Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 118
Like Tree214gefällt dies

Thema: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

  1. #11
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.438

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    du hast ganz offensichtlich noch immer die Idee von der fairen, erwachsenen Trennung im Kopf.
    Das ist schön, so wäre es ideal. Aber dazu gehören zwei. Dein Ex WILL offenbar nicht.

    Hast du eine Ahnung warum er das große Kind so unbedingt mitnehmen will?
    Geht es um Geld? Um gekränkte "Ehre" ??

    An deiner Stelle würde ich zu Gericht gehen. Denn das bist du deinem Kind schuldig, das ist kein Spielball mit dem man mal eben so experimentieren kann. Was findest du so schlimm an dem Gedanken das vom Gericht klären zu lassen?
    viola5, Philinea und Vinea gefällt dies.

  2. #12
    Avatar von choernch
    choernch ist gerade online Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    3.803

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Such eine gerichtliche Entscheidung - geht zu einem Anwalt und lasse schnellstmöglich einen Antrag auf einstweilige Anordnung einreichen. Ihr braucht jetzt eine Klarheit, da die Hängepartie mehr schadet als ein Gerichtsverfahren.
    cosima, tanja73, Alina73 und 2 anderen gefällt dies.

  3. #13
    Avatar von PinkMagnolia
    PinkMagnolia ist offline gekommen um zu reisen
    Registriert seit
    19.04.2012
    Beiträge
    12.647

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    ich hab keinen Rat, aber ich bin grad sprachlos. Wie kann der Noch-Mann da so ignorant sein auf Kosten des 05er :-(? Ich druecke die Daumen, dass Ihr eine rationale Loesung irgendwie hinbekommt, fuer den 05er waere es eine Katastrophe sollte es bei ihm samt Neuer dann nicht klappen bei einem Umzug (also das Alltagsleben, er ist dem Vater oder der Neuen dann vielleicht doch zu anstrengend usw). Ach Mensch :-(

  4. #14
    Avatar von st.paula75
    st.paula75 ist offline komplett unvollständig
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    37.959

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Noch eine Stimme für den Gang zum Gericht.
    Dafür sind die da, Vitamin. Genau für solche Fälle gibt es Familiengerichte, und ihr habt ja nun ganz offenbar lange versucht, das gütlich zu klären. Also, Du, deiner Schilderung nach. Wenn der Ex da so gar nicht mittut und null kompromißbereit ist - ja nun, dann eben nicht.
    Für euren großen Sohn ist es so oder so mistig, aber die Rahmenbedingungen würden mir, insbesondere, da er ja besondere Bedürfnisse nach Struktur und vertrauten Bedingungen hat, echt Bauchweh machen.

    Ich wünsch dir gute Nerven. Und ein wohlgesonnenes Gericht.
    cosima, tanja73, Alina73 und 4 anderen gefällt dies.
    mit dem Kleeblatt 2009 - 2011 - 2013 - 2015
    Wingst und Lilofee


  5. #15
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    13.313

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Zitat Zitat von st.paula75 Beitrag anzeigen
    Noch eine Stimme für den Gang zum Gericht.
    Dafür sind die da, Vitamin. Genau für solche Fälle gibt es Familiengerichter, und ihr habt ja nun ganz offenbar lange versucht, das gütlich zu klären. Also, Du, deiner Schilderung nach. Wenn der Ex da so gar nicht mittut und null kompromißbereit ist - ja nun, dann eben nicht.
    Für euren großen Sohn ist es so oder so mistig, aber die Rahmenbedingungen würden mir, insbesondere, da er ja besondere Bedürfnisse nach Struktur und vertrauten Bedingungen hat, echt Bauchweh machen.

    Ich wünsch dir gute Nerven. Und ein wohlgesonnenes Gericht.
    Ich bin inzwischen auch dafür Vitamin - das ist hart und so ganz anders als man es sich wünscht, aber das beste für das Wohl Eures Sohns
    cosima, viola5 und PinkMagnolia gefällt dies.


    99/02/07/13

  6. #16
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    29.118

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen


    Eine Freundin ist in einem vergleichbaren Fall über das Gericht gegangen und bekam Recht.
    Das würde ich lt meinem Anwalt wohl auch, die Frage ist halt, was macht das mit dem Kind.
    Ich drehe mich sowas von im Kreis und komme zu keiner Entscheidung.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

  7. #17
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.438

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Das würde ich lt meinem Anwalt wohl auch, die Frage ist halt, was macht das mit dem Kind.
    Ich drehe mich sowas von im Kreis und komme zu keiner Entscheidung.
    nun, die Frage ist doch: was macht es mit dem Kind wenn du es laufen lässt ?
    Du hast nunmal als Mutter die Verantwortung
    (und ja, die hätte der Vater auch, aber du siehst ja wie er damit umgeht)
    Alina73, viola5, st.paula75 und 1 anderen gefällt dies.

  8. #18
    Jaerte ist offline Legende
    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    15.538

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Zitat Zitat von Vitamin Beitrag anzeigen
    Das würde ich lt meinem Anwalt wohl auch, die Frage ist halt, was macht das mit dem Kind.
    Ich drehe mich sowas von im Kreis und komme zu keiner Entscheidung.
    Aber im anderen Fall macht es mit Sicherheit auch viel mit dem Kind.
    Ich finde die Vorstellung, was da beim Vater auf ihn zukommt, absurd für ihn.

    cosima, viola5 und Zickzackkind gefällt dies.

  9. #19
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    29.118

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Unter dem Aspekt, dass du vermutest, einer Ältester würde es dir übel nehmen, wenn du vor Gericht gehst, und dem zeitlichen Faktor, den so ein Gerichtsverfahren braucht, würde ich ihn vermutlich erstmal mit dem Vater ziehen lassen - wenn mit ihm die Gespräche darüber wiederholt und schon länger geführt werden, ist es ja schon etwa allmählicher als eine Entscheidung von jetzt auf gleich, und er müsste nicht die Schule wechseln, ist das richtig? - , hoffen, dass es gut geht und darauf gefasst sein, dass er in drei Monaten wieder bei dir ist mit einem herben Rückschlag für ihn.

    Ganz gruselig finde ich die Situation ja auch für die Next: hab ich das richtig verstanden - sie hat ihn im Internet kennengelernt, hat noch nie mit einem Mann richtig zusammengelebt und wird sich von jetzt auf gleich nicht nur mit dem Ernstfall einer engen - und damit meine ich durchaus auch räumlich engen - Beziehung, sondern auch mit einem im Haushalt lebenden, ihr nicht gut vertrauten, pubertierenden Knaben mit autistischer Störung wiederfinden? Da wäre ja meine Prognose, dass sie noch bevor drei Monate herum sind das Weite sucht...
    Präzise zusammengefasst. Ja.
    Und die Next verstehe ich auch absolut überhaupt gar nicht. Weder wäre ich mit dem Mann so schnell zusammengezogen, noch hätte ich auch noch das Kind aus freien Stücken übernehmen wollen. Zumal SIE sich weit mehr um ihn kümmern würde (wenn sich überhaupt jemand kümmert), einfach weil sie da ist.

    Das muss man nicht verstehen.

    Sie ist 40, vermutlich sah sie hier ihre große Chance auf ein glückliches Leben.
    So wie sie sich bisher einbringt hat sie ein gewaltiges Helfersyndrom und weiß absolut nicht was für sie selbst gut ist, sie übernimmt bereits jetzt komplett die Organisation seines Lebens, und steckt jederzeit zurück wenn nötig.
    GsD nicht mein Problem.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

  10. #20
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende
    Registriert seit
    01.03.2005
    Beiträge
    29.118

    Standard Re: gemeinsames Sorgerecht - brauch mal Eure Ideen

    Zitat Zitat von Zickzackkind Beitrag anzeigen
    Oh Vitamin - ich weiß gar nicht was ich raten würde. Könntest Du noch einmal mit der Therapeutin reden, wie sie die Auswirkung auf Euren Sohn einschätzt, wenn Du vor Gericht gehen würdest? Ich wünsche Dir viel Kraft und wenn Du ein offenes Ohr brauchst...
    Die Therapeutin sagt, wenn ich ihn gehen lasse, ist er spätestens nach 3 Monaten zurück. Aber in welcher Verfassung, es wird ein herber Rückschlag sein.
    Und da ich weiß wie unfassbar stur der Knabe ist sorge ich mich, dass er es noch länger durchzieht obwohl es nicht funktioniert.

    Danke Dir...
    Zickzackkind gefällt dies
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •