Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 165
Like Tree40gefällt dies

Thema: Österreicher Donnerstagsdemonstration

  1. #41
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich darf doch eine demokratische Entscheidung doof finden.
    Sollen die 49% die gegen den Brexit gestimmt haben Juhu rufen?

    Und die Befürchtung, dass der Kurz in Wirklichkeit doch ein Rechter ist, nur unter dem Deckmantel der ÖVP ist doch real.
    Das ändert nach seinem Wahlsieg was?
    Man hat der Welt gezeigt, dass hinter den Stimmen von Rot, Grün, KPÖ, Wandel, Jetzt, ... auch wirklich Menschen stehen?
    Welch Überraschung.

  2. #42

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich darf doch eine demokratische Entscheidung doof finden.
    Sollen die 49% die gegen den Brexit gestimmt haben Juhu rufen?

    Und die Befürchtung, dass der Kurz in Wirklichkeit doch ein Rechter ist, nur unter dem Deckmantel der ÖVP ist doch real.
    Und ich darf die Leute, die jetzt rumheulen, dass die Wahl nicht so ausgegangen ist, wie sie es gern gehabt hätten, doof finden.

    Ich frag mich ja, was sich abspielen würde, wenn die Anhänger der Freiheitlichen demonstieren wollten.

  3. #43
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Und ich darf die Leute, die jetzt rumheulen, dass die Wahl nicht so ausgegangen ist, wie sie es gern gehabt hätten, doof finden.

    Ich frag mich ja, was sich abspielen würde, wenn die Anhänger der Freiheitlichen demonstieren wollten.
    Puh, stell Dir vor, eine Demonstration von rechts als Warnung vor Koalitionsverhandlungen mit den Grünen.
    24h Sondersendungen und entsprechende Bilder.

  4. #44

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Puh, stell Dir vor, eine Demonstration von rechts als Warnung vor Koalitionsverhandlungen mit den Grünen.
    24h Sondersendungen und entsprechende Bilder.
    Man braucht nur schauen, was 2015 in Spielfeld los war.

  5. #45
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Und ich darf die Leute, die jetzt rumheulen, dass die Wahl nicht so ausgegangen ist, wie sie es gern gehabt hätten, doof finden.

    Ich frag mich ja, was sich abspielen würde, wenn die Anhänger der Freiheitlichen demonstieren wollten.

    Wenn ich überstimmt werde, habe ich - wenn ich Dich richtig verstehe - ab sofort mit den Gewinnern zu jubeln und darf es nicht bedauern ("rumheulen"), dass ich überstimmt wurde.
    Merkwürdiges Demokratieverständnis hast Du. Dann habe ich umso mehr Verständnis für die Demonstranten. Da stimmt doch was mit dem grundlegenden Freiheitsbegriff nicht mehr.
    viola5 gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  6. #46
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Mit einer Demonstation zeigt man in erster Linie seinen Unmut.
    Das wäre kindisch, irgendwie Trotzlevel.

  7. #47
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Wenn ich überstimmt werde, habe ich - wenn ich Dich richtig verstehe - ab sofort mit den Gewinnern zu jubeln und darf es nicht bedauern ("rumheulen"), dass ich überstimmt wurde.
    Merkwürdiges Demokratieverständnis hast Du. Dann habe ich umso mehr Verständnis für die Demonstranten. Da stimmt doch was mit dem grundlegenden Freiheitsbegriff nicht mehr.
    Meinst Du das ernst? Es gibt nur die Wahl in der Wiener Innenstadt zu demonstrieren oder dem Wahlsieger zuzujubeln?

  8. #48
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Das wäre kindisch, irgendwie Trotzlevel.
    Wie sonst soll man ausserhalb der Wahlen Deiner Meinung nach seine Meinung äussern, Einfluss nehmen?
    Ist es nur legitim wenn man selber Politiker wird? Und jeder normale Bürger hat ansonsten alle 4 Jahre sein Kreuzerl zu machen und bittschön dann zu allem Ja und AMen sagen?

    Die Demonstartionen der Jugend gegn Klimawandel sind Trotzlevel? Der Widerstand gegen Hitler seinerzeit dann auch? Immerhin wurde er demokratisch gewählt...
    viola5 gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  9. #49
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Meinst Du das ernst? Es gibt nur die Wahl in der Wiener Innenstadt zu demonstrieren oder dem Wahlsieger zuzujubeln?
    Dann sag mir mal, was ich stattdessen für Möglichkeiten habe. Also was auch wirklich wahrgenommen wird.
    Es meiner Katze erzählen oder meinem Frisör?
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  10. #50

    User Info Menu

    Standard Re: Österreicher Donnerstagsdemonstration

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Wenn ich überstimmt werde, habe ich - wenn ich Dich richtig verstehe - ab sofort mit den Gewinnern zu jubeln und darf es nicht bedauern ("rumheulen"), dass ich überstimmt wurde.
    Merkwürdiges Demokratieverständnis hast Du. Dann habe ich umso mehr Verständnis für die Demonstranten. Da stimmt doch was mit dem grundlegenden Freiheitsbegriff nicht mehr.
    Die müssen nicht jubeln und die dürfen auch demonstrieren, das ist ihr Recht, das ihnen niemand abspricht.

    Ich finde es nur sehr merkwürdig zu demonstrieren, weil einem das Wahlergebnis nicht passt.

Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •