Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 159 von 159
Like Tree148gefällt dies

Thema: Die Schwiegermutter...

  1. #151
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen

    Das ist meine Interpretation von Verantwortung übernehmen. Für uns funktioniert das, und ich bin dankbar, dass wir emotionale Hürde so vielfach umgehen können.
    So hat mein Mann das mit seiner Mutter auch gehandhabt Wohingegen der Bruder immer sehr barsch und direkt war.
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #152
    Avatar von Vitamin
    Vitamin ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Puuuuh, das ist echt übel.
    Da überwindest Du Dich und planst sie mitzunehmen, obwohl das sicher kein Herzenswunsch von DIr war, und dann versetzt sie Euch kurzfristig.

    Ärgert es Dich mehr dass sie abgesagt hat oder dass sie offensichtlich in Wirklichkeit genau so wenig mit Euch wegfahren will wie Du mit ihr?

    Und die Kinder mögen sie wirklich?
    Meine Schwiegereltern sind ähnlich, aber das haben die Kinder längst durchschaut und sind auch selbst nicht mehr scharf drauf die zu besuchen. GEmeinsame Urlaube gibts seit Jahren nicht weil ich mich weigere.

    Die sind ähnlich alt, und jammern ständig dass sie die Kinder nicht sehen, fidnen sie aber gleichzeitig enorm anstrengend. Nach spätestens 2 Stunden sind sie völlig am Ende.

    Ich glaube, an Deiner Stelle wäre ich nachsichtig, sie ist alt und egoistisch, aber lass sie halt sein wie sie ist.
    Ihr plant nie wieder einen gemeinsamen Urlaub, und Dein Mann kann sie mit den Kindern gerne ohne Dich besuchen. Am besten nicht alle Kinder auf einmal, vielleicht klappt das dann besser?

    Euch einen schönen Kurzurlaub!


    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Meine Schwiegermutter wünscht sich seit einiger Zeit einen Herbsturlaub mit uns. Wegen der Kinder, die sie so selten sieht.
    Im Mai haben wir uns getroffen, diverse Vorschläge gemacht, uns auf ein Ziel geeinigt und einen Kurzurlaub gebucht.
    Morgen geht es los. Am Nachmittag machen wir uns auf.

    Wir haben in dieser Woche mehrfach darüber am Telefon gesprochen, wer was mitbringt, wer alleine schläft, wer mit einem Kind bzw. welchem Kind schläft usw.
    Nur den Zug, mit dem die Schwiegermutter zu uns kommen wollte, haben wir nicht gekannt. Da hat sie sich auch mehrfach nicht festgelegt.

    Eben hat mein Mann sie erreicht, hatte die Seite der Bahn schon aufgeschlagen und bereits diverse Züge rausgesucht.

    Aber weit gefehlt: "Du, ich war heute den ganzen Tag bei der L., ich bin ja sowas von müde. Und ich muss ja auch noch zum Arzt. Und mir ist das eigentlich alles zu viel. Ich bleibe daheim. Ich dachte schon am Montag, dass mir das zu viel wird.
    Aber ich kann ja später in den Ferien mal ein paar Tage kommen."

    Na, toll.
    Das hätte ihr früher einfallen können.
    Wir werden dann voll bezahlen für nix.

    Danke auch.

    Und unser Sohn weint, er hatte sich auf die Oma gefreut.
    Viele Grüße!

    Vitamin mit Floh (10/05) und Rennschnecke (05/09) und Wundertüte (02/13)

    http://lpmf.lilypie.com/Nmujp2.png

  3. #153
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von Thori Beitrag anzeigen
    Ganz einfach - ich liebe sie ganz doll und lege sehr viel Wert darauf das sie noch nicht in den Himmel kommt.
    Irgendwie irritiert es mich wenn User so über ihre Eltern schreiben. Ich hoffe, dass meine Kinder da mal mehr Distanz haben.
    BigMama gefällt dies
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  4. #154
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Entschuldige, ich hatte auch schreiben wollen "meine Mutter". Bei uns ist ein Krankenhausaufenthalt meiner Mutter ein Drama. Wehe, wenn nicht jeden Tag jemand kommt und natürlich muss auch die Wäsche abgeholt und gemacht werden, sie braucht dies und jenes usw... Danach dann z.B. häufige Verbandswechsel oder Rehamaßnahmen. Das hatten wir vor einem Jahr zweimal kurz hintereinander, das brauche ich echt nicht noch mal. Deshalb darf sie eben nicht alleine bei Glatteis laufen (jetzt mal als Beispiel).
    Habt ihr über Alternativen nachgedacht, bei denen deiner Mutter idealerweise mitbestimmen kann? Z. B. jemanden, der mit ihr gemeinsam den vertrauten, liebgewonnenen Abendspaziergang macht, egal bei welchem Wetter?

  5. #155
    Wikapis ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Irgendwie irritiert es mich wenn User so über ihre Eltern schreiben. Ich hoffe, dass meine Kinder da mal mehr Distanz haben.
    Mich irritiert eher so eine Aussage.

    Ich für mich liebe meine Eltern sehr und habe ein gutes Verhältnis auch meine Kinder haben das zu den Großeltern und ich wünschte mir das bei mir später auch so ist.
    Thori gefällt dies

  6. #156
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Irgendwie irritiert es mich wenn User so über ihre Eltern schreiben. Ich hoffe, dass meine Kinder da mal mehr Distanz haben.
    Also, meine Kinder dürfen mich gerne ganz doll lieben.

    Und sie dürfen auch Wert drauf legen, dass ich noch nicht den Löffel abgebe bzw. sich das wünschen. Das hindert mich ja nicht dran, trotzdem meine eigenen Entscheidungen zu treffen und mir Einmischungen zu verbitten.

  7. #157
    Thori ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Irgendwie irritiert es mich wenn User so über ihre Eltern schreiben. Ich hoffe, dass meine Kinder da mal mehr Distanz haben.
    Mich irritiert eher die Distanz die ich hier oft bei solchen Themen lese.

  8. #158
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Habt ihr über Alternativen nachgedacht, bei denen deiner Mutter idealerweise mitbestimmen kann? Z. B. jemanden, der mit ihr gemeinsam den vertrauten, liebgewonnenen Abendspaziergang macht, egal bei welchem Wetter?
    Meine Mutter hat eine Pflegerin, die auch täglich, oft mehrmals, mit ihr spazieren geht. Trotzdem gibt es immer wieder Konflikte, wenn sie abends spät oder z.B. bei strömendem Regen raus will oder bei Glatteis ohne Rollator usw...

  9. #159
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Irgendwie irritiert es mich wenn User so über ihre Eltern schreiben. Ich hoffe, dass meine Kinder da mal mehr Distanz haben.
    Was-warum das denn? Ich finde das schön. Ich bin sehr traurig darüber, dass mein Verhältnis zu meiner Mutter durch ihre Demenz und die Wesensveränderungen doch sehr getrübt ist.

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
>
close