Seite 4 von 26 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 251
Like Tree281gefällt dies

Thema: Ok, keine Greta

  1. #31
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.343

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Eventuell und möglicherweise. Vielleicht auch nicht. Und ist das dann Gretas Verdienst oder der Verdienst der Menschen, die ihr Verhalten geändert und den Klimawandel gestoppt haben?

    Derjenige, der ihn dieses Jahr bekommen hat, hat schon etwas konkretes getan, was auch etwas bewirkt hat und unmittelbar zu mehr Frieden geführt hat. Da finde ich den Preis tatsächlich angebrachter.
    Ich glaube nicht, dass der Klimawandel aufgrund geänderten menschlichen Verhalten verlangsamt werden kann. Und stoppen kann man den auch nicht mehr.

    Ich sage auch nicht, dass Greta ihn bekommen hätte sollen. Ich hab nur eine mögliche Erklärung überlegt, warum sie ihn bekommen hätte können. So theoretisch.

  2. #32
    Valrhona ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    4.985

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass der Klimawandel aufgrund geänderten menschlichen Verhalten verlangsamt werden kann. Und stoppen kann man den auch nicht mehr.

    Ich sage auch nicht, dass Greta ihn bekommen hätte sollen. Ich hab nur eine mögliche Erklärung überlegt, warum sie ihn bekommen hätte können. So theoretisch.
    Ja, das kann ich verstehen, ist mir aber zu theoretisch. Es gibt bestimmt einen Umweltpreis, den sie vielleicht mal gewinnen kann, aber den Friedensnobelpreis finde ich tatsächlich unpassend.

  3. #33
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.343

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ja, das kann ich verstehen, ist mir aber zu theoretisch. Es gibt bestimmt einen Umweltpreis, den sie vielleicht mal gewinnen kann, aber den Friedensnobelpreis finde ich es tatsächlich unpassend.
    Ist ja auch ok.

  4. #34
    MikaelSander ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.012

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ich gestehe: Ich kenne "den Äthiopier" nicht.
    Und auf mich trifft zu, was ich im Thread gelesen habe: Ich interessiere mich wenig/nicht für Afrika, deswegen kenne ich ihn nicht.

    Hat er den Preis verdient?

    Ich frag das sicherheitshalber. Es gab ja schon mehrfach Verleihungen, die m.E. wenig mit dem Frieden zu tun hatten.
    Ich hab eben im DLF ein paar Infos zum Preisträger bekommen. Er hat zum Beispiel für Frieden zwischen Äthiopien und Eritrea gesorgt, Flüchtlinge, die in sein Land kommen, dürfen leben und arbeiten, wo sie möchten.
    Die Hälfte der Ministerposten seines Kabinetts hat er mit Frauen besetzt (okay, das ist jetzt nicht automatisch gut).

    Und noch mehr, was ich vergessen habe.

    Das sind aber für mich ganz konkrete Dinge, die mit Frieden zu tun haben.

    Passt also.
    Fimbrethil, Leona68, Valrhona und 1 anderen gefällt dies.

  5. #35
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.670

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Der Äthiopier hat den Friedensnobelpreis bekommen.
    im Moment sorgt die Greta eher für weltweiten Unfrieden
    caracho und skala_rachoni gefällt dies.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  6. #36
    MikaelSander ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    9.012

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    im Moment sorgt die Greta eher für weltweiten Unfrieden
    Schon hier, in unserer kleinen Enklave, ist das gut zu beobachten.
    caracho gefällt dies

  7. #37
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.670

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Schon hier, in unserer kleinen Enklave, ist das gut zu beobachten.
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  8. #38
    Avatar von gurkentruppe
    gurkentruppe ist gerade online Mann ohne Eigenschaften
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    4.607

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    im Moment sorgt die Greta eher für weltweiten Unfrieden
    Ich frage mich immer, wie wenig erwachsene Menschen mit sich selbst im Gleichgewicht sein müssen, wenn die Meinung einer 16-jährigen Schwedin sie derart in Wallung bringt. Gleichzeitig scheint man Männer wie Trump oder Johnson, die die Macht und sogar den Willen haben, in ganz kurzer Zeit etablierte Strukturen zu zerschlagen, mit Gleichgültigkeit hinzunehmen.

  9. #39
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.670

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von gurkentruppe Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer, wie wenig erwachsene Menschen mit sich selbst im Gleichgewicht sein müssen, wenn die Meinung einer 16-jährigen Schwedin sie derart in Wallung bringt. Gleichzeitig scheint man Männer wie Trump oder Johnson, die die Macht und sogar den Willen haben, in ganz kurzer Zeit etablierte Strukturen zu zerschlagen, mit Gleichgültigkeit hinzunehmen.


    hast du mich irgendwann mal in irgendeinem Gretathread in Wallung gesehen?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  10. #40
    Avatar von gurkentruppe
    gurkentruppe ist gerade online Mann ohne Eigenschaften
    Registriert seit
    14.09.2016
    Beiträge
    4.607

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen


    hast du mich irgendwann mal in irgendeinem Gretathread in Wallung gesehen?
    Ich bezog mich auf die Formulierung "Unfrieden". Greta schafft ja nun durch ihr Handeln nicht wirklich "Unfrieden", wenn sie sich erzürnt, dass nicht gehandelt wird. Dass die Menschen aber so in Konflikt über diese Person geraten, die aufgrund ihres Autismus vermutlich nicht mal im Stande ist, der Welt etwas vorzuspielen, ist für mich ein Indiz dafür, dass sie den Finger auf eine Art und Weise in eine Wunde legt, die viele Menschen - Kritiker wie Anhänger gleichermaßen - berührt. Greta sagt ja nichts, was nicht irgendein Politiker, Umweltschützer oder Wissenschaftler auch schon gesagt hätte. Al Gore ist nicht annähernd so angefeindet und ins Lächerliche gezogen worden wie sie.
    Schiri und Sturmauge79 gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •