Umfrageergebnis anzeigen: Streik am 20.9.29

Teilnehmer
70. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • davon lese ich zum ersten Mal - keine Ahnung

    40 57,14%
  • Streik ist mir immer egal.

    0 0%
  • Ich weiß, warum es da geht, will aber nicht streiken

    13 18,57%
  • Ich weiß, warum, darf/ kann aber nicht mitstreiken

    10 14,29%
  • Ich will mitstreiken

    2 2,86%
  • Anders

    5 7,14%
Seite 49 von 50 ErsteErste ... 3947484950 LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 500
Like Tree304gefällt dies

Thema: Streik am 20.09. Umfrage

  1. #481
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    wer sagt das eigentlich? Wo steht sowas? Warum geht der Planet "hops"? Wann und - vor allem: menschengemacht?

    Ich finde dazu leider nix und es würde mich interessieren, weil ich diese Panik und Hysterie für völlig überzogen und unangebracht halte.

    Aber ich habe das Gefühl, eine Nummer kleiner geht einfach nicht mehr, es ist ein Wettkampf im sich gegenseitig überbietendem Alarmismus.
    Soweit ist man technisch eigentlich noch nicht, oder waren das die Aliens?

    Sein Schloss von Eis liegt ganz hinaus
    Beim Nordpol an dem Strande.
    Doch hat er auch ein Sommerhaus
    Im lieben Schweizerlande.

    Da ist er denn bald dort, bald hier,
    Gut Regiment zu führen.
    Und wenn er durchzieht, stehen wir
    Und seh'n ihn an und frieren.

    (Matthias Claudius)

  2. #482
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass du Recht hast.
    Und es ist Freitag Abend, da schaffe ich es nicht mehr, Quellen rauszusuchen, tut mir Leid. Ein guter Anfangspunkt ist aber Wikipedia, Globale Erwärmung.
    Auch wenn die Klimaerwärmung voll durchschlägt, bis zum Level eines Ausrottungsereignisses, wird der Planet als solches Bestehen bleiben. Dass er heiß wird und in die Luft fliegt, ist eher unwahrscheinlich. Er wird sich wandeln, sich verändern, es werden Arten sterben, andere Arten werden sich anpassen, usw. usf. Aber der Planet als solches geht nicht hopps.

    Sein Schloss von Eis liegt ganz hinaus
    Beim Nordpol an dem Strande.
    Doch hat er auch ein Sommerhaus
    Im lieben Schweizerlande.

    Da ist er denn bald dort, bald hier,
    Gut Regiment zu führen.
    Und wenn er durchzieht, stehen wir
    Und seh'n ihn an und frieren.

    (Matthias Claudius)

  3. #483
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Der Planet geht nicht "hops" - das ist natürlich Unfug.

    Ziehst du ernsthaft in Zweifel, dass sich sich die Lebensbedingungen, je nach Region, massiv verändern werden? Mir reicht ein Blick auf die Gletscher, die ich seit meiner Kindheit kenne...
    Ich ziehe nicht in Zweifel, dass die Bedingungen sich drastisch ändern werden (so wie schon ein paar Mal in der Geschichte dieses Planeten) aber der Planet selber wird weiter bestehen bleiben.

    Wenn mir jemand sagt, dass der Planet "hopps" geht, dann gehe ich von Explosion, Kosmischer Kollision, oder sowas aus.
    Leona68 und Gast gefällt dies.

    Sein Schloss von Eis liegt ganz hinaus
    Beim Nordpol an dem Strande.
    Doch hat er auch ein Sommerhaus
    Im lieben Schweizerlande.

    Da ist er denn bald dort, bald hier,
    Gut Regiment zu führen.
    Und wenn er durchzieht, stehen wir
    Und seh'n ihn an und frieren.

    (Matthias Claudius)

  4. #484
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, offenbar ist das so, auch wenn man dem Thema eigentlich kaum entgehen konnte, selbst ganz banal beim alltäglichen Einkaufen. Regional, Bio, Tierschutzlabels... es springt einen doch überall an.

    Aber andererseits ist das ein Phänomen, das man grad im Netz oft beobachtet: Dass Leute zu allem und jedem eine Meinung haben und sie (lautstark) äußern.
    Natürlich konnte niemandem entgehen, dass es das alles gibt.

    Aber mal ehrlich: Alles andere war auch im Verkauf, wurde beworben und angeboten wie Sauerbier.

    Was im Angebot ist, wird auch gekauft und da fragen sich halt viele (zu Recht), warum es das denn geben darf, wenn es so schlimm sein soll.

    So lange es erlaubt ist, dem Verbraucher jederzeit alles und all das auch noch quer durchs Sortiment für jeden Geldbeutel anzubieten und dann noch in Mengen, wo wissentlich ein Großteil nur für die Tonne produziert wird, nur dafür, dass das Angebot/die Auswahl ist (da rede ich bei weitem nicht nur von Lebensmitteln und Kleidung)….so lange das alles völlig normal ist, warum sollte sich dann jemand Gedanken darüber machen, das dann auch zu kaufen.

    ...weil...wenn es keiner kauft, landet es ja in der Tonne. Da ist es ja trotzdem. Man hat ja quasi noch "was gutes" getan, wenn man das Angebot dann auch nutzt und es vor der Tone bewahrt...

    Ich habe ähnliche Unterhaltungen nicht nur einmal geführt.

  5. #485
    Gast Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Auch wenn die Klimaerwärmung voll durchschlägt, bis zum Level eines Ausrottungsereignisses, wird der Planet als solches Bestehen bleiben. Dass er heiß wird und in die Luft fliegt, ist eher unwahrscheinlich. Er wird sich wandeln, sich verändern, es werden Arten sterben, andere Arten werden sich anpassen, usw. usf. Aber der Planet als solches geht nicht hopps.
    Da erlaube ich mir jetzt mal etwas zu erwähnen aus meiner kleinen Welt. Anstelle der Hortensienstämmchen rechts und links der Haustür, die den Sommer nicht überlebt haben, steht dort jetzt wunderbar blühender Oleander.

  6. #486
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Natürlich konnte niemandem entgehen, dass es das alles gibt.

    Aber mal ehrlich: Alles andere war auch im Verkauf, wurde beworben und angeboten wie Sauerbier.

    Was im Angebot ist, wird auch gekauft und da fragen sich halt viele (zu Recht), warum es das denn geben darf, wenn es so schlimm sein soll.

    So lange es erlaubt ist, dem Verbraucher jederzeit alles und all das auch noch quer durchs Sortiment für jeden Geldbeutel anzubieten und dann noch in Mengen, wo wissentlich ein Großteil nur für die Tonne produziert wird, nur dafür, dass das Angebot/die Auswahl ist (da rede ich bei weitem nicht nur von Lebensmitteln und Kleidung)….so lange das alles völlig normal ist, warum sollte sich dann jemand Gedanken darüber machen, das dann auch zu kaufen.

    ...weil...wenn es keiner kauft, landet es ja in der Tonne. Da ist es ja trotzdem. Man hat ja quasi noch "was gutes" getan, wenn man das Angebot dann auch nutzt und es vor der Tone bewahrt...

    Ich habe ähnliche Unterhaltungen nicht nur einmal geführt.
    Ja, wahrscheinlich hast du recht.
    Ich finde die Vorstellung allerdings beunruhigend

  7. #487
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Auch wenn die Klimaerwärmung voll durchschlägt, bis zum Level eines Ausrottungsereignisses, wird der Planet als solches Bestehen bleiben. Dass er heiß wird und in die Luft fliegt, ist eher unwahrscheinlich. Er wird sich wandeln, sich verändern, es werden Arten sterben, andere Arten werden sich anpassen, usw. usf. Aber der Planet als solches geht nicht hopps.
    Ja, natürlich. Ihr dürft über die Wortwahl gern auch noch tagelang weiter diskutieren. Mir ist das zu mühsam, ich bin raus.
    Wem die von der Mehrheit der Klimaforscher prognostizierten Folgen nicht reichen, um dringenden Handlungsbedarf zu erkennen und wer sich lieber an einer saloppen Formulierung meinerseits aufhängt, mit dem verschwende ich meine Zeit nicht.
    SofieAmundsen, Gast, silm und 1 anderen gefällt dies.

  8. #488
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ja, natürlich. Ihr dürft über die Wortwahl gern auch noch tagelang weiter diskutieren. Mir ist das zu mühsam, ich bin raus.
    Wem die von der Mehrheit der Klimaforscher prognostizierten Folgen nicht reichen, um dringenden Handlungsbedarf zu erkennen und wer sich lieber an einer saloppen Formulierung meinerseits aufhängt, mit dem verschwende ich meine Zeit nicht.
    Boah, bist du hochmütig.

  9. #489
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Boah, bist du hochmütig.
    Finde ich gar nicht. Ich finde die ewige Wortklauberei auch unglaublich mühsam. Es ist ziemlich klar, was gemeint war.
    SofieAmundsen, Gast und silm gefällt dies.

  10. #490
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Streik am 20.09. Umfrage

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Finde ich gar nicht. Ich finde die ewige Wortklauberei auch unglaublich mühsam. Es ist ziemlich klar, was gemeint war.
    ja, gemeint war eine Polarisierung und Zuspitzung.
    Finde ich ätzend.

Seite 49 von 50 ErsteErste ... 3947484950 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •