Seite 8 von 26 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 251
Like Tree281gefällt dies

Thema: Ok, keine Greta

  1. #71
    Nairobi ist gerade online oder auch Sambesi
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    339

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ja ja....



    Rennt Ihr dem nur nach.... Mich beeindruckt das genau gar nicht.
    Ich finde, man kann anerkennen, dass jemand etwas geleistet hat ohne unkritisch zu sein.
    Es gibt ja noch was zwischen Glorifizierung (und ja, mir kommt schon vor als passiere das beim Thema Greta schon häufig und es geht mir tierisch auf den Keks! ) und vollständiger Ablehnung.
    Ich finde beides zu extrem, zu schwarz-weiß.
    Sascha, DasUpfel, lucillaminor und 4 anderen gefällt dies.
    Bitte Rechtschreibfehler verzeihen! Insbesondere ss wo ß hingehört, irgendwie akzeptiert meine Handytastatur diesen Buchstaben nicht. Genauso klappen ä, ö und ü nur sehr selten, warum auch immer. Wenn stattdessen a, o und u stehen wisst ihr jetzt warum.

  2. #72
    JimmyGold ist offline Was weiß ich schon
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    10.063

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Nairobi Beitrag anzeigen
    Ich finde, man kann anerkennen, dass jemand etwas geleistet hat ohne unkritisch zu sein.
    Es gibt ja noch was zwischen Glorifizierung (und ja, mir kommt schon vor als passiere das beim Thema Greta schon häufig und es geht mir tierisch auf den Keks! ) und vollständiger Ablehnung.
    Ich finde beides zu extrem, zu schwarz-weiß.
    Sie hat für mich nichts geleistet.
    Ohne die anfängliche Inszenierung für die Medien wäre Greta nie bekannt geworden.

    Das ist meine Meinung, schon seit Gretas Anfängen. Und die wird sich wohl auch nicht ändern.
    Klopferline, Diamant, Leona68 und 1 anderen gefällt dies.

  3. #73
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    13.424

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Sie hat für mich nichts geleistet.
    Ohne die anfängliche Inszenierung für die Medien wäre Greta nie bekannt geworden.

    Das ist meine Meinung, schon seit Gretas Anfängen. Und die wird sich wohl auch nicht ändern.
    Nichts? Im Ernst? Nichts? Sie hat eine weltweite Bewegung ins Leben gerufen, mit führenden Wissenschaftler/innen gesprochen, ist über den Atlantik gesegelt, hat vor der UNO gesprochen, spricht jede Woche vor riesigen Menschenmengen... das ist alles NICHTS?

    Dann hat Martin Luther King auch nichts gemacht. Der hat ja auch nur geredet.

  4. #74
    Nairobi ist gerade online oder auch Sambesi
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    339

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Sie hat für mich nichts geleistet.
    Ohne die anfängliche Inszenierung für die Medien wäre Greta nie bekannt geworden.

    Das ist meine Meinung, schon seit Gretas Anfängen. Und die wird sich wohl auch nicht ändern.
    Ohne Medieninteresse hätten sehr viele Menschen nichts erreicht. Das ist für mich absolut kein Gegenargument. Viele Menschen haben genauso angefangen und es wurde ja schon MLK erwähnt. "Nur" reden und "nur" auf Missstände hinweisen ist kein "nichts leisten", denn das miss jemand erstmal tun und sich trauen, derartig viel Energie da hineinstecken und riskieren, dafür gewaltigen Ärger zu bekommen.

    Ich sehe aber wie gesagt auch kritisch, dass sie so aus dem normalen Leben gerissen wurde. Ich kann ihre Anstrengung anerkennen, finde aber nicht gut, dass da ein Kind die Galleonsfigur für eine Bewegung darstellt. - auch wenn sie der Auslöser ist braucht sie in meinen Augen mehr Schutz.
    Sascha und Thori gefällt dies.
    Bitte Rechtschreibfehler verzeihen! Insbesondere ss wo ß hingehört, irgendwie akzeptiert meine Handytastatur diesen Buchstaben nicht. Genauso klappen ä, ö und ü nur sehr selten, warum auch immer. Wenn stattdessen a, o und u stehen wisst ihr jetzt warum.

  5. #75
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.120

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Sie hat für mich nichts geleistet.
    Ohne die anfängliche Inszenierung für die Medien wäre Greta nie bekannt geworden.

    Das ist meine Meinung, schon seit Gretas Anfängen. Und die wird sich wohl auch nicht ändern.
    Wenn ich nochmal an dein „Obama war wenigstens ein mächtiger Mann“ erinnern darf - kannst du dir u.U. vorstellen, dass auch da - und bei jedem anderen Menschen, den du aus den Medien (sic!) kennst - eine gewisse mediale Inszenierung eine Rolle gespielt hat?

    Was übrigens nicht funktioniert, ist der Umkehrschluss. Medial inszeniert werden viele, und viele mit mehr Budget und Aufwand - den Bekanntheitsgrad und Impact von Thunberg hat kaum jemand.
    xantippe gefällt dies

  6. #76
    Gast

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ohne die anfängliche Inszenierung für die Medien wäre Greta nie bekannt geworden.

    Ich zitiere mal den berühmten Satz von Niklas Luhmann:
    "Was wir über unsere Gesellschaft, ja über die Welt, in der wir leben, wissen, wissen wir durch die Medien."
    xantippe gefällt dies

  7. #77
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.810

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Sie hat für mich nichts geleistet.
    Ohne die anfängliche Inszenierung für die Medien wäre Greta nie bekannt geworden.

    Das ist meine Meinung, schon seit Gretas Anfängen. Und die wird sich wohl auch nicht ändern.
    Wieder mal einer Meinung.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

  8. #78
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    25.475

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Nairobi Beitrag anzeigen
    Ohne Medieninteresse hätten sehr viele Menschen nichts erreicht. Das ist für mich absolut kein Gegenargument. Viele Menschen haben genauso angefangen und es wurde ja schon MLK erwähnt. "Nur" reden und "nur" auf Missstände hinweisen ist kein "nichts leisten", denn das miss jemand erstmal tun und sich trauen, derartig viel Energie da hineinstecken und riskieren, dafür gewaltigen Ärger zu bekommen.
    was mich deutlich mehr als Greta nervt, die nervt mich nicht, ist der Vergleich mit Martin Luther-King.
    Furchtbar!
    Leona68 gefällt dies

  9. #79
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.689

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von Sylta Beitrag anzeigen
    okay, danke für die Erklärung

    wie man liest, wird Greta nicht mehr allein "angefeindet"
    Carol+a Racke*te ist ihr zur Seite geeilt und zieht einen Teil der Häme auf sich
    Wer immer das sein mag...

  10. #80
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.810

    Standard Re: Ok, keine Greta

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Wer immer das sein mag...
    Sie ist Kapitänin der Seawatch, mit welcher sie im Sommer diesen Jahres ca. 60 Flüchtlinge in Seenot rettete und trotz Einfahrverbotes nach Lampedusa brachte.
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •