Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
Like Tree33gefällt dies

Thema: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

  1. #1

    User Info Menu

    Standard Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Ich wollte gerade zum Zazen, als unsere Putzfrau bei mir klingelte...
    Mit der Tür stimme etwas nicht...
    Beim Rausziehen des Schlüssels nach dem Abschließen ist der ganze Zylinder mit rausgekommen.
    Habe unseren technischen Notdienst angerufen, der sich auch sofort auf den Weg machte...
    Zum Glück war noch gerade ein Lehrer in der er benachbarten Schule, der gerade das Hoftor abschließen wollte.
    So konnten wir über den Schulhof in den Garten klettern und so reinkommen um das Schloß auszutauschen...
    Das war eine Aktion...

    Morgen schreibe ich mir dafür Überstunden auf...
    caracho und Zwutschgal gefällt dies.

  2. #2
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Meinst Du den letzten Satz ernst?

    Und was ist Zazen? Ein Vertipper?

  3. #3

    User Info Menu

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Meinst Du den letzten Satz ernst?

    Und was ist Zazen? Ein Vertipper?
    Ja, den meine ich ernst.
    Zazen ist Sitzmeditation. Jetzt hätte ich das Gegenteil davon....

  4. #4
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Ja, den meine ich ernst.
    Zazen ist Sitzmeditation. Jetzt hätte ich das Gegenteil davon....
    Danke, kannte ich nicht.

    Auf die Idee mit den Überstunden käme ich tatsächlich nicht, ich habe offensichtlich eine andere Verbundenheit mit meiner Firma.

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Danke, kannte ich nicht.

    Auf die Idee mit den Überstunden käme ich tatsächlich nicht, ich habe offensichtlich eine andere Verbundenheit mit meiner Firma.
    Ich habe auch eine Verbundenheit mit meiner „Firma“, dennoch hätte ich ja Feierabend gehabt und habe das geregelt, damit morgen alle rein können und der Betrieb normal weiter laufen kann. Wenn ich früher gehe bekomme ich ja auch Minusstunden aufgeschrieben...
    CatBalou, Rosa, Fimbrethil und 1 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Foxlady Gast

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Danke, kannte ich nicht.

    Auf die Idee mit den Überstunden käme ich tatsächlich nicht, ich habe offensichtlich eine andere Verbundenheit mit meiner Firma.
    Echt? Also ich bin auch sehr verbunden und schreibe sicher nicht auf die Minute udn alles auf. Aber sowas wie bei der TE ist es dann auch wert aufzuschrieben. Hier würden sogar die Chefs dran erinnern.

  7. #7
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Zitat Zitat von Teilzeithippie Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine Verbundenheit mit meiner „Firma“, dennoch hätte ich ja Feierabend gehabt und habe das geregelt, damit morgen alle rein können und der Betrieb normal weiter laufen kann. Wenn ich früher gehe bekomme ich ja auch Minusstunden aufgeschrieben...
    Ich finde es "kleinkariert", weil selbstverständlich.
    Aber das ist halt Einstellungssache, macht ja nix.
    Frau-Suhrbier gefällt dies

  8. #8
    Ingrid3 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich finde es "kleinkariert", weil selbstverständlich.
    Aber das ist halt Einstellungssache, macht ja nix.
    ich denke da wie du.

    Aber wir schreiben sowieso gar keine Stunden auf und ich bedauere jetzt schon, dass ich wohl demnächst muss
    MikaelSander gefällt dies

  9. #9
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Echt? Also ich bin auch sehr verbunden und schreibe sicher nicht auf die Minute udn alles auf. Aber sowas wie bei der TE ist es dann auch wert aufzuschrieben. Hier würden sogar die Chefs dran erinnern.
    Ja, echt.

    Für mich macht es gefühlt keinen Unterschied, ob ich dafür sorge, dass meine Firma oder eine andere über Nacht abgeschlossen ist.
    Für mich ist das tatsächlich rein "privat", kann ich nicht besser erklären.

    Aber ich würde natürlich auch nicht ablehnen, wenn die Vorgesetzten mich belohnen möchten. Aber selbst einfach aufschreiben? Nein.

  10. #10
    charleston ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Das blöde, wenn man so nah an der Arbeit wohnt...

    Natürlich würde ich da Überstunden aufschreiben, der AG zieht mir auch einfach die Pause ab, egal ob ich sie genommen habe oder nicht - um jede 5 min Umziehzeit wird verhandelt - also nö, ich will meine Zeit bezahlt haben, ich arbeite schließlich für die Firma und opfere dafür meine Freizeit.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •