Kohleausstieg, noch keinen vernünftigen Vorschlag gehört, der effektiv ist und nicht nur eine scheinheilig unter dem Deckhmäntelchen der Ökologie erhobene Steuererhöhung.
    Ja, wenn man alles, was einem nicht in den Kram passt, als scheinheilig und ineffektiv abtut, bleibt nicht viel übrig. Dann bleibt nur, abzuwarten, was uns der Klimawandel an Veränderungen bringt und dann darauf zu reagieren.
    salvadora gefällt dies

  6. #186

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wie ist es denn, wenn ich z.B. gerechtere Verteilung fordere, oder einen höheren Mindestlohn. Dann ist die Frage, wie ich mir die Umsetzung, Finanzierung, etc. vorstelle, doch normal, oder nicht? Das ist doch bei allen politischen Diskussionen so. Das heißt nicht, dass ich das besser wissen muss, als die Experten, aber eine Vorstellung sollte ich schon haben, oder nicht?

    Jedenfalls dann, wenn ich sage, dass die Politik ihren Job schlecht macht, wenn ich meine, dass sie es besser machen könnte. Dann frage ich aber gleich, wie denn bitte? Was schlägst Du vor, wie sie es besser machen könnte. Doch normal, oder nicht?

    Wenn euch das reicht, nur zu sagen, macht, egal wie und ob es und wie es durchführbar ist, das ist nicht so meins, ganz ehrlich. Sehe ich anders.
    Weil du immer auf den Mindestlöhnen herumreitetst: Die wurden und werden immer wieder gefordert und sie wurden - zumindest in Ö auch immer weider erhöht. Es wurden Steuererleichterungen für Geringverdiener gefordert, auch die hat es gegeben. Also es ist nicht so, dass es diese Forderungen noch nie gegeben hätte und wenn, diese noch nie erfüllt wurden.

  7. #187
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Wie ist es denn, wenn ich z.B. gerechtere Verteilung fordere, oder einen höheren Mindestlohn. Dann ist die Frage, wie ich mir die Umsetzung, Finanzierung, etc. vorstelle, doch normal, oder nicht? Das ist doch bei allen politischen Diskussionen so. Das heißt nicht, dass ich das besser wissen muss, als die Experten, aber eine Vorstellung sollte ich schon haben, oder nicht?

    Jedenfalls dann, wenn ich sage, dass die Politik ihren Job schlecht macht, wenn ich meine, dass sie es besser machen könnte. Dann frage ich aber gleich, wie denn bitte? Was schlägst Du vor, wie sie es besser machen könnte. Doch normal, oder nicht?

    Wenn euch das reicht, nur zu sagen, macht, egal wie und ob es und wie es durchführbar ist, das ist nicht so meins, ganz ehrlich. Sehe ich anders.
    Im Zwiegespräch oder einer Diskussion wird es so laufen, dass ich gefragt werde, wie ich mir das vorstelle.
    Eine Demo ist aber keine Diskussion. Eine Demo soll aufmerksam machen auf xy. In dem Fall darauf, dass die Demonstranten unzufrieden sind mit der Umsetzung der Klimaziele und die Politik auffordern, ihren Job diesbezüglich ernster zu nehmen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

  8. #188
    -adalovelace- ist offline Zwischen Kisten

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich habe bislang, außer betr. Kohleausstieg, noch keinen vernünftigen Vorschlag gehört, der effektiv ist und nicht nur eine scheinheilig unter dem Deckhmäntelchen der Ökologie erhobene Steuererhöhung.
    Was wäre denn deiner Meinung nach effektiv und nicht scheinheilig?

  9. #189
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Ja, wenn man alles, was einem nicht in den Kram passt, als scheinheilig und ineffektiv abtut, bleibt nicht viel übrig. Dann bleibt nur, abzuwarten, was uns der Klimawandel an Veränderungen bringt und dann darauf zu reagieren.
    Was heißt, nicht in den Kram passt? Also ich bin dabei, bei jedem Vorschlag, der eine effektive Wirksamkeit hat und nicht nur der Vorbildfunktion oder Gewissensberuhigung dient.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  10. #190
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Was heißt, nicht in den Kram passt? Also ich bin dabei, bei jedem Vorschlag, der eine effektive Wirksamkeit hat und nicht nur der Vorbildfunktion oder Gewissensberuhigung dient.
    Was ist eigentlich an der Vorbildwirkung so schlimm?
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/4N203zg

Seite 19 von 50 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte