Seite 13 von 22 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 213
Like Tree139gefällt dies

Thema: Die ultimativen Pubertistensorgen

  1. #121
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    77.676

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Aber auch da trallert niemand Stunden im Bad rum
    Bei der Pubertistin finde ich ja die Gewertung so erstaunlich: Da ist Aufrüschen dann wichtiger als die Physikarbeit. Nicht meine Welt.

  2. #122
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.684

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Bei der Pubertistin finde ich ja die Gewertung so erstaunlich: Da ist Aufrüschen dann wichtiger als die Physikarbeit. Nicht meine Welt.
    du hast nur Söhne...

    Bei Pubertisten gibt es einfach Phasen, man tut gut daran die nicht so ernst zu nehmen, weder vegan noch Badorgien noch sonst was
    Sascha, babou, Gast und 2 anderen gefällt dies.

  3. #123
    Spanierin ist offline Legende
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    11.672

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Es ging nicht um jeden Morgen, sondern um einen Teenie, der abends ausgehen will. Und dafür finde ich das nicht all zu übertrieben.
    Um eine junge Dame, die Physik erklärt bekommen wollte.

  4. #124
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    77.676

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    du hast nur Söhne...

    Bei Pubertisten gibt es einfach Phasen, man tut gut daran die nicht so ernst zu nehmen, weder vegan noch Badorgien noch sonst was
    Du glaubst nicht, was das für ein Getue um Frisuren ist. Ich stand immer sprachlos davor (in unserer Generation hatten wir alle lange Haare und Mittelscheitel, Jungs wie Mädchen).

  5. #125
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.684

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Du glaubst nicht, was das für ein Getue um Frisuren ist. Ich stand immer sprachlos davor (in unserer Generation hatten wir alle lange Haare und Mittelscheitel, Jungs wie Mädchen).
    stimmt wenn ich mir die heutigen Frisuren junger Männer anschaue.
    Und auch noch erwachsener Männer, die haben alle so einen merkwürdigen Style mit mittig hoch und an den Seiten kurz.
    Und da wird ewig hingestylt und hingebabbt *ggg
    Wer hat diesen komischen Look eigentlich erfunden ?
    viola5 gefällt dies

  6. #126
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    77.676

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    stimmt wenn ich mir die heutigen Frisuren junger Männer anschaue.
    Und auch noch erwachsener Männer, die haben alle so einen merkwürdigen Style mit mittig hoch und an den Seiten kurz.
    Und da wird ewig hingestylt und hingebabbt *ggg
    Wer hat diesen komischen Look eigentlich erfunden ?
    Das frage ich mich auch.

  7. #127
    Spanierin ist offline Legende
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    11.672

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Bei der Pubertistin finde ich ja die Gewertung so erstaunlich: Da ist Aufrüschen dann wichtiger als die Physikarbeit. Nicht meine Welt.
    Ja, sag ich doch.

  8. #128
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.572

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Kann ich mir vorstellen. Für mich gibt es aber auch noch einen Unterschied, ob jemand beruflich aus dem Haus muss oder einfach nur 1,5 Std. im Bad rumdrömmelt. Letzteres würde mich unglaublich nerven.
    Okay, sowas nervt mich nicht, also nicht aus Prinzip. Das ist mir einfach zu wurscht. Es würde mich nerven, wenn ich ind er Zeit auch ins Bad wollte und das nicht könnte.
    Leona68, Schiri und Valrhona gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  9. #129
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.572

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Bei der Pubertistin finde ich ja die Gewertung so erstaunlich: Da ist Aufrüschen dann wichtiger als die Physikarbeit. Nicht meine Welt.
    Also DAS find ich sehr pubertistenmäßig und überhaupt nicht ungewöhnlich.
    cosima, Leona68, Valrhona und 1 anderen gefällt dies.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  10. #130
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.684

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Also DAS find ich sehr pubertistenmäßig und überhaupt nicht ungewöhnlich.
    eben, Tochter hatte Phasen da half nur tieeeef durchatmen.
    Ihre Mathearbeit stand unmitelbar bevor, sie hatte die Unterlagen für ein Referat vergessen aber ihre Sorge galt nur der passenden Haarspange.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •