Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
Like Tree18gefällt dies

Thema: Beim Friseur

  1. #31
    MikaelSander ist offline Opfer der Umstände
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8.697

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    Gestern gab es auch keine gesittete Schlange. Ich selbst kam auch relativ zum Schluss, nach mir noch zwei, drei Leute, man verteilte sich auf dem Gehweg vor dem Eingang.Wie die genaue Reihenfolge der Ankömmlinge war kann ich also auch nicht sagen. Ich kann vom Prinzip beide Seiten verstehen. Ohne das Theater wäre mir das wohl auch gar nicht weiter aufgefallen. Wunderte mich aber schon, warum Leute angeblich (wer weiß es, so wurde argumentiert) eine halbe Stunde vor Ladenöffnung schon da stehen. Auf die Idee wäre ich persönlich gar nicht gekommen. Ist ein normaler Friseur und kein In-Shop. Es kamen nach meiner Beobachtung auch fast alle bis auf zwei Herren ziemlich gleichzeitig dran, also das Geschrei war es nicht wirklich wert.Aber spannend.
    Ich kenne es tatsächlich so, dass sich da schon recht früh hingestellt wird.

    Und ich weiß in einer Schlange in 99%der Fälle, wer zumindest vor und nach mir gekommen ist.

  2. #32
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.303

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Ich kenne es so z.B bei meinem Hausarzt (der öffnet um 8:00 Uhr die Türen) und ab 7:00 Uhr stehen die Leite draußen Schlange im Treppenhaus, dass die Reihenfolge nach Ankunftszeit eingehalten wird. Das hat bisher immer geklappt wenn ich da gewesen bin und die Leute stehen dort nicht Schlange, einige sitzen andere stehen...
    Und wenn die Tür geöffnet wird gehen alle brav der Reihe nach wie sie gekommen sind rein
    Stimmt bei meinem Orthoäden ist das genauso. Noch nie hat sich da jemand vorgedrängelt. Ging immer ganz gesittet zu.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  3. #33
    Sommermädchen ist offline war (im) SuePermarkt
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    249

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    Heute morgen beim Friseur. Das Geschäft ist ein "reinkomm-drankomm-Geschäft" mit Nummern-Ziehen. ( Hier dürfen die gelauchten Ereler, die so einen Laden niemals betreten würden, schon gerne weglesen ).



    War spannend zu beobachten. Bitte um Eure Meinung! (Bin jetzt erstmal weg für eine gute Stunde und lese später nach!)
    Anders wenn ich schon von vorhinein sehe das ein Laden wie ein Frisör zu voll ist,gehe ich entweder zu einen anderen Frisör oder komme zu einer anderen zeit wieder.

  4. #34
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.590

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Ich sehe nicht, wo das Problem ist, wenn man dann beim Aussteigen zur Seite tritt, und die Leute, die vor einem im Fahrstuhl waren, zunächst mal durchlässt. Ich finde das nicht albern, ich finde, das ist ein Gebot der Höflichkeit.
    Das macht aber nur Sinn, wenn du das Betreten des Fahrstuhls als "am Ziel ankommen" betrachtest. Wer zuerst den Fahrstuhl verläßt, ist zuerst in der Praxis. Wenn ich das nicht will, mache ich es wie Frau Sander, ich lasse die anderen zuerst in den Fahrstuhl. Wenn man sich darüber bewußt ist, dass man den anderen vorläßt, wenn man ihm die Fahrstuhltür aufhält und ihn nach sich in den Fahrstuhl läßt, hat man ja quasi die Entscheidung getroffen, dem anderen den Vortritt beim Aussteigen zu lassen.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  5. #35
    Avatar von Mamma.Mia
    Mamma.Mia ist offline Queen Mum
    Registriert seit
    25.12.2018
    Beiträge
    1.120

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Das macht aber nur Sinn, wenn du das Betreten des Fahrstuhls als "am Ziel ankommen" betrachtest. Wer zuerst den Fahrstuhl verläßt, ist zuerst in der Praxis. Wenn ich das nicht will, mache ich es wie Frau Sander, ich lasse die anderen zuerst in den Fahrstuhl. Wenn man sich darüber bewußt ist, dass man den anderen vorläßt, wenn man ihm die Fahrstuhltür aufhält und ihn nach sich in den Fahrstuhl läßt, hat man ja quasi die Entscheidung getroffen, dem anderen den Vortritt beim Aussteigen zu lassen.
    Vortritt beim Aussteigen heißt ja nicht, Vortritt beim Arzt.

    Was man im ErE alles lernen kann, wie Leute denken. Wenn Du weißt, dass der andere vor Dir da war, und wenn es nur im Fahrstuhl ist, ist das in meinen Augen nichts anders als Schönreden des eigenen unhöflichen Benehmens.
    MikaelSander gefällt dies


  6. #36
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    8.590

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von Mamma.Mia Beitrag anzeigen
    Vortritt beim Aussteigen heißt ja nicht, Vortritt beim Arzt.

    Was man im ErE alles lernen kann, wie Leute denken. Wenn Du weißt, dass der andere vor Dir da war, und wenn es nur im Fahrstuhl ist, ist das in meinen Augen nichts anders als Schönreden des eigenen unhöflichen Benehmens.
    Er war in meinen Augen halt nicht vorher da, weil der Fahrstuhl nicht zur Praxis sondern zum Weg gehört. In meinen Augen. Wo will man denn da anfangen?? Ich sehe jemanden vorher auf dem Parkplatz ankommen? Ja, ich beeile mich dann tatsächlich um wenn möglich noch zu überholen. Gut, ich spurte dann nicht, aber ich warte gesichert nicht, bis der andere vor mir irgendwo reingeht. Andersrum halte ich oft Leuten mit Kiwa oder Rollator die Türe auf und stelle mich dann hinter ihnen in die Schlange, ich käme nicht auf die Idee, dann wieder an ihnen vorbei zu gehen, weil ich ja vorher an der Tür war.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  7. #37
    Zwutschgal ist offline Dauereditiererin
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    2.546

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von MikaelSander Beitrag anzeigen
    Ich kenne es tatsächlich so, dass sich da schon recht früh hingestellt wird.

    Und ich weiß in einer Schlange in 99%der Fälle, wer zumindest vor und nach mir gekommen ist.
    Ist hier auch so, grad die älteren Herrschaften stehen gleich morgens Schlange.
    Wenn mir zuviele da sind, gehe ich halt wieder, das ist der Frisör und kein Arzt

    hier ist das aber noch ein Stück fieser, dieser Frisör ist zwar oft und gern genutzt, aber von einer der Damen wollen viele (grad Frauen) nicht geschnitten werden, also werden denn noch Plätze "jongliert" oder großmütig Leute vorgelassen damit man ja nicht zu der kommt

  8. #38
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    74.609

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
    Heute morgen beim Friseur. Das Geschäft ist ein "reinkomm-drankomm-Geschäft" mit Nummern-Ziehen. ( Hier dürfen die gelauchten Ereler, die so einen Laden niemals betreten würden, schon gerne weglesen ).

    Der Laden öffnet um 10 Uhr. Es warten ein gutes halbes Duzend Leute vor der Türe (Stand kurz vor voll). Die Türen öffnen sich, die Leute treten ein und ziehen ihre Nummern. Eine Frau wird von den anderen angeranzt, sie sei ja erst kurz vor voll gekommen, die anderen stünden schon mindestens eine halbe Stunde wartend vor verschlossener Tür, sie hätten das frühere Nummernschild verdient. Sofortigst wurde sich beim Friseurpersonal lautstark beschwert, dass das ja unanständig sei.

    War spannend zu beobachten. Bitte um Eure Meinung! (Bin jetzt erstmal weg für eine gute Stunde und lese später nach!)
    Dass die Leute genervt sind, wenn sich jemand vordrängeln will, kann ich verstehen.

    Ich gehe immer mit Termin und ohne Wartezeit zum Friseur. Ich würde mich nie im Leben vor einen geschlossenen Laden stellen und 30 min. warten.

  9. #39
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.024

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Dass die Leute genervt sind, wenn sich jemand vordrängeln will, kann ich verstehen.

    Ich gehe immer mit Termin und ohne Wartezeit zum Friseur. Ich würde mich nie im Leben vor einen geschlossenen Laden stellen und 30 min. warten.
    eben, ich auch nicht
    Ich kenn sowas überhaupt nicht, auch nicht bei Ärzten zum Glück

    Die Wartezeit bei meinem Hausarzt beträgt eine Minute, bei den anderen Ärzten war ich ebenfalls noch nie länger als zehn Minuten irgendwo im Wartezimmer, meist viel weniger. Geht also offenbar wenn man seine Praxis im Griff hat.
    Stadtmusikantin gefällt dies

  10. #40
    MikaelSander ist offline Opfer der Umstände
    Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    8.697

    Standard Re: Beim Friseur

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    eben, ich auch nicht
    Ich kenn sowas überhaupt nicht, auch nicht bei Ärzten zum Glück

    Die Wartezeit bei meinem Hausarzt beträgt eine Minute, bei den anderen Ärzten war ich ebenfalls noch nie länger als zehn Minuten irgendwo im Wartezimmer, meist viel weniger. Geht also offenbar wenn man seine Praxis im Griff hat.
    Mein Hausarzt hat morgens "offene Sprechstunde", ohne Termin.

    Wenn ich ein planbares Anliegen habe, vereinbare ich nachmittags einen Termin.
    Bei Akutsachen muss man halt morgens hin und ggf warten.

    Und nein, deswegen wechsel ich nicht die Praxis, mit der ich ansonsten zufrieden bin.

    Außerdem handhaben das die anderen Praxen im Ort ähnlich. Man kommt nur sehr schnell, auch ohne Termin, dran, wenn man sich telefonisch mit MDI ankündigt und den Eimer dabei hat (notwendig, um eine AUB zu erhalten).

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •