Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 94
Like Tree13gefällt dies

Thema: Rufname ändern

  1. #71
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.683

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Das dachten wir uns ja auch, dass ein Zweitname deshalb ganz sinnvoll ist.
    Dumm nur, wenn das Kind dann einen dritten Namen nimmt, weil es die Auswahl immer noch nicht gut findet.
    Wir hatten damals in der Schule mal das Thema Zweitnamen, die meisten dieser Zweitnamen waren welche, die wirklich gerne verschwiegen wurden.
    nightwish und Nairobi gefällt dies.

  2. #72
    Avatar von SilentWater
    SilentWater ist offline Der Weg ist das Ziel
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    6.080

    Standard Re: Rufname ändern

    "Es gibt Berge, über die man hinüber muss, weil sonst der Weg nicht weitergeht"

    Ludwig Thoma

  3. #73
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.773

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Meine 18 jährige hat nur einen Vornamen und meine 16 jährige hat zwei Vornamen.
    Heute bin ich froh, dass ich ihren zweiten Namen (Sophie) nicht als Rufnamen genommen habe.
    Ist mir zu sehr „Modename“

    Vor 16 Jahren habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht
    Meine Kinder haben beide Namen, die seit Jahrzehnten in den Top Ten der Namenslisten stehen - und wir kenne bei beiden jeweils nur noch ein weiteres Kind mit demselben Namen. Da sind exotischere Namen viel häufiger vertreten.
    Dass die beiden Namen so weit ob im Ranking stehen, liegt darin, dass es super beliebte ZWEITnamen sind

  4. #74
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist gerade online Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.773

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Wir hatten damals in der Schule mal das Thema Zweitnamen, die meisten dieser Zweitnamen waren welche, die wirklich gerne verschwiegen wurden.
    Ich mag meinen Zweitnamen Meine eine Tochter heißt so. Und meine Nichte heißt wie ich (und wie meine Urgroßmutter) mit Zweitnamen

  5. #75
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.948

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von skala_rachoni Beitrag anzeigen
    Meine beste Freundin (gebürtig als Wendekind und wohnhaft im ehemaligen Ost-D, falls das wichtig ist, heißt (Name geändert), Kathrin-Michaela.
    Ihre jüngere Schwester heißt Kathrin-Silvia.
    Die Mutter heißt mit Erstnamen Kathrin.
    Bei beiden ist der Rufname der Zweite und ja, der Bindestrich ist kein Fehler.ä

    War das so üblich? Sorry für die evtl. doofe Frage, aber ich weiß es nicht und es interessiert mich jetzt.
    Nein. Doppelnamen mit Bindestrich waren nicht üblich.
    Silm

  6. #76
    Ere-Chefwichtel ist offline enthusiast
    Registriert seit
    05.10.2017
    Beiträge
    208

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich komme aufgrund Wanda.Lismus' Thread drauf:
    https://www.eltern.de/foren/eltern-r...eht-immer.html

    Da dachte ich mir: Oha. Das arme Kind hat wenigstens Auswahl, wenn sie mal nicht mit ihrem Erstnamen angesprochen werden will
    Kennt ihr Leute, die nicht mit ihrem Erstnamen angesprochen werden (wollen)?

    Mir fallen 3 Fälle ein:

    1. eine ehemalige Kommilitonin, halb-Italienieren mit einem bekannten international verwendbaren Erstnamen und einem eher italienischen Zweitnamen. Die hat zu Beginn des Studiums entschieden, dass sie mit dem Zweitnamen angesprochen werden will. Fand ich gut, passte viel besser zum italienischen Nachnamen!

    2. Ein 13-jähriger aus dem Freundeskreis, der kürzlich beschlossen hat, dass er lieber seinen Zweitnamen verwenden will (beide Namen sind eher aussergewöhnlich). Wir tun uns da alle echt schwer, da kennt man den Knaben sein ganzes Leben als A, jetzt heisst er plötzlich B. Ich merke mal wieder, was für ein Gewohnheitstier ich bin, ständig rutscht mir der Erstname raus

    3.Ich hatte mal einen Kollegen (Geburtsjahr ca 1970) der hieß mit Vornamen Adolf und hatte keinen Zweitnamen. Es war wohl Tradition in der Familie, dass der Erstgeborene immer "Adolf" heisst. Er wollte auf keinen Fall so genannt werden, als Rufname verwendete er "Addi". Seinen Sohn hat er übrigens Erik getauft...

    Und bei Euch?
    Ja, kenne ich einige. Ein Wechsel der Schule/des Wohnortes/des Umfeldes bot sich dann auch zum Namenswechsel an.

    Meinen vollständigen Namen kennen nur wenige Leute und angesprochen werde ich mit diesem auch nur vom Finanzamt und den Schwiegereltern.
    Ansonsten hat sich die Kurzform durchgesetzt. Aktiv habe ich nichts dazu beigetragen, ich habe mich nicht dagegen gewehrt und eigentlich passt es für mich so besser.

    Im Bekanntenkreis haben wir einen Jungen der zu seiner Einschulung entschlossen hat, dass Benjamin ein Babyname ist und er jetzt groß ist und bei seinem zweiten Vornamen genannt werden will - Alfred (nach dem Urgroßvater). Jetzt ist er 12, nur ich sag noch Ben und für alle anderen ist er Alfred und so steht es auch auf seinem Zeugnis.

  7. #77
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    15.078

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von Ere-Chefwichtel Beitrag anzeigen
    Ja, kenne ich einige. Ein Wechsel der Schule/des Wohnortes/des Umfeldes bot sich dann auch zum Namenswechsel an.

    Meinen vollständigen Namen kennen nur wenige Leute und angesprochen werde ich mit diesem auch nur vom Finanzamt und den Schwiegereltern.
    Ansonsten hat sich die Kurzform durchgesetzt. Aktiv habe ich nichts dazu beigetragen, ich habe mich nicht dagegen gewehrt und eigentlich passt es für mich so besser.

    Im Bekanntenkreis haben wir einen Jungen der zu seiner Einschulung entschlossen hat, dass Benjamin ein Babyname ist und er jetzt groß ist und bei seinem zweiten Vornamen genannt werden will - Alfred (nach dem Urgroßvater). Jetzt ist er 12, nur ich sag noch Ben und für alle anderen ist er Alfred und so steht es auch auf seinem Zeugnis.
    Ich kenne auch eine Tine, da war ich seeeehr erstaunt, als ich nach Jahren mal herausgefunden hab, dass es NICHT für Christine steht, sondern Ann-Kathrin.

  8. #78
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.729

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ich kenne auch eine Tine, da war ich seeeehr erstaunt, als ich nach Jahren mal herausgefunden hab, dass es NICHT für Christine steht, sondern Ann-Kathrin.
    Dieser Kosename scheint üblich.
    Die Erzieherin von K2 heißt auch Tini. Als dann im Elternbrief stand, dass Ann-Kathrin Xxxx in Elternzeit geht, habe ich erstmal rumgefragt, wer das ist.

  9. #79
    Avatar von nightwish
    nightwish ist gerade online Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.616

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von lucillaminor Beitrag anzeigen
    Ich mag meinen Zweitnamen Meine eine Tochter heißt so. Und meine Nichte heißt wie ich (und wie meine Urgroßmutter) mit Zweitnamen
    ich hätte es mit dem Zweitnamen auch schlechter treffen können. Aber ich habe es schon irgendwo geschrieben. Es ist ein typischer Klischeename für Frauen aus diesen Ländern. Daher wäre er für mich nie als Rufname in Frage gekommen. Mein Erstname gefällt mir deutlich besser.



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  10. #80
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.857

    Standard Re: Rufname ändern

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Kennen wir den gleichen? Mein Bekannter schrieb sich allerdings Adi und sprach sich mit langem A.
    Ich habe drei Kollegen, die Adolf heißen und addi genannt werden

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •