Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73
Like Tree134gefällt dies

Thema: 7-jährige ist so egoistisch

  1. #21
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.465

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich hab auch geguckt.
    Die großen Käse haben 320 g.
    Das ist viel, reicht für 2.

    Wir haben die kleinen von Aldi, ich esse dazu maximal noch ein bisschen Baguette, aber die sind ja schon sehr mastig.
    Uns liegt der Käse schwer im Magen. Daher eher viel Beilage und weniger Käse. Mehr so zum aromatisieren.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  2. #22
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.432

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wenn sie in der Schule anders ist, dann weißt du, dass sie es kann. Das ist schon mal sehr gut.

    Und sonst würde ich immer davon ausgehen, dass hinter solchen Verhaltensweisen die Angst steckt, zu kurz zu kommen und zurückgesetzt zu werden. Das finde ich bei einer Siebenjährigen, die fünfmal "entthront" wurde und einige andere Belastungen erlebt hat, nicht überraschend.
    Ich würde, ganz banal, mit viel Zuwendung reagieren, mit exklusiver Zeit, mit genauem Hinhören, was sie sagt und äußert. So viel Verständnis wie möglich.

    und es bedeutet nicht (oder muss nicht bedeuten), dass sie tatsächlich zu kurz kommt, es kann auch ein gefühlt zu kurz kommen sein.
    tanja73, DasUpfel, nykaenen88 und 6 anderen gefällt dies.

  3. #23
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    26.046

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von Vronli87 Beitrag anzeigen
    Hilfsbereit, sozial, lieb... warum dann hier? Warum so arg? Bin ich etwas verzweifelt.
    Wer es bis hierher geschafft hat: Danke fürs durchlesen, bin gespannt auf antworten
    Erstmal freue ich mich, von Dir zu lesen!

    Was Du schreibst erinnert mich in Ansätzen an meine älteste Tochter. Sie teilt zwar problemlos (vorausgesetzt es bedeutet für sie nicht Verzicht) und ihre jüngere Schwester ist bei Bedarf bestens in der Lage sich zur Wehr zu setzen, aber sie weint beispielsweise weil sie in der Eisdiele "nur" 2 Kugeln Eis bekommen hat und nicht 3 oder gestern beim Einkaufen gab es auch Geheul weil ich nicht einfach mal ein lustiges Taschenbuch für 6,95 € gekauft habe (keine 15 Minuten vorher habe ich auf dem Bücherflohmarkt 3 neuwertige Bücher die sie sich selbst ausgesucht hat spendiert, darunter ein Sammelband mit 4 Geschichten). Letzte Woche war es ganz schlimm für sie weil wir eine DVD ausgeliehen gekommen haben und sie die am liebsten selbst besitzen würde. Wir können auch nicht entspannt in die Stadt gehen weil sie jeden zweiten Gegenstand den sie sieht unbedingt braucht und dann kaum damit zurecht kommt, dass diese Wünsche von mir nicht umgesetzt werden.

    Ich denke bei ihr ist das ein Problem mit der Regulation ihrer "akuten" Emotionen von denen sie dann überflutet wird und mangelnde Impulskontrolle. Ich glaube sie ist dann so vereinnahmt von ihren Emotionen dass sie in dem Moment gar keine Chance mehr hat einen Schritt weiter zu denken.

    Meiner Tochter hilft es (ein bisschen) wenn ich ihr sage dass ich nicht so entscheide wie ich entscheide um sie zu ärgern, sie zu benachteiligen oder sie klein zu halten.

  4. #24
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    74.603

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Mal weg von der Käsediskussion. Es gibt so Typen, die meinen immer zu kurz zu kommen. Ich vermute, da kann man mit Erziehung zwar gegen wirken, aber weg geht das Problem nie. Außerdem ist die Große gerade in die Schule gekommen. Das ist ein Abschnitt, da sind die meisten irgendwie durch den Wind / stressiger.

    Weiter gegen wirken und hoffen.
    Eine 7jährige mit so vielen Geschwistern muss zwangsläufig häufig zurückstecken. Zusätzlich muss sie einen schweren Verlust verarbeiten und ihre Eltern in der Situation erleben. Ich glaube, das ist alles sehr schwer für solch ein kleines Kind, das eigentlich selbst sehr viel Zuwendung benötigt.

  5. #25
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.798

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Mal weg von der Käsediskussion. Es gibt so Typen, die meinen immer zu kurz zu kommen. Ich vermute, da kann man mit Erziehung zwar gegen wirken, aber weg geht das Problem nie. Außerdem ist die Große gerade in die Schule gekommen. Das ist ein Abschnitt, da sind die meisten irgendwie durch den Wind / stressiger.

    Weiter gegen wirken und hoffen.
    Nein, das sind keine "Typen", sondern denen fehlt wirklich was.
    Was das ist, das wissen sie ganz oft selbst nicht.
    Die versuchen das halt irgendwie zu kompensieren. Manchmal mit für die Umwelt recht ätzenden Methoden, aber das steckt definitiv ein Mangel dahinter und nicht lapidar ein "Typ" - was impliziert (wie Du ja schreibst), dass man da eh nichts machen kann.
    Man (bzw. derjenige)könnte das durchaus angehen, wenn er wollte.
    Und das kann sich auch auflösen. Nicht zwangsläufig, aber es ist möglich.

    Bei Kindern ist da noch sehr viel möglich, aber dazu braucht es jemanden, der sieht was da los ist und das nicht nur als "doofen Typ" abstempelt.
    st.paula75, Schradler und Nairobi gefällt dies.

  6. #26
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    179.682

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    So ein Handeln kommt ja immer aus dem Gefühl heraus, zu kurz zu kommen, zu wenig zu bekommen, nicht genug zu bekommen.

    Das muss weder am Essen liegen, noch an Schubladen. (Muss nicht, kann aber)
    Daran wird es halt ausgelebt.

    Einige werden jetzt wieder schulterzuckend sagen: Ist normal, Geschwister sind so.
    Ja, es gibt bestimmt Kinder, die so sind.
    Viele.
    Aber eben nicht ohne Grund. Da steckt ja wirklich ein Mangelgefühl dahinter.

    Ich kenne es auch aus meiner Kindheit - ganz ohne Geschwister.
    Da es mir an allen Ecken und Enden gemangelt hat, auch emotional, habe ich das wenige, das ich hatte auch mit den Zähnen verteidigt.

  7. #27
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.798

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Meine Schwester hat definitiv einen Mangel. Sicher auch dadurch, dass sie als kleines Mädchen von ihrer leiblichen Mutter verlassen wurde. Aber es ist auch Charaktersache, mein Bruder, der dasselbe Schicksal teilt, ist ganz anders.

    In meiner Schwester ist schon der Kern kein guter, da fehlt es an Dingen wie Empathie usw..
    Ja, jeder verarbeitet Erlebnisse anders und manche stecken auch viel einfach weg, ohne dass es irgendwas auslöst.
    Toffi und st.paula75 gefällt dies.

  8. #28
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.326

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Sie fühlt sich zurückgesetzt, auch wenn du als Mutter das natürlich anders beurteilst, denn du bist in deinen Augen sicher gerecht. Sie empfindet es aber anders und verteidigt deshalb alles mit Zähnen und Klauen.

    Ich finde, Älteste mit (mehreren) kleinen Geschwistern brauchen manchmal „mehr“, um es nicht als „zu wenig“ zu empfinden.
    Konkret: mehr Zuwendung, mal alleinige Mama oder Papazeit, mal etwas besonderes nur für die Große.
    Nairobi gefällt dies

  9. #29
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    74.603

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Meine Schwester hat definitiv einen Mangel. Sicher auch dadurch, dass sie als kleines Mädchen von ihrer leiblichen Mutter verlassen wurde. Aber es ist auch Charaktersache, mein Bruder, der dasselbe Schicksal teilt, ist ganz anders.

    In meiner Schwester ist schon der Kern kein guter, da fehlt es an Dingen wie Empathie usw..
    Ist der Bruder jünger? Ich glaube es gibt für ein kleines Kind nichts Schlimmeres.

  10. #30
    MikaelSander ist offline Opfer der Umstände
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8.623

    Standard Re: 7-jährige ist so egoistisch

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Ist der Bruder jünger? Ich glaube es gibt für ein kleines Kind nichts Schlimmeres.
    Ja, aber nur 14 Monate.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •