Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74
Like Tree61gefällt dies

Thema: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

  1. #31
    Karla... ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    382

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Als meine Kinder 14 waren kannte ich die Eltern der Freunde eher nicht - und die mich auch nicht. Wir haben dreimal jemanden mit in Urlaub genommen, ich bin aber nie mit den Eltern gemeinsam Auto gefahren. Ich kann auch vom Mit- oder Kolonnefahren nur schlecht die Fahrkompetenz beurteilen-die zeigt sich ja eher in Extremsituationen.
    Mag alles sein. Meine Tochter hat fast nur Freunde, deren Eltern ich seit der Grundschule kenne. Das ist hier im Dorf sehr überschaubar.
    Cafetante und Zickzackkind gefällt dies.

  2. #32
    Karla... ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    382

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Thema erledigt. Tochter findet es blöd, drei Tage mit einem Erwachsenen zu verreisen, den sie nicht kennt. Sie ruft gerade ihre Freundin an und sagt ihr, dass es uns und auch ihr nicht so recht ist. Danach werde ich kurz mit der Mutter telefonieren.

  3. #33
    Fratella ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.01.2016
    Beiträge
    1.712

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Thema erledigt. Tochter findet es blöd, drei Tage mit einem Erwachsenen zu verreisen, den sie nicht kennt. Sie ruft gerade ihre Freundin an und sagt ihr, dass es uns und auch ihr nicht so recht ist. Danach werde ich kurz mit der Mutter telefonieren.
    Ich finde das klasse von deiner Tochter.
    Das traut sich bestimmt nicht jedes Mädchen in dem Alter, ihrer Freundin einen Korb zu geben.

  4. #34
    MikaelSander ist offline ehem. Notfallkiste
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    5.645

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Wie sieht das denn die Tochter?

    Ich kann mich nur theoretisch reindenken, weil ich bisher alle Eltern von Sohns Freunden kenne. Allerdings ist mir trotzdem nicht bei allen bekannt, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten.

    Insgesamt tendiere ich daher, ohne Grummeln, das Mädchen fahren zu lassen (wenn sie denn möchte).


    Als Paar haben der Ex und ich nicht funktioniert, in solchen Dingen waren wir uns aber tatsächlich oft einig bzw. den Argumenten des jeweils anderen zugewandt.

  5. #35
    Karla... ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    382

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Zitat Zitat von Fratella Beitrag anzeigen
    Ich finde das klasse von deiner Tochter.
    Das traut sich bestimmt nicht jedes Mädchen in dem Alter, ihrer Freundin einen Korb zu geben.
    Oh, sie wollte nicht. Ich habe nur mit Mühe den Kompromiss rausschlagen können, dass sie erst das Mädel anruft und ich alles auf mich nehme. Lach.
    Aber die Mutter, mit der ich gerade kurz telefoniert hat, konnte das verstehen. Leider könnte sie den Hund weder allein noch bei dem Vater des Kindes lassen. Alle ok mit der Situation. Keiner böse. Zum Glück.
    Vitamin, Zickzackkind, Fratella und 1 anderen gefällt dies.

  6. #36
    Avatar von Makaria.
    Makaria. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2014
    Beiträge
    3.276

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Ich versteh das Grummeln im Bauch sehr gut. Für mich hinge die Entscheidung davon ab, wie gut ich die Mutter kenne und inwieweit ich daher deren Entscheidung vertraue, dass statt ihr selbst der Vater des Mädchens fährt. Wenn ich weiß, sie hat ähnliche Sicherheitsstandards/ansprüche wie ich an Fahrstil, Verhalten etc., dann würde ich da eher ja sagen, als wenn ich denke, sie sieht das alles viel lockerer als ich und macht sich keinen Kopf.

    Deine Tochter will trotzdem fahren, weil es für sie auf die Freundin ankommt, und nicht auf den "Begleit-Erwachsenen"?

    Wahrscheinlich würd ich erst nochmal in Ruhe mit der Mutter der Freundin reden.

  7. #37
    MikaelSander ist offline ehem. Notfallkiste
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    5.645

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Oh, sie wollte nicht. Ich habe nur mit Mühe den Kompromiss rausschlagen können, dass sie erst das Mädel anruft und ich alles auf mich nehme. Lach.
    Aber die Mutter, mit der ich gerade kurz telefoniert hat, konnte das verstehen. Leider könnte sie den Hund weder allein noch bei dem Vater des Kindes lassen. Alle ok mit der Situation. Keiner böse. Zum Glück.
    Ich finde es ja toll, dass der Vater sich bereit erklärt hat, Deine Tochter mitzunehmen. Macht sicher auch nicht jeder, der selbst wenig Kontakt zum eigenen Kind hat (und dann ggf. eher exklusiv mit ihm Zeit verbringen will).

    Aber zum Bösesein ist die Sache von keiner Seite aus geeignet.
    Zickzackkind und HeiligerHafen gefällt dies.

  8. #38
    Karla... ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    382

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich finde es ja toll, dass der Vater sich bereit erklärt hat, Deine Tochter mitzunehmen. Macht sicher auch nicht jeder, der selbst wenig Kontakt zum eigenen Kind hat (und dann ggf. eher exklusiv mit ihm Zeit verbringen will).

    Aber zum Bösesein ist die Sache von keiner Seite aus geeignet.
    Ich finde das auch lieb von dem Vater. Und doch war mir nicht wohl. Für mich ist er ein Fremder.

  9. #39
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    23.273

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    ich würde es erlauben. Kein Bauchgrummeln. Ich denke nicht in Katastrophenszenarien.
    Karla... gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  10. #40
    DieCarrrie ist offline addict
    Registriert seit
    13.05.2018
    Beiträge
    673

    Standard Re: Meinungsverschiedenheiten unter Eltern

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Nicht? Hier eigentlich schon. Zumindest mal mitgefahren oder Kolonne zu irgendwelchen Aktivitäten gefahren.
    In dem Alter war ich froh die Eltern oder ein Elternteil überhaupt irgendwie zuordnen zu können.
    Im Moment kenn ich noch die Eltern der besten langjährigen Freunde, immer öfter kommen aber neue Freunde dazu.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •