Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 62
Like Tree17gefällt dies

Thema: Fremdspachen USA

  1. #31
    Avatar von Wisconian
    Wisconian ist offline *HP* Reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich nur wissen, ob es stimmt, das französisch zum Amerikanischen Standart gehört oder ob ich da falsch liege. Gestern z.B. in "die neun Pforten" ist die Hauptperson in Spanien, Portugal und Frankreich und er spricht nur in Frankreich in der Landessprache. In Insception bestellen sie auf französisch in einem Cafe. French Kiss hatte ich dann noch, wobei da einige Handelnde aus Kanada kommen, was natürlich eine ganz andere Vorraussetzung ist. Mir ist das halt aufgefallen, wenn Europäisch, dann Französisch. In Deutschland z.B. labern die einfach Englisch weiter.
    ah ok. Also gut, Kanada und Franzoesisch voellig normal.
    Gefuehlt (!) ist Spanish Nr. 1 und gleich dahinter Franzoesisch (wenn ich an mein Umfeld und das meiner Kinder denke), aber wieder, USA ist gross. Ich kann da nur fuer mich sprechen auf einem vergleichsweisen klitze kleinen Fleck.
    Wenn es aber darum geht, ob "die Amis" Fremdsprachen sprechen. Ja

  2. #32
    Gast Gast

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Moment, da geht es um die gesprochenen Sprachen und doch nicht ums Lehren?

  3. #33
    Avatar von Wisconian
    Wisconian ist offline *HP* Reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Warum? Warum soll ein Amerikaner als Schulfach eher Französisch als z.B Italienisch haben? Klar wundert mich das. Was lernen denn die Österreichischen Kinder z.B. ? Englisch nehme ich an? Und dann?
    Franzoesisch ist mehr mainstream. Zusammen mit Spanish.

  4. #34
    Avatar von Wisconian
    Wisconian ist offline *HP* Reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ist denn eine Fremdsprache Bedingung für einen Schulabschluss?
    Kommt auf die Schule an, fuer meine war es das. Und ein gewisses Level, bzw. Anzahl von "credits" fuer den Studienbeginn. Haetten sie die credits nicht gehabt, haetten sie auf der Uni weiternehmen muessen. Meine haben ausgetested, sprich sie hatten alle noetigen vor Studienbeginn, das Geld konnten wir sparen, bzw. in die "richtigen" Studienfaecher anlegen.

    Sie Unterschied Pinkmagnolia vs. meine Kinder.

  5. #35
    TexTot ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von Wisconian Beitrag anzeigen
    Der Hammer und wahrscheinlich keine Aenderung in Sicht, oder?
    Das zieht sich ja dann bis ins College mit Konsequenzen. Schoener Mist. (Ja, ich weiss, ich mein im Falle er geht in USA studieren).
    Ich haenge mich einfach hier mal mit dran! Hier (Texas) wird fruehestens ab der 8. Klasse Spanisch angeboten als vorgezogener HS Kurs, ist aber auch eher freiwillig. Was dann nacher noch fuer Sprachangebote kommen weiss ich jetzt aus dem Stegreif auch nicht. Und wir sind nicht klein und Geld ist auch genug da.
    Es gibt einige wenige Grundschulen die zweisprachig (Englisch/Spanisch) unterrichten, da kommt man aber nur rein wenn man Spanisch als Muttersprache hat
    PinkMagnolia gefällt dies

  6. #36
    Avatar von Wisconian
    Wisconian ist offline *HP* Reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von TexTot Beitrag anzeigen
    Ich haenge mich einfach hier mal mit dran! Hier (Texas) wird fruehestens ab der 8. Klasse Spanisch angeboten als vorgezogener HS Kurs, ist aber auch eher freiwillig. Was dann nacher noch fuer Sprachangebote kommen weiss ich jetzt aus dem Stegreif auch nicht. Und wir sind nicht klein und Geld ist auch genug da.
    Es gibt einige wenige Grundschulen die zweisprachig (Englisch/Spanisch) unterrichten, da kommt man aber nur rein wenn man Spanisch als Muttersprache hat
    Holy Moly.
    In Wolkenkuckucksheim leb.

  7. #37
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Immer wieder fällt mir in Filmen auf, das die Figuren oft dem französischem mächtig sind (gestern z.B. in die neun Pforten). Ist das wirklich so, oder ist das Hollywood? Lernen die das in der Schule?
    Highschool vom Kind hat Französich, Spanisch, Latein, Chinesisch und Gebärdensprache im Angebot :)

  8. #38
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von PinkMagnolia Beitrag anzeigen
    also Kind wird in der 10. Klasse das erste Mal eine Fremsprache haben, die muss auch nur 1 Jahr glaub ich belegt werden. Angebot: Spanisch. Franzoesisch oder Deutsch gehen max als online Kurs. Soviel dazu ...

    jede Schule entscheidet selbst welche Sprache(n) es anbietet, haengt naemlich ganz stark vom funding ab.
    Da hätte er in Utah mehr Auswahl gehabt, die andere Highschool hatte auch Deutsch

  9. #39
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ist denn eine Fremdsprache Bedingung für einen Schulabschluss?
    Für das College braucht man eine FS

  10. #40
    Avatar von Wisconian
    Wisconian ist offline *HP* Reloaded

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdspachen USA

    Zitat Zitat von Cafetante Beitrag anzeigen
    Highschool vom Kind hat Französich, Spanisch, Latein, Chinesisch und Gebärdensprache im Angebot :)
    *Aufschnauf*. Endlich noch jemand, bei dem nicht Sprachenwueste herrscht.
    Cafetante gefällt dies

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •