Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 66 von 66
Like Tree19gefällt dies

Thema: Jugendkonto bei Bank/Sparkasse/ethischer Bank

  1. #61
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    5.771

    Standard Re: Jugendkonto bei Bank/Sparkasse/ethischer Bank

    Zitat Zitat von Uschi-Blum Beitrag anzeigen
    Kann es so schwierig sein, eines eröffnen zu wollen?
    Meine Tochter hat ihr Taschengeldkonto bei der Sparkasse (Weißt Du ja. Und ich weiß, dass Du nicht zu Eurer möchtest ;-) .).
    Die Eröffnung ging nicht ohne Termin, aber es mussten nicht beide Elternteile anwesend sein. Allerdings musste meine Frau vorab ein paar Unterschriften leisten (Die Unterlagen hatte ich bekommen als ich den Termin vereinbart habe.) und ich musste ihren Ausweis mitbringen.
    Die Kontoeröffnung fand meine Tochter super.
    Sie wurde wie eine wichtige Kundin behandelt (Getränke, Bonbons, Kundenberaterin mit eigenem Büroraum) und durfte/musste selbst einiges unterschreiben (Das fand sie natürlich spannend.).
    Zum Schluss gab es Geschenke (Kinogutschein, Malkasten).
    Die Karte kam dann recht flott mit der Post.
    Fazit: Bei der Sparkasse war das eine einfache Sache.
    Uschi-Blum gefällt dies

  2. #62
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    6.458

    Standard Re: Jugendkonto bei Bank/Sparkasse/ethischer Bank

    Zitat Zitat von AsterixaUndObelixa Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat ihr Taschengeldkonto bei der Sparkasse (Weißt Du ja. Und ich weiß, dass Du nicht zu Eurer möchtest ;-) .).
    Die Eröffnung ging nicht ohne Termin, aber es mussten nicht beide Elternteile anwesend sein. Allerdings musste meine Frau vorab ein paar Unterschriften leisten (Die Unterlagen hatte ich bekommen als ich den Termin vereinbart habe.) und ich musste ihren Ausweis mitbringen.
    Die Kontoeröffnung fand meine Tochter super.
    Sie wurde wie eine wichtige Kundin behandelt (Getränke, Bonbons, Kundenberaterin mit eigenem Büroraum) und durfte/musste selbst einiges unterschreiben (Das fand sie natürlich spannend.).
    Zum Schluss gab es Geschenke (Kinogutschein, Malkasten).
    Die Karte kam dann recht flott mit der Post.
    Fazit: Bei der Sparkasse war das eine einfache Sache.
    Ja, bei euch ist das richtig gut gelaufen. So würde ich mir das im Idealfall auch wünschen.
    Ich warte übrigens immer noch auf den Rückruf wegen eines Termins.

    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim




  3. #63
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.673

    Standard Re: Jugendkonto bei Bank/Sparkasse/ethischer Bank

    Zitat Zitat von AsterixaUndObelixa Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat ihr Taschengeldkonto bei der Sparkasse (Weißt Du ja. Und ich weiß, dass Du nicht zu Eurer möchtest ;-) .).
    Die Eröffnung ging nicht ohne Termin, aber es mussten nicht beide Elternteile anwesend sein. Allerdings musste meine Frau vorab ein paar Unterschriften leisten (Die Unterlagen hatte ich bekommen als ich den Termin vereinbart habe.) und ich musste ihren Ausweis mitbringen.
    Die Kontoeröffnung fand meine Tochter super.
    Sie wurde wie eine wichtige Kundin behandelt (Getränke, Bonbons, Kundenberaterin mit eigenem Büroraum) und durfte/musste selbst einiges unterschreiben (Das fand sie natürlich spannend.).
    Zum Schluss gab es Geschenke (Kinogutschein, Malkasten).

    Die Karte kam dann recht flott mit der Post.
    Fazit: Bei der Sparkasse war das eine einfache Sache.
    Die Bank weiß, wie man frühe Kundenbindung betreibt.


    Time ist the fire in which we burn.

  4. #64
    Avatar von Uschi-Blum
    Uschi-Blum ist offline Muttiviert
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    6.458

    Standard Re: Jugendkonto bei Bank/Sparkasse/ethischer Bank

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen

    Die Bank weiß, wie man frühe Kundenbindung betreibt.
    Na klar, das wollen ja alle Banken mit den Jugendkonten. Ich find daran jetzt aber per se auch nichts verwerflich.
    MikaelSander gefällt dies

    Uschilinde Waleriane Gurrigitti Abbalina Toffine Huhn von Blum
    splisch splasch & shack jour hühnerpopöchen
    maritim, nicht intim




  5. #65
    Avatar von Frau_in_Blau
    Frau_in_Blau ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    16.837

    Standard Re: Jugendkonto bei Bank/Sparkasse/ethischer Bank

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Werden die Kunden, ihre Einlagen und Finanztransaktionen von einer unabhängigen Stelle genau durchleuchtet? Ich bezweifle dass ehrlich gesagt.
    Betrug kann es immer geben.
    Aber viele Dinge werden ja auch offen gelegt - wie sich Fonds zusammensetzen, welche Unternehmen da unterstützt werden etc. und da kann man sich schon einen Überblick verschaffen.

  6. #66
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.540

    Standard Re: Jugendkonto bei Bank/Sparkasse/ethischer Bank

    Sohn hat ein Konto bei der Sparkasse. Es war völlig problemlos für uns einen Termin zur Eröffnung zu bekommen und auch die Beantragung war 1a.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •