Seite 3 von 28 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 275
Like Tree76gefällt dies

Thema: Auch mal Besuchsessenfrage

  1. #21
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.364

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    bin ich ein hotel?

    von einem erwachsenen erwarte ich an meinem tisch, daß er auch mal etwas essen kann, das ihm nicht zu 100 % schmeckt, wenn ich wirklich für einen bestimmten anlaß einen der gäste bevorzuge. und ein doggie bag hat hier noch kein gast mitbekommen.

    oder haben sie dir deine arbeit und die rohstoffe bezahlt?
    Ja, sie haben mir oft zumindest den Wareneinsatz gegeben.

    Ich hab auch hin und wieder für ihre Gäste gekocht. Sie hat das bezahlt und abgeholt.

    Für freundin hab ich auch immer gern was gekocht, sie hat sich immer sehr drüber gefreut , weil sie gern gutes isst und selbst nicht gut kochen kann.

  2. #22
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    91.752

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Wenn mir keiner was im Vorfeld sagt was problematisch sein sollte, nein, da koche ich nicht extra für Kinder. Aber dann auch so, dass die meisten es mögen. Bisher hat immer geklappt.




  3. #23
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    77.201

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Ja, sie haben mir oft zumindest den Wareneinsatz gegeben.

    Ich hab auch hin und wieder für ihre Gäste gekocht. Sie hat das bezahlt und abgeholt.
    ok, das ist selbstverständlich eine andere situation.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #24
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.323

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Ich frage vorher und koche ggf. was zusätzliches. Bei Gerichten wo ich von vorneherein mir denken kann, dass das für Kinder schwierig wird, biete ich von vorneherein was anderes an (Chiggen Nuggets, Pommer ).

    Ich koche gesichert ausschließlich ein "Kinderessen" - mir soll es ja selber schmecken.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  5. #25
    Avatar von Lacustris2
    Lacustris2 ist gerade online und wieder auf Anfang ...
    Registriert seit
    27.09.2012
    Beiträge
    5.746

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Da wird so gekocht, das vorraussichtl voraussichtlich allen schmeckt.
    Das einzige Kind, das derzeit im Familienkreis zu finden ist, ist die 5jährige Enkelin meiner Freundin. Und diese Kind ißt alles. Mit ca. 1,5 Jahren futterte das Kind am liebsten Käsewürfel und Oliven.

  6. #26
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.364

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    ok, das ist selbstverständlich eine andere situation.
    Grad Sachen wie gulasch hat sie manchmal " bestellt".
    Die konnte sie am Vortag abholen und am nächsten Tag ihren Gästen vorsetzen.

  7. #27
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    91.752

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich frage vorher und koche ggf. was zusätzliches. Bei Gerichten wo ich von vorneherein mir denken kann, dass das für Kinder schwierig wird, biete ich von vorneherein was anderes an (Chiggen Nuggets, Pommer ).

    Ich koche gesichert ausschließlich ein "Kinderessen" - mir soll es ja selber schmecken.
    Fehlt da ein "kein" oder "nicht"?




  8. #28
    Nairobi ist offline oder auch Sambesi
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    284

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Nicht etwas völlig anderes.

    Aber z. B. Nudeln zusätzlich, wenn ich nicht sicher bin, ob Kartoffelgratin gemocht wird.
    Oder eine zweite Sauce.
    Sowas halt.

    Wobei ich wirklich viele Kinder kenne, bei denen das null vorhersagbar ist.
    Also 3jährige die Scampis in Knoblauchsauce lieben, Olivenpesto wegspachteln wie nix und dafür bei Tomatensauce streiken usw.
    Und eben NICHT auf Pommes, Nuggets etc. stehen.
    (unser Kind war auch so eines )
    Vor kurzem hatten wir mehrere Kinder zu Gast. Es gab Pommes, aber auch Kohlrabi in Rahmsauce und irgendein Fleisch.
    Eines der Kinder hat dann den kompletten Kohlrabi verputzt und nichts weiter. (und das war Kohlrabi für vier Personen)
    Ein Kind aus meiner Umgebung war in seiner Umgebung so sehr für seine Aversion gegen Süßkram bekannt, dass es auf Kindergeburtstagen für ihn zum Schluss eine Gemusetute zum mitnehmen gab. Er ist Koch geworden :-)
    Und vor einem mir bekannten Kind muss man den Kaffee verstecken, es hasst Limo usw und liebt schwarzen Kaffee... Und in die Schule nimmt es nur Salat mit, würde nie Brot anrühren.
    Es gibt nichts, was es nicht gibt, ich frage mich nur was ich als Eltern machen würde wenn es mir zu extrem würde.....
    Bitte Rechtschreibfehler verzeihen! Insbesondere ss wo ß hingehört, irgendwie akzeptiert meine Handytastatur diesen Buchstaben nicht. Genauso klappen ä, ö und ü nur sehr selten, warum auch immer. Wenn stattdessen a, o und u stehen wisst ihr jetzt warum.

  9. #29
    Registriert seit
    12.07.2005
    Beiträge
    27.363

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wenn ihr zum Essen Besuch von einer befreundeten Familie mit jüngeren Kindern bekommt, gibt es dann für die Kinder etwas anderes zu essen als für die Erwachsenen? Wenn ja, was?
    Oder kocht ihr so, dass es aller Vorraussicht nach allen schmeckt?
    Ich würde etwas kochen, was voraussichtlich allen schmeckt (zumindest in Teilen). Ich hab aber außer Verwandschaft schon ewig und drei Tage keine Gäste mit jüngeren Kindern mehr gehabt, zuletzt zu Zeiten, als meine halt auch noch jünger waren.

  10. #30
    Nairobi ist offline oder auch Sambesi
    Registriert seit
    15.09.2019
    Beiträge
    284

    Standard Re: Auch mal Besuchsessenfrage

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Bei Ossobuco hätte ich z. B. wohl keine Bolognese extra gekocht.
    Da hätten die mir bekannten Kinder dann Nudeln und Sauce (vom Ossobuco) gegessen und evt. nur das Fleisch nicht, das finde ich jetzt nicht so ungewöhnlich "exotisch".
    Oder einfach "nackte" Nudeln. Das habe ich schon oft erlebt, dass Kinder dann einfach gerne die Nudeln pur gegessen haben, selbst mit dem Angebot ihnen eine Sauce zu kochen.
    Bitte Rechtschreibfehler verzeihen! Insbesondere ss wo ß hingehört, irgendwie akzeptiert meine Handytastatur diesen Buchstaben nicht. Genauso klappen ä, ö und ü nur sehr selten, warum auch immer. Wenn stattdessen a, o und u stehen wisst ihr jetzt warum.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •