Umfrageergebnis anzeigen: Streik am 20.9.29

Teilnehmer
70. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • davon lese ich zum ersten Mal - keine Ahnung

    40 57,14%
  • Streik ist mir immer egal.

    0 0%
  • Ich weiß, warum es da geht, will aber nicht streiken

    13 18,57%
  • Ich weiß, warum, darf/ kann aber nicht mitstreiken

    10 14,29%
  • Ich will mitstreiken

    2 2,86%
  • Anders

    5 7,14%
Seite 40 von 50 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 500
Like Tree304gefällt dies

Thema: Streik am 20.09. Umfrage

  1. #391
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ach ja, man kann bei jedem Einzelargument schmunzeln, wenn einem zum Schmunzeln ist. SUVs stoßen mehr CO2 aus, als Mittelklasselimousuinen, aber nee...ich mache mir nicht die Mühe, jetzt hier eine Exceltabelle zu erstellen.

    Und klar, ich sehe auch einen Gewinn in emissionsarmen Fahrzeugen. Und ich verzichte auf die Anschaffung eines Neuwagens, obwohl das Fahren in einem solchen (auch einem SUV) sicher eine angenehme Sache ist.
    Das kannst du so gar nicht sagen. Unser SUV hat einen geringeren Schadstoffausstoß als unser VW-EOS, es gibt auch SUVs mit Hybridantrieb, Elektroantrieb, Plug-in-Hybrid. Wobei ich aber auch nicht weiß, warum der Großstadtmensch z.B. einen SUV fahren muss, eine seltsame Modeerscheinung, die durchaus wieder in der Versenkung verschwinden kann.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  2. #392
    Gast Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    An den Verbrauchergewohnheiten arbeiten wir, seit ich politisch denken kann, also ungefähr seit 40 Jahren. Damals war alles bekannt, was heute bekannt ist.

    Verbrauchergewohnheiten sind wichtig, weil es noch andere Umweltaspekte gibt, neben dem Klima. Stichwort Mikroplastik, Meere etc.

    Fürs Klima gibts keinen anderen Weg als politischen Druck.
    Es hat sich nichts getan? In welchen Häusern befindet sich noch Asbest, wo wird noch mit Kohle geheizt? Hier werden gerade Milliarden in den Emscherumbau gesteckt, um sie zu renaturieren. Wirhaben mittlerweile 1200 km Radwege. Zählt das alles nicht?

  3. #393
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen

    Vieles würde sich schon dadurch regulieren, wenn das Futter selbst angebaut werden müsste und nur kleine Anteile an Spezialfutter zugekauft werden dürften.
    Am meisten würde sich regulieren, wenn jeder, der Fleisch essen möchte, vorher das Tier abmurksen müsste
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #394
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist offline Altlast

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ja, und kauft trotzdem die Spritschleudern - weil er eben nicht verzichten will. Und solange werden sie auch produziert.
    nein, das Ende ist bekannt, von VW zum Beispiel konkret genannt (2026)
    Logischerweise kann man nicht ab sofort die Produktion anhalten.
    Niemand muss verzichten, die angebotenen Alternativmodelle sind steuersubventioniert und stehen in nichts den bisherigen Modellen nach.
    Siehe Porsche, ein gutes Beispiel im Luxussegment aber lange nicht das einzige.
    Fährt nicht Dein Mann ein Elektroauto?


    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    (Ist im übrigen nur ein Beispiel von zig. Wenn weniger Leute fliegen, werden auch weniger Flüge angeboten. Aber solange sie zum Dumpingpreis zu haben sind, werden sie auch genutzt. Wenn weniger "Industriefleisch" nachgefragt wird, wird weniger produziert (vorausgesetzt, man knüpft nicht irgendwelche Entwicklungshilfen an die Abnahme von 70 Tonnen Rindfleisch.)
    ja aber das Beispiel Auto ist erledigt, braucht man sich fast nicht mehr drüber aufzuregen. Dass das endgültige Ende noch ein paar Jahre dauern wird, ist klar aber die Diskussion ist überflüssig. Vergleichbares gibt es bei Flügen oder Fleisch nicht.

    Die aktuelle Debatte von Verfechtern, daß im Flugbereich etwas passieren müsste, geht aber auch nicht in die Richtung, Flüge wirklich zu reduziere. Konkret im Radio habe ich gehört, daß man dann eben damit rechnen müsse, daß es keine Flüge mehr für 19,90 EUR, sondern für 39,90 oder sogar 49,90 geben würde. Der damit zu erzielende Rückgang wäre meiner persönlichen Schätzung nach minimal.

    Genauso bei Fleisch. Können wir diskutieren, ich erwähne wieder, daß die Importquoten für US-Fleisch gerade erhöht wurden.

  5. #395
    Gast Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, das muss jeder für sich entscheiden, welche Ressourcen er hat.
    was meinst du damit?

  6. #396
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es hat sich nichts getan? In welchen Häusern befindet sich noch Asbest, wo wird noch mit Kohle geheizt? Hier werden gerade Milliarden in den Emscherumbau gesteckt, um sie zu renaturieren. Wirhaben mittlerweile 1200 km Radwege. Zählt das alles nicht?
    Das sehe ich auch so, auch wenn evtl. zu wenig getan wird, es hat sich in der Vergangenheit trotzdem etwas bewegt. Wenn ich allein die Natur in meiner Gegend sehe. Noch vor 15 Jahren war es fast eine Sensation mal einen Storch zu sehen. Mittlerweile stehen jedes Jahr mehr als 20 Störche auf einer Wiese an der ich jeden Morgen vorbei fahre. Mohnblumen und Kornblumen hab ich bis vor wenigen Jahren auf kaum einem Feld mehr gesehen, heute stehen sie wieder in Massen. Vor 20 Jahren in der Lahn baden, unmöglich, heute kann man das wieder tun. Das sind nur ein paar wenige Beispiele aus meinem direkten Umfeld.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  7. #397
    paulchenpanther13 ist offline bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Hier bitte, bzgl. des Schweinefleischs korrigiere ich mich, das liegt in der Ökobilanz nur etwas schlechter als Reis, dafür aber immer noch besser als Milchprodukte, Geflügelfleisch schneidet dabei aber immer noch sehr gut ab.

    https://www.umwelt-im-unterricht.de/...e-klimabilanz/
    Ähm...nein, nicht wirklich. Schwein 3,1 bis 3,3, Milch 0,8 bis 2,4.

    Geflügel KANN gut abschneiden, aber auch ziemlich schlecht (1,6 bis 4,6). Logisch, nirgendwo sonst haut die Haltungsart so rein, halt auch im Preis, guck dir mal an, was ein Bio-Freilandhuhn kostet im Vergleich zum „normalen“ Geflügel.

    Fazit wie immer: Geht alles relativ Klimaforscher, kostet dann aber seinen Preis.

    Reis steht schon recht gut da, da lässt sich höchstens am Transport noch feilen. Das gilt aber für alle Produkte.

  8. #398
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Es hat sich nichts getan? In welchen Häusern befindet sich noch Asbest, wo wird noch mit Kohle geheizt? Hier werden gerade Milliarden in den Emscherumbau gesteckt, um sie zu renaturieren. Wirhaben mittlerweile 1200 km Radwege. Zählt das alles nicht?
    Bitte Casa, es ging um den Klimaschutz.

  9. #399
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen

    Genauso bei Fleisch. Können wir diskutieren, ich erwähne wieder, daß die Importquoten für US-Fleisch gerade erhöht wurden.
    Ja, und wenn man das Fleisch boykottiert, muss sich die Regierung halt überlegen, ob sie diesbzgl. Verträge verlängert. Von daher denke ich schon, dass der Verbraucher Einfluss hat.
    Liebe Grüße

    Sofie

  10. #400
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    was meinst du damit?
    Das, was du geschrieben hast.
    Ich sehe mich aber leider nicht in der Lage, außer auf meinen kleinen Alltag zu achten, was zu verändern.

Seite 40 von 50 ErsteErste ... 303839404142 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •