Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 282
Like Tree157gefällt dies

Thema: Es ist wieder so weit

  1. #231
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    7.944

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    wie oft soll ich es noch sagen, bei mir sind noch nie leute am tisch gesessen, bei denen ich irgendwelche essentechnischen kopfstände machen mußte, wenn man von der lactoseintoleranz meiner tochter absieht und die hat ihre tabletten dabei, wenn ich aus mangelnder übung mal etwas übersehe und vergesse. warum soll ich mir über ungelegte eier gedanken machen. und warum soll ich mit gutem willen butter ersetzen, wenn der gute wille nicht nötig ist.
    Ich vermute, du sollst dir nur vorstellen, dass es ginge.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  2. #232
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.802

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Wir zwei treffen uns in der Hölle
    ich komme mit, dort ist eh mehr los
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  3. #233
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.929

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    aber hauptsache ohne not die butter aus der pfanne gelassen, damit man ein gutes mädchen ist und jederzeit jemand mitessen könnte, der keine butter mag.

    gute mädchen kommen in dem himmel, aber wer sagt, daß ich da hin will.
    Um jederzeit geht es ja gar nicht, aber wenn es vorkommt, könnte man die Butter auch weglassen oder sich andere Alternativen überlegen.
    Wenn es nie vorkommt, braucht man sich darüber natürlich auch keine Gedanken machen.


  4. #234
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    7.944

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Sie wird wohl nicht bei jeder Mahlzeit Schwarzbrot mit Margarine und Marmelade gegessen haben.
    Eine Brotzeit lässt sich noch relativ einfach vegan gestalten, finde ich. Ich lege auch gerne Tomatenscheiben oder Gurkenscheiben auf das Brot, es gibt eine große Brotvielfalt, auch da ist viel Abwechslung möglich.

    Schwieriger finde tatsächlich warme Mahlzeiten und auch die Eiweißversorgung.
    Es ging darum, ob vegane Spezial-Produkte teurer sind. Da antwortet Temporär, dass vegan ja so einfach ist, Marmeladenbrot... Sorry, aber das ist sinnlos auf dieser Ebene. ICH fand es auch teurer, ich habe besonders teure Spezialprodukte genannt, weil danach gefragt wurde. Wenn dann noch jemand sagt, dass es die ja nicht braucht...

    Ich kann meine Zeit sinnvoller verbringen als mit solchen pseudodiskussionen. Ich weiß einfach, dass manches deutlich teurer ist, wenn man nicht den letzten Rotz kaufen will.
    Viviane und MikaelSander gefällt dies.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  5. #235
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.414

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Um jederzeit geht es ja gar nicht, aber wenn es vorkommt, könnte man die Butter auch weglassen oder sich andere Alternativen überlegen.
    Wenn es nie vorkommt, braucht man sich darüber natürlich auch keine Gedanken machen.
    eben. wenn es nie vorkommt.

    und sorry, aber ich frage gesichert nie nach, ob jemand, der zum essen anwesend ist, butter am gemüse mag. ich frage ganz generell bei jemandem, der neu an meinem tisch is(s)t, ob es etwas zu beachten gibt, unverträglichkeiten oder wirklich unüberwindliche aversionen, aber ich habe noch nie die letzten feinheiten der zubereitung diskutiert. und ich erwarte von erwachsenen am tisch, daß sie sich benehmen können.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #236
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3.883

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Ich habe übrigens während dem Thread sieben Liter südindische Hühnersuppe gekocht ;0)- also köchelt noch.

  7. #237
    caracho ist offline Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    13.838

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von Karla... Beitrag anzeigen
    Ok, da ticke ich anders. Wenn ich sehe, dass eine vegane Lebensweise für sie wichtig ist, würde ich da kein Problem mit einer Extrawurst haben. Dafür sind es meine Kinder - für sie mache ich das gern.
    Solange sie anständig fragen, mache ich auch sehr viel für meine Kinder.

    Tonnerre

  8. #238
    Karla... ist offline Veteran
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    1.358

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Solange sie anständig fragen, mache ich auch sehr viel für meine Kinder.
    Ich habe auch viele Jahre Erziehungsarbeit da rein gesteckt, dass sie höflich bitte und danke sagen, freundlich ihre Anliegen formulieren und sowas. Aber ich brauche sie jetzt mit 14 und 16 nicht mehr zu konditionieren. Wenn sie mal pubertär genervt sind und im Ikea vor einer non-vegangen Palette an Futter stünden, würde ich ihnen nachsehen, dass sie gerade mal meckern und sich kurzzeitig nicht an ihr gutes Benehmen erinnern. Ich habe das auch immer so erlebt, meine Eltern waren streng, haben von mir gutes Benehmen verlangt. Aber weil sie wussten, dass ich das kann und anwende, in 99% der Fälle, haben sie auch mal Augen rollend über einen motzigen Ton hinweggesehen. Ich seh sowas nicht so eng, weil ich nicht das Gefühl habe, sie jetzt noch dahingehend zu erziehen oder konditionieren zu müssen.

  9. #239
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    7.944

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Aber immer noch teurer als das Original.
    Original? Du meinst die Kuhmilch-Variante? Das ist für mich kein Original, sondern was anderes. Auch wenn es vielleicht ähnliche Verwendung findet. Aber ja, immer noch teurer für mich, da ich keine Gellan-Variante kaufen will.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #240
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.651

    Standard Re: Es ist wieder so weit

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Was ist denn daran komisch?
    Im Gegensatz zu dem Kind, das die Vorräte seiner Phase dann nicht mehr isst, wird genau das beim Seppi vermutlich nicht der Fall sein.

    Ich seh da keinen Zusammenhang.
    Ein Kind, das sich ernsthaft vegan ernähren will, unterstütze ich ja. Aber danach klingt das EP nicht, oder?
    Für mich klingt der EP nach Cella, die mal wieder was an der Tochter aussetzen muss statt das Kind enfach zu lassen. Wenn ich wüsste, dass meine Mutter gleich allergisch reagiert, würde mir ein angemessener Ton auch schwerfallen. Hier wird teilweise echt getan, als hätte die Tochter verkündet, sie wölle jetzt von Mama finanzierte Drogen nehmen.
    Ja, es mag teurer sein. Und wäre Cella finanziell sehr eng wäre das auch ein Problem. Aber den Eindruck habe ich nicht. Von daher würde ich mein Kind in für eine Person üblichen Mengen für die nächsten 2 Wochen bestelle und kaufen lassen. Und notfalls die Reste selbst verbrauchen. Backen hier alle nur mit Butter? Margarine geht hier in den Kuchen. Mandelmilch kann man tatsächlich einfach trinken und Tofu braten und essen. Vielleicht mal eine Gelegenheit, sich neuem Essgen zu nähern.
    Und zu Gesundheitsbilanz: ich habe noch nie übergewichtige Veganer*innen erlebt. Wenn Bilanz gefordert wird, dann doch bitte von allen.
    Meine Erfahrung mit Phasen: sie gehen am schnellsten vorbei, wenn man sie nicht thematisiert. Der Veganerneffe war eher unglücklich, dass wir für ihn extra vegane Kekse zu Weihnachten hatten. Und Tofuschnitzel statt Gans. Und Kartoffeln für ihn, wir anderen hatten lecker Stampfkartoffeln mit Butter und Milch.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •