Seite 8 von 22 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 213
Like Tree139gefällt dies

Thema: Die ultimativen Pubertistensorgen

  1. #71
    Valrhona ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    4.964

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Erstaunlich. Ondulierst du da rum?
    Da ich nicht weiß, was ondulieren ist, vermutlich nicht. Ich habe halt recht viele, lange Haare, das dauert, bis die trocken sind.
    Stormtrooperin gefällt dies

  2. #72
    Valrhona ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    4.964

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    was macht man eineinhalb Stunden an und mit Haaren ???
    Wegen der Haare, nicht für die Haare. Insgesamt, mit anziehen und schminken. 15 min duschen, Haare waschen, Spülung, 10 Minuten abtrocknen und eincremen, 20 Minuten föhnen, bleiben noch 45 für anziehen, Maniküre, make-up und ggf Schmuck.

  3. #73
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.024

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Wegen der Haare, nicht für die Haare. Insgesamt, mit anziehen und schminken. 15 min duschen, Haare waschen, Spülung, 10 Minuten abtrocknen und eincremen, 20 Minuten föhnen, bleiben noch 45 für anziehen, Maniküre, make-up und ggf Schmuck.
    ich kann mir diese Zeitangaben einfach nicht vorstellen.
    10 Minuten abtrocknen und eincremen? Was macht man da 10 Minuten lang?
    45 für anziehen? Und was dauert an "Schmuck" mehr als zehn Sekunden ??

  4. #74
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    74.609

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Auch in Deinem Haushalt- warum würde es Dich stören, wenn ich eine Stunde vor Dir aufstehe? Mein Mann braucht nur 10min im Bad, wir machen es immer so, dass ich um 6.00 aufstehe und ihn dann wecke, wenn ich fertig bin und dann die Kinder wecke. Das stört keinen in meiner Familie, dass ich vorher wach bin. (es stört nur mich, weil es völlig entgegen meinem Rhythmus ist, aber später aufstehen und Hetze im Bad, geht für mich noch weniger)
    Weil ich davon wach werde.

  5. #75
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    74.609

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    was macht man eineinhalb Stunden an und mit Haaren ???
    Frage ich mich auch.

  6. #76
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    74.609

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Wegen der Haare, nicht für die Haare. Insgesamt, mit anziehen und schminken. 15 min duschen, Haare waschen, Spülung, 10 Minuten abtrocknen und eincremen, 20 Minuten föhnen, bleiben noch 45 für anziehen, Maniküre, make-up und ggf Schmuck.
    10 min abtrocknen und eincremen?

  7. #77
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    63.496

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Weil ich davon wach werde.
    Weil jemand im Bad ist?
    Foxlady gefällt dies

  8. #78
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    179.731

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Weil jemand im Bad ist?
    Wenn man das Schlafzimmer direkt neben dem Bad hat und einen leichten Schlaf kann ich mir das vorstellen.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  9. #79
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    45.630

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Weil ich davon wach werde.
    Ok, das ist hier nicht so. Mein Mann ist ein Stockwerk drüber, meine Kinder sind zwar teilweise direkt neben dem Bad, aber die werden nicht wach davon, dass ich dusche.

  10. #80
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende
    Registriert seit
    14.11.2007
    Beiträge
    41.478

    Standard Re: Die ultimativen Pubertistensorgen

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ich wasche sie einfach nicht morgens. Aber generell brauche ich allein wegen Haare waschen und föhnen auch gut 1,5 Stunden, wenn ich abends weggehen will. Und nichts liegt mir ferner, als aufgebrezelt zu sein.

    Ich wasche morgens, wenn das nötig ist, höchstens mal den Oberkopf (scalpwash), das schaffe ich evtl. dann inkl. Duschen, Anziehen und Minimalschminke (Augenbrauen nachziehen, Wimperntusche, Lidstrich) dann in ca. 20 Minuten. Aber komplette Haarwäsche ist morgens, wenn ich ins Büro muss, gar nicht möglich.
    Valrhona gefällt dies
    "Was gäbe ich für Küsse, wie kalte Kirschen, Zeit wie Sand am Meer.Was gäbe ich her, wenn jeder Tag wie der erste des Sommers wär"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •