Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 77
Like Tree47gefällt dies

Thema: Melanie

  1. #11
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende
    Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    23.019

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Wenn ich mal einen Hund habe, nenne ich ihn Melanie https://youtu.be/dk4NYOjrEJE
    Was ist DAS denn???

  2. #12
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.189

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von Froschn Beitrag anzeigen
    Wenn ich mal einen Hund habe, nenne ich ihn Melanie https://youtu.be/dk4NYOjrEJE
    sch....
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #13
    Sommerwelt ist offline Veteran
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    1.413

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Melanie tut mir leid. Da wird jeder Pups lautstark begackert "Melanie dies, Melanie das, nein Melanie, Melanie pass auf!" Melanie ist 5 oder 6..

    Irgendwie süss, so eine kleine Melanie.

  4. #14
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.535

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Zumal Melanie das vermutlich irgendwann nur noch als Hintergrundrauschen wahr nimmt.
    Und auf gar nix mehr überhaupt noch reagiert.
    Ich habe so eine Nachbarin, bei der ich mich immer noch wundere, dass die Kinder nicht spätestens im Vorschulalter schreiend davongelaufen sind, weil Mutti JEDEN Handgriff kommentiert, die beiden wirklich die ganze Zeit vollgelabert hat und vor allem die Kinder niemals auch nur einen Schritt allein in den heimischen (hermetisch abgeriegelten und kindersicheren) Garten/Sandkasten tun durften. Inzwischen sind die beiden 12 und 10 aber immer nur in Begleitung - wenn überhaupt mal - im Garten.
    19.06.19 - Sonnenuntergang nach dem "großen" Regen



  5. #15
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.535

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von chick Beitrag anzeigen
    Oh, so was hatten wir vor ein paar Jahren mit Theresa (damals ca. 3 ):

    Theresa, Theresa, geh' her!
    Theresa machte auf die Wespen!
    Theresa tu dir nicht weh!


    Und meine Eltern vor Jahrzehnten mit Birgit: BÜRGIT!
    bei uns war es AMALIA
    Als ich mit Sohnemann (damals knapp 11) vor ein paar Jahren allein im Urlaub weilte, hatten wir eine Familie als Tischnachbarn beim täglichen Frühstück und Abendessen. 2 Töchter - eine im Krabbelalter, die andere ca. 3 Jahre alt.

    AMALIA - nein - zuerst essen wir die Vorspeise, danach kannst Du etwas trinken
    AMALIA - nein - bevor Du Dein Hauptgericht probieren darfst, musst Du erst Deine Milch trinken
    AMALIA - nein - die X(Johanna glaub ich hieß die Kleine) möchte auf keinen Fall noch etwas essen
    AMALIA - nein - Du darfst erst aufstehen, wenn Du Deinen Nachtisch aufgegessen hast (Johanna krabbelte schon lange rum)
    AMALIA..... wir gehen NICHT raus heute - es könnte regnen (auf einer Nordseeinsel kommt das tatsächlich schonmal vor)
    AMALIA...nein - du möchtest jetzt nicht...
    .......


    Mein Sohn redet heute noch manchmal von Amalia (er ist jetzt fast 18)
    19.06.19 - Sonnenuntergang nach dem "großen" Regen



  6. #16
    Jaerte ist offline Legende
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    15.537

    Standard Re: Melanie

    Ich hätte ja immer Angst, wenn ich solche Threads eröffnete, dass parallel der Thread
    "unsere Süße will Ende August noch in die Nordsee, ist das nicht zu kalt?" startet

    Aber genervt von Melanies Eltern wäre ich auch
    Gast und HeiligerHafen gefällt dies.

  7. #17
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    13.149

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von Jaerte Beitrag anzeigen
    Ich hätte ja immer Angst, wenn ich solche Threads eröffnete, dass parallel der Thread
    "unsere Süße will Ende August noch in die Nordsee, ist das nicht zu kalt?" startet

    Aber genervt von Melanies Eltern wäre ich auch
    Mein Fred hieße "meine Tochter will nicht raus aus der Nordsee"
    HeiligerHafen gefällt dies

  8. #18
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    20.278

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Eine Woche lang war himmlische Ruhe, jetzt haben wir Strandkorbnachbarn.

    Melanie tut mir leid. Da wird jeder Pups lautstark begackert "Melanie dies, Melanie das, nein Melanie, Melanie pass auf!" Melanie ist 5 oder 6.
    Melanie durfte nicht ins Wasser, Melanie ging aber trotzdem, dann waren die langen Hosen nass "wir haben es dir fünfmal gesagt, Melanie!"
    Der Abschuss war dann gestern "Melanie, nein du kannst nicht ins Wasser, wir haben keine Badesachen dabei!"
    Ah ja. Am Meer.
    (es war gestern so heiß, dass ich am liebsten den Bikini auch noch ausgezogen hätte.)
    Melanie durfte dann immerhin in Unterwäsche ins Wasser.

    Aber jetzt mal ab von der konkret, ich finde Menschen, die jeden Handgriff kommentieren müssen, einfach sooo anstrengend.
    Ich muss zugeben, beim Jüngsten gibt es Momente da geht es mir auch so. Da hat er echt nur Flausen im Kopf und man muss ihn gefühlt jede Minute daran erinnern das er dies oder jenes nicht machen soll. Irgendwie hat er dann aber auch ein Gespür dafür nur Sachen zu machen, die nicht gehen.
    Ich finde das dann sogar selbst nervig und versuch dann irgendwas zu finden, womit er sich beschäftigen kann, bei dem die Gefahr das ich ihn ständig ermahnen muss eher gering ist.

    Meine Mädels brachten mich soweit ich mich erinnern kann selten in solche Situationen. Wobei es beim Kleinen (mittlerweile 4,5 Jahre) auch immer seltener wird.

  9. #19
    Avatar von Sommerflieder
    Sommerflieder ist offline Küstenkind
    Registriert seit
    31.07.2005
    Beiträge
    10.511

    Standard Re: Melanie

    Das arme Kind. Wobei Melanie das wahrscheinlich schon gar nicht mehr bewusst wahrnimmt.

    Wir sind ja immer nur kurz am Strand, baden ein- bis zweimal, liegen ein bisschen rum und fahren nach Hause. Aber jedes Mal gibt es mindestens eine Familie, die einen nervt mit ihrem lautstarken Gegacker und Kommentieren aller möglicher Situationen. NERVIG!

    Dieses Jahr war es unter anderem Balthasar, der ständig ermahnt und gemaßregelt wurde. Und ganz besonders schlimm finde ich das alles, wenn noch Dialekt gesprochen wird.
    cosima gefällt dies


  10. #20
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.408

    Standard Re: Melanie

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Solche Leute habe ich ja gefressen. Am liebten würde ich "Halt doch mal die Klappe!" rufen.

    Eben passiert:
    Nachbarn haben einen Hund namens Oskar. Eben meinte ich die Frau ihn rufen zu hören, er hört aber nicht und sie sagt "Wir wollen gleich essen!". Ich: Hä??? Da war es eine andere Frau mit ähnlicher Stimme, die ihr Kind ruft.
    mir ist das mal umgekehrt passiert.
    In Hörweite eine Frau, die wie ich meinte ununterbrochen auf ihr Kind namens Paul einquasselte

    Paul pass bitte auf, Paul zu musst doch mal nachdenken bevor du auf die Strasse läufst, Paul nein jetzt nicht... Paul hier Paul da

    bei "Paul, nein es gibt jetzt kein Leckerli..." schaute ich doch mal genauer hin.
    Die redete so mit ihren Hund *ggg

    Ganz bestimmt denkt der Hund nach wenn sie ihm das sagt. Sicher doch!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •