Like Tree17gefällt dies

Thema: gemeinsames Sorgerecht

  1. #11
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.862

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    hattest du eigentlich die andere Geschichte mal aufgelöst, in der dein Mann die Frau eures Freundes mit einem anderen Mann gesehen hatte?
    Das IST die Geschichte...
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  2. #12
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.862

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    Ist das nicht genau die Geschichte?

    Sascha Aufklärung bitte 
    Ganz genau.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #13
    Avatar von st.paula75
    st.paula75 ist offline komplett unvollständig
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    37.986

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Erinnert ihr euch an den Freund vom LM, der für seine Kinder nicht das gemeinsame Sorgerecht mit seiner Ex-Freundin hatte? - Update: er hat es jetzt , wollte ich nur mal mitgeteilt haben.

    Der Rest ist hässlich und unappetitlich, aber das ist in der Sache mal eine gute Nachricht.
    Ich erinnere mich noch.
    Wenigstens etwas. Ich wünsche deinem Freund und vor allem den Kindern, dass sich die Dinge zum Guten wenden.

    Ich werde diese hässlichen Streitereien um Kinder niemals nachvollziehen können. Bei allem, was zwischen den Erwachsenen vorgefallen sein mag, sollte nie aus dem Blick geraten, dass die Kinder nichts dafür können und ein Recht haben, vor solchen Rosenkriegen geschützt zu werden
    mit dem Kleeblatt 2009 - 2011 - 2013 - 2015
    Wingst und Lilofee


  4. #14
    Lleanora ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    20.396

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen

    (für mich ja eh selbstverständlich, ich weiß aber, dass das keineswegs jeder so sieht, wir haben das schon sehr kurz nach Tochters Geburt beurkunden lassen)
    Die Kinder waren eh bei ihm oder wie war das noch?
    Bei der Geburt des Großen (2004) waren mein Mann und ich noch nicht verheiratet und als wir das gemeinsame Sorgerecht eintragen lassen wollte, wollte man mich beim Jugendamt überreden das doch bitte auf keinen Fall machen zu lassen.

    Haben wir dann dennoch machen lassen, für mich ist es eigentlich auch selbstverständlich, war ja genau so auch sein Kind.

  5. #15
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.862

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von st.paula75 Beitrag anzeigen
    Ich erinnere mich noch.
    Wenigstens etwas. Ich wünsche deinem Freund und vor allem den Kindern, dass sich die Dinge zum Guten wenden.

    Ich werde diese hässlichen Streitereien um Kinder niemals nachvollziehen können. Bei allem, was zwischen den Erwachsenen vorgefallen sein mag, sollte nie aus dem Blick geraten, dass die Kinder nichts dafür können und ein Recht haben, vor solchen Rosenkriegen geschützt zu werden
    Ich könnte sie beide packen und schütteln, wirklich. Ja, ihn auch.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  6. #16
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.524

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Bei der Geburt des Großen (2004) waren mein Mann und ich noch nicht verheiratet und als wir das gemeinsame Sorgerecht eintragen lassen wollte, wollte man mich beim Jugendamt überreden das doch bitte auf keinen Fall machen zu lassen.
    Ja, das wollten sie bei mir auch, dafür wollten sie mir eine Beistandschaft fast aufzwingen.
    Wir hatten da einen Termin und wir wurden direkt bei Ankunft in verschiedene Büros gelotst, wobei der Mann das Baby mitnahm.
    Das erste, was mich die SB fagte, war, ob ich wirklich "dem da" mein Kind überlassen würde .
    Insgesamt was das wirklich unmöglich und unverschämt, was da ablief, ich habe hier schon mehrfach davon berichtet und bekomme nach nun fast 20 Jahren noch Schaum vorm Mund.

    Haben wir dann dennoch machen lassen, für mich ist es eigentlich auch selbstverständlich, war ja genau so auch sein Kind.
    Eben.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  7. #17
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.524

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich könnte sie beide packen und schütteln, wirklich. Ja, ihn auch.
    Das klingt so verfahren.
    Mir tun da echt die Kinder leid (wie alt?).
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  8. #18
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.965

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich habe mich vielleicht blöd ausgedrückt: die wohnen noch zusammen, SIND aber nicht mehr zusammen. Und es sieht erstmal, Münchner Mietmarkt sei Dank, nicht nach Besserung aus.
    Achso, das macht es zumindest logischer.

  9. #19
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.862

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Das klingt so verfahren.
    Mir tun da echt die Kinder leid (wie alt?).
    Ja, mir tun auch die Kinder leid. Die Kinder sind 8,5 und 7,5 (glaub ich, ich kann mir das irgendwie schlecht merken). Ich glaube, sie kommt in die dritte Klasse und er in die zweite.

    Ich verstehe, dass er (also der Freund vom LM) sauer ist auf sie. Aber mit "sie hat aber angefangen" kanns ja wohl auch nciht weiter gehen.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  10. #20
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    25.019

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ja, mir tun auch die Kinder leid. Die Kinder sind 8,5 und 7,5 (glaub ich, ich kann mir das irgendwie schlecht merken). Ich glaube, sie kommt in die dritte Klasse und er in die zweite.

    Ich verstehe, dass er (also der Freund vom LM) sauer ist auf sie. Aber mit "sie hat aber angefangen" kanns ja wohl auch nciht weiter gehen.
    *gg* diese Biester werden auch ständig älter. Und sie bringen einen dazu, so eine komische alte Tante zu werden, die Sachen sagt wie: "Du bist aber groß geworden." oder "Ach, 8 Jahre schon, als ich dich das letze Mal gesehen habe..."

    Zum Thema:
    *like* zum EP
    und
    für eine Verbesserung der Wohnsituation

    Eine unerträgliche Situation vor allem für die Kids.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •