Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 136
Like Tree33gefällt dies

Thema: Ein BH für 70 Euro

  1. #101
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.074

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Mir wäre das auch zu teuer.
    Ich habe einen Lieblings-BH bei BonPrix in mehreren Farben und den dazu passenden Slip (ich habe fast nur Sets). Die Sachen passen und gefallen mir.
    Der BH kostet 15,99 €.
    30 € wären für mich die Schmerzgrenze. für einen BH. Wobei ich lieber etwas mehr Auswahl habe als nur drei - dafür exklusive - Teile.
    Es wurde weiter oben schon geschrieben, dass jemand bei Lidl kauft. Von dort habe ich auch einige Exemplare und die sind nicht mal schlecht.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

  2. #102
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    40.407

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht wieso man bei 85 C einen gepolsterten BH braucht, da besteht Frau nur noch aus Brüsten.
    Es trägt furchtbar auf und Frau sieht dicker aus als sie ist.

    Ich habe meine Marke gefunden, da passen alle BHs perfekt und sie sehen gut aus. Im Gegensatz zu vielen hier trage ich nur Bügel-BHs, am häufigsten aus Spitze und habe mindestens einen passenden String dazu. 70€ zahle ich für ein Set, oft günstiger.
    Ich trage 75 C und davon sind die meisten BHs gepolstert. Aber 75C ist auch ne Ecke kleiner als 85C. Ich trage jetzt nicht solche Super-Push-ups, aber finde gepolsterte BHs schöner, mit Bügel sowieso. Ohne Bügel finde ich gar nicht so schön, obwohl ich streng genommen, gar keinen BH bräuchte, find es aber mit einfach schöner und angenehmer.

    Ich zahle für ein Set, meist nehm ich 2-3 Höschen dazu maximal 70 Euro, oft auch wesentlich günstiger. Aber meine Lieblingsmarke, Passionata ist nicht so sehr teuer, passt aber gut und gefällt mir gut.

    Auch von H+M hab ich das eine oder andere Set, gar nicht mal so schlecht von der Qualität, finde ich.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  3. #103
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    11.140

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Ist das für euch eine normale Ausgabe für BHs?

    Ich hatte vor ein paar Tagen einen Termin, bei dem ich einigermaßen gut gekleidet erscheinen musste.
    Auf der Fahrt dahin ist mir mein BH- Verschluss gerissen und der nächste Laden war UP.
    Rein, angezogen, bezahlt, fertig.

    Ging nicht anders. Nie im Leben hätte ich sonst so viel Geld für einen BH ausgeben.
    Der dazu passende Slip wäre dann noch mal um die 70 Euro gewesen.

    Oder bin ich zu bescheiden?
    Meine sind von H&M und kosten maximal 15 Euro.

  4. #104
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.458

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht wieso man bei 85 C einen gepolsterten BH braucht, da besteht Frau nur noch aus Brüsten.
    Es trägt furchtbar auf und Frau sieht dicker aus als sie ist.

    Ich habe meine Marke gefunden, da passen alle BHs perfekt und sie sehen gut aus. Im Gegensatz zu vielen hier trage ich nur Bügel-BHs, am häufigsten aus Spitze und habe mindestens einen passenden String dazu. 70€ zahle ich für ein Set, oft günstiger.
    Nein, das trägt gar nicht auf, kommt auf die Verarbeitung an. Ich trage 75F und habe ausschließlich leicht gepolstete BHs. Es stützt für mich(!) noch ein bisschen besser, formt schöner. Man sieht mir das F Körbchen bei diesen BHs überhaupt nicht an.

    Da hat aber einer über 70€ gekostet.
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  5. #105
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.440

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Nein, das trägt gar nicht auf, kommt auf die Verarbeitung an. Ich trage 75F und habe ausschließlich leicht gepolstete BHs. Es stützt für mich(!) noch ein bisschen besser, formt schöner. Man sieht mir das F Körbchen bei diesen BHs überhaupt nicht an.

    Da hat aber einer über 70€ gekostet.
    ich hab zwar auch gepolsterte BHs, mag die aber nicht sonderlich bzw. kaufe die nicht extra.
    Richtig doof finde ich die Kombi "Minimizer" plus gepolstert.
    Was soll sowas? Da wird erst was weggebazt und dann wieder aufgepolstert.
    Vermutlich weil man ja heute auf gar keinen Fall mehr Nippel sehen oder ahnen darf.

    Ich hab auch einen großen Busen, hab sowohl teure als auch günstigere BHs, mit und ohne Bügel, schöne und auch für den Alltag praktische.
    Auch trag ich gelegentlich gut stützende Sport-Bustiers - ja, die sind bequem, sonst nix, aber ich muss im Alltag auch nicht immer nur eine "schöne Büste" haben, manchmal mag ich es schlicht nur bequem.

    Allerdings finde ich man darf mir meine Oberweite auch gerne ansehen. Warum denn nicht?

  6. #106
    Avatar von Ampelfrau
    Ampelfrau ist offline Traumjobinhaberin
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    15.458

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich hab zwar auch gepolsterte BHs, mag die aber nicht sonderlich bzw. kaufe die nicht extra.
    Richtig doof finde ich die Kombi "Minimizer" plus gepolstert.
    Was soll sowas? Da wird erst was weggebazt und dann wieder aufgepolstert.
    Vermutlich weil man ja heute auf gar keinen Fall mehr Nippel sehen oder ahnen darf.

    Ich hab auch einen großen Busen, hab sowohl teure als auch günstigere BHs, mit und ohne Bügel, schöne und auch für den Alltag praktische.
    Auch trag ich gelegentlich gut stützende Sport-Bustiers - ja, die sind bequem, sonst nix, aber ich muss im Alltag auch nicht immer nur eine "schöne Büste" haben, manchmal mag ich es schlicht nur bequem.

    Allerdings finde ich man darf mir meine Oberweite auch gerne ansehen. Warum denn nicht?
    Eine optisch kleinere Oberweite passt für mich(!) besser zu dem, was ich über den BH ziehe und ich(!) fühle mich damit wohler. Es sind aber definitiv keine Minimizer.
    Rot - Gelb - Grün

    Dante: Paradiso Canto II
    Musik: Van den Budenmayer/ Preisner


  7. #107
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.404

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Okay, bei den Voraussetzungen hätte ich auch ausreichend Unterwäsche dabei. Die meisten hier haben wahrscheinlich häufiger die Gelegenheit zum Wäsche waschen.
    Ich mag im Urlaub nicht waschen und schon gar nicht im Waschbecken.

  8. #108
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.256

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich trage 75 C und davon sind die meisten BHs gepolstert. Aber 75C ist auch ne Ecke kleiner als 85C. Ich trage jetzt nicht solche Super-Push-ups, aber finde gepolsterte BHs schöner, mit Bügel sowieso. Ohne Bügel finde ich gar nicht so schön, obwohl ich streng genommen, gar keinen BH bräuchte, find es aber mit einfach schöner und angenehmer.

    Ich zahle für ein Set, meist nehm ich 2-3 Höschen dazu maximal 70 Euro, oft auch wesentlich günstiger. Aber meine Lieblingsmarke, Passionata ist nicht so sehr teuer, passt aber gut und gefällt mir gut.

    Auch von H+M hab ich das eine oder andere Set, gar nicht mal so schlecht von der Qualität, finde ich.
    Ich trage nur Passionata und habe schon immer eine große Unterbrustweite, die Brust selbst ist nicht riesig. Ich brauche sie nicht zu pushen, in einem Bügel-BH schaut sie prima aus. Deshalb verstehe ich die Polsterung nicht.

  9. #109
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.256

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von Ampelfrau Beitrag anzeigen
    Nein, das trägt gar nicht auf, kommt auf die Verarbeitung an. Ich trage 75F und habe ausschließlich leicht gepolstete BHs. Es stützt für mich(!) noch ein bisschen besser, formt schöner. Man sieht mir das F Körbchen bei diesen BHs überhaupt nicht an.

    Da hat aber einer über 70€ gekostet.

    Ok, das ist plausibel wie du es beschreibst, allerdings trägt es bei vielen, vor allem jungen Frauen, die nur billig Unterwäsche tragen, auf. Bei manchen sieht man gar eine Lücke zwischen dem BH und der Brust klaffen, trotz T-Shirt.

    Bei meinem Körbchen brauche ich die Unterstützung nicht, die Form wird durch den Bügel schöner, finde ich.

  10. #110
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.621

    Standard Re: Ein BH für 70 Euro

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Ich mag im Urlaub nicht waschen und schon gar nicht im Waschbecken.
    Das ist doch keine Arbeit mal ein paar Unterhosen durchzuwaschen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •