Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 120
Like Tree43gefällt dies

Thema: Waschmittel aus Kastanien...

  1. #91
    Avatar von Toffi
    Toffi ist offline ***********
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    4.469

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    in der studie der uni bonn, die ich verlinkt habe, werden verschiedenen ökowaschsysteme und klassische waschmittel verschiedener konzentration an genormten flecken gegenüber reinem wasser getestet und die ergebnisse aufgeschlüsselt schön mit balkendiagrammen dargestellt
    Oh, sieht wohl nach Placeboeffekt aus, falls es so etwas bei Waschmitteln gibt..

  2. #92
    Avatar von Toffi
    Toffi ist offline ***********
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    4.469

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    äh wus???
    Reinigst Du Deine Kätzchen etwa nicht regelmäßig in die Waschmaschine?
    cosima, xantippe, nykaenen88 und 1 anderen gefällt dies.

  3. #93
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    14.985

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Aber mal ehrlich, ein Öko-Programm dass ewig braucht, gar nicht auf die angegebene Temperatur kommt, ist doch für die Füße. Wenn ich 60 Grad wasche, dann will ich auch die Temperatur. Sonst würde ich ja ein anderes Programm wählen. Also eher doch nur Augenwischerei das angeblich so tolle Öko.


    E-BEND!

    Außerdem dauert es mir echt auch zu lange. Und wenn ich 60 will, dann will ich 60, wie du schon sagst.
    cosima gefällt dies

  4. #94
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.235

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    E-BEND!

    Außerdem dauert es mir echt auch zu lange. Und wenn ich 60 will, dann will ich 60, wie du schon sagst.
    genau so
    Meine Waschmaschine steht hier in der Wohnung, in der Küche im Mehrparteienhaus.
    Trotz Aqua-Stopp und trallala lass ich die nicht alleine und ich hab echt keine Lust da Stunden zu warten bis die fertig ist.
    Zudem kann ich hier natürlich auch nicht bis Mitternacht waschen oder gar schleudern, ich kann die auch nicht beliebig abends laufen lassen (und will das auch nicht)

  5. #95
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.688

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Wenn ich weniger Temperatur will, dann kann man die auch wählen und wenn es nicht ihr schmutzig ist, ein Kurzprogramm wählen. Das verbraucht dann sicher weniger als ein stundenlang laufendes Eco-Programm.
    Und wenn ich niedrigere Temeperatur bei langer Laufzeit will, wähle ich halt das Eco-Programm

    Ich sage ja, wenn ich Strom und Geld damit spare (und nicht teureres Waschmittel oder Spezialmittel extra kaufen muss), dann bin ich dabei. Ansonsten eher nicht.

  6. #96
    Biene_Maja1976 ist offline verwirrte Chaotin
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    3.063

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ich hatte ein handbetriebenes Messer und ein statisches Brett zur Verfügung ...

    Aber ich gebe zu, ich habe selten so stinkende Wäsche, dass ich alle (!) Kleidungsstücke bei mindestens 60 Grad waschen muss, ich habe auch nicht viele Kleidungsstücke, die sich über 60 Grad ausreichend freuen würden - die neue Maschine hat ein ECO-Programm, ich werde das mal nutzen, wenn ich viel Zeit habe und schauen, ob meine Kleidung stinkt (Handtücher, Putztücher, Geschirrtüchter wasche ich meist bei hohen Temperaturen, ich hoffe drauf, dass die übrigen familieninternen Bakterien keinen töten).
    Die Wäsche kam stinkend aus der Maschine. Ich habe auch selten Wäsche, die so stinkt. Ab und zu braucht eine Maschine Hitze...

  7. #97
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    2.909

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von xantippe Beitrag anzeigen
    äh wus???
    Miauuu

    Zitat Zitat von Magrat Beitrag anzeigen
    Aus dem Satzzusammenhang: Lätzchen?
    Japp so ist ist

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Die Wäsche kam stinkend aus der Maschine. Ich habe auch selten Wäsche, die so stinkt. Ab und zu braucht eine Maschine Hitze...
    Stinkende Wäsche hatte ich noch nie. Allerdings lasse ich meine Maschine ca alle 4 Wochen bei 90°C mit Essig laufen zum reinigen.

    Habe jetzt den 2. Sud aus den gleichen Stücken wie den ersten angesetzt für die Wäsche morgen. Morgen werd ich dann mal die zweite Fuhre Kastanien schälen für die helle Wäsche.

    Bis jetzt bin ich positiv überrascht, trotz der Studie etc. Vielleicht kann man die Chemie nicht komplett ersetzen, bei den Stoffis muss ich wie zuvor auch Fleckensalz nutzen für die Desinfektion, aber eine gute Alternative ist es sicherlich.


  8. #98
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.173

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    [QUOTE=Danniiii;29105663

    lasse ich meine Maschine ca alle 4 Wochen bei 90°C mit Essig laufen zum reinigen

    .[/QUOTE]

    Ansteckende Krankheiten im Haus?

    Essig ist nicht gut für Gummidichtungen.

  9. #99
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    7.982

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    https://www.test.de/Waschnuesse-und-...zen-5496372-0/

    https://www.landtechnik.uni-bonn.de/...schmittel-ht43

    nur zu, so kommst du schneller zu neuer wäsche, ist ja schießlich so schön ökologich. oder bist du ein fan von 50 shades und willst es nach außen transportieren?

    bis die saponine auf natürlichem weg in wässer gelangen könnten, in denen fische leben, haben sie sich längst zersetzt. wenn die frischen saponine in großen mengen aus den waschmaschinen in die kläranlagen und nach dem normalen prozess in die vorfluter gelangen, dann ist das kein natürlicher weg.

    mein krawall bei dem thema, auf den apperol so freundlich hingewiesen hat, war vor einigen jahren schlicht die verlinkung eines preisgekrönten jugend-forscht-projektes, die nachwiesen, daß waschnüsse für kläranlagen sehr schlecht sind und die waschergebnisse mies. das ist bei kastanien nicht anders.

    das ist wieder so ne sache. jeder hat das recht auf seinen eigenen schwachsinn, er soll den schwachsinn nur mit dem vollen wissen begehen, daß natur pur in unserer welt nicht immer die ökologischere variante ist, wenn die waschmaschinen dadurch schneller kaputt gehen, weil sie verkalken, die wäsche schmutzig bleibt und vergraut und deshalb schneller ersetzt werden muß und die kläranlagen dadurch gestört werden. ein zahnrad in einer komplexe modernen maschine durch ein holzscheibchen zu ersetzen funktioniert halt nicht.

    WAS???? Dies jetzt hier ist mein erster Beitrag in diesem Fred!

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    uups, ja tut mir leid, war der falsch adressat.
    Ok, ich habe weitergelesen.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

  10. #100
    Avatar von lucillaminor
    lucillaminor ist offline Bücherwurm
    Registriert seit
    18.11.2008
    Beiträge
    70.760

    Standard Re: Waschmittel aus Kastanien...

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Die Wäsche kam stinkend aus der Maschine. Ich habe auch selten Wäsche, die so stinkt. Ab und zu braucht eine Maschine Hitze...
    Wobei da die normalen 60 Grad eigentlich ausreichen, wenn ihr nicht gerade einen heftigen Keim im Haus habt. 90-Grad-Wäsche gibt es hier eigentlich nur, wenn uns Freund MD einen Besuch abgestattet hat.
    Alles außer Familie, Freunden und Nähen wird gnadenlos überschätzt.





    Immer in der Hosentasche: Wingst und Waffles und die Mädels aus dem Hibbeln-light






Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •