Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 159
Like Tree148gefällt dies

Thema: Die Schwiegermutter...

  1. #1
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Die Schwiegermutter...

    Meine Schwiegermutter wünscht sich seit einiger Zeit einen Herbsturlaub mit uns. Wegen der Kinder, die sie so selten sieht.
    Im Mai haben wir uns getroffen, diverse Vorschläge gemacht, uns auf ein Ziel geeinigt und einen Kurzurlaub gebucht.
    Morgen geht es los. Am Nachmittag machen wir uns auf.

    Wir haben in dieser Woche mehrfach darüber am Telefon gesprochen, wer was mitbringt, wer alleine schläft, wer mit einem Kind bzw. welchem Kind schläft usw.
    Nur den Zug, mit dem die Schwiegermutter zu uns kommen wollte, haben wir nicht gekannt. Da hat sie sich auch mehrfach nicht festgelegt.

    Eben hat mein Mann sie erreicht, hatte die Seite der Bahn schon aufgeschlagen und bereits diverse Züge rausgesucht.

    Aber weit gefehlt: "Du, ich war heute den ganzen Tag bei der L., ich bin ja sowas von müde. Und ich muss ja auch noch zum Arzt. Und mir ist das eigentlich alles zu viel. Ich bleibe daheim. Ich dachte schon am Montag, dass mir das zu viel wird.
    Aber ich kann ja später in den Ferien mal ein paar Tage kommen."

    Na, toll.
    Das hätte ihr früher einfallen können.
    Wir werden dann voll bezahlen für nix.

    Danke auch.

    Und unser Sohn weint, er hatte sich auf die Oma gefreut.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  2. #2

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Na, toll.
    Das hätte ihr früher einfallen können.
    Wir werden dann voll bezahlen für nix.

    Danke auch.

    Und unser Sohn weint, er hatte sich auf die Oma gefreut.
    Hast Du ihr das auch so gesagt?

  3. #3
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Oh nein. Ist die immer so?
    Ich hätte den heulenden Sohn bei Oma anrufen und fragen lassen, was denn los sei.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  4. #4
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Testet.

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Hast Du ihr das auch so gesagt?
    Nee, mein Mann hatte sie an der Strippe.
    Er hat ihr es aber in etwa so gesagt.

    Sie meinte nur, wir seien flexibler so, das würde total super.
    Die merkt echt nix.
    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."
    Peter Ustinov

  5. #5
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Da fehlt mir jedes Verständnis.
    Das wird wohl das letzte Mal gewesen sein, dass ihr das anbietet.
    dusktildawn, Gast und Nairobi gefällt dies.

  6. #6

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Nee, mein Mann hatte sie an der Strippe.
    Er hat ihr es aber in etwa so gesagt.

    Sie meinte nur, wir seien flexibler so, das würde total super.
    Die merkt echt nix.
    Dann wäre das halt das letzte mal gewesen dass ich so etwas mit ihr geplant hätte.

  7. #7
    Gast Gast

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Dann wäre das halt das letzte mal gewesen dass ich so etwas mit ihr geplant hätte.
    Genau so. DA wäre ich stinksauer.
    Cafetante gefällt dies

  8. #8
    Sepia ist offline Damaged not broken

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Oh nein. Ist die immer so?
    Ich hätte den heulenden Sohn bei Oma anrufen und fragen lassen, was denn los sei.
    Weiß ich nihct ob ich das dem Kind angetan hätte, aber in der ersten Wut: jo. Soll sie dem erzählen, wie "flexibel" man so ist...

  9. #9
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Meine Schwiegermutter wünscht sich seit einiger Zeit einen Herbsturlaub mit uns. Wegen der Kinder, die sie so selten sieht.
    Im Mai haben wir uns getroffen, diverse Vorschläge gemacht, uns auf ein Ziel geeinigt und einen Kurzurlaub gebucht.
    Morgen geht es los. Am Nachmittag machen wir uns auf.

    Wir haben in dieser Woche mehrfach darüber am Telefon gesprochen, wer was mitbringt, wer alleine schläft, wer mit einem Kind bzw. welchem Kind schläft usw.
    Nur den Zug, mit dem die Schwiegermutter zu uns kommen wollte, haben wir nicht gekannt. Da hat sie sich auch mehrfach nicht festgelegt.

    Eben hat mein Mann sie erreicht, hatte die Seite der Bahn schon aufgeschlagen und bereits diverse Züge rausgesucht.

    Aber weit gefehlt: "Du, ich war heute den ganzen Tag bei der L., ich bin ja sowas von müde. Und ich muss ja auch noch zum Arzt. Und mir ist das eigentlich alles zu viel. Ich bleibe daheim. Ich dachte schon am Montag, dass mir das zu viel wird.
    Aber ich kann ja später in den Ferien mal ein paar Tage kommen."

    Na, toll.
    Das hätte ihr früher einfallen können.
    Wir werden dann voll bezahlen für nix.

    Danke auch.

    Und unser Sohn weint, er hatte sich auf die Oma gefreut.
    Ein Kapitel aus der Buchreihe "Wer Familie hat, braucht keine weiteren Feinde.". Wie alt ist Deine Schweigermutter? 95?

    Mir tut der Knabe leid. Jedenfalls wäre das die letzte derartige Planung gewesen.

    Wann jammert Deine SchwieMu dann wieder, dass sie die Kinder so selten sieht?
    Нет худа без добра.

  10. #10
    Nairobi ist offline oder auch Sambesi

    User Info Menu

    Standard Re: Die Schwiegermutter...

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Meine Schwiegermutter wünscht sich seit einiger Zeit einen Herbsturlaub mit uns. Wegen der Kinder, die sie so selten sieht.
    Im Mai haben wir uns getroffen, diverse Vorschläge gemacht, uns auf ein Ziel geeinigt und einen Kurzurlaub gebucht.
    Morgen geht es los. Am Nachmittag machen wir uns auf.

    Wir haben in dieser Woche mehrfach darüber am Telefon gesprochen, wer was mitbringt, wer alleine schläft, wer mit einem Kind bzw. welchem Kind schläft usw.
    Nur den Zug, mit dem die Schwiegermutter zu uns kommen wollte, haben wir nicht gekannt. Da hat sie sich auch mehrfach nicht festgelegt.

    Eben hat mein Mann sie erreicht, hatte die Seite der Bahn schon aufgeschlagen und bereits diverse Züge rausgesucht.

    Aber weit gefehlt: "Du, ich war heute den ganzen Tag bei der L., ich bin ja sowas von müde. Und ich muss ja auch noch zum Arzt. Und mir ist das eigentlich alles zu viel. Ich bleibe daheim. Ich dachte schon am Montag, dass mir das zu viel wird.
    Aber ich kann ja später in den Ferien mal ein paar Tage kommen."

    Na, toll.
    Das hätte ihr früher einfallen können.
    Wir werden dann voll bezahlen für nix.

    Danke auch.

    Und unser Sohn weint, er hatte sich auf die Oma gefreut.
    Boah, das finde ich unglaublich egoistisch.
    Ich hätte im selben Fall meinen Sohn ans Telefon geholt, damit sie ihm das "es ist ihr eigentlich zuviel" selbst sagen kann.
    Wäre ja bei akuter Krankheit was Anderes...
    Bitte Rechtschreibfehler verzeihen! Insbesondere ss wo ß hingehört, irgendwie akzeptiert meine Handytastatur diesen Buchstaben nicht. Genauso klappen ä, ö und ü nur sehr selten, warum auch immer. Wenn stattdessen a, o und u stehen wisst ihr jetzt warum.

Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte