Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
Achso Meine würden solche Hobbys einfach mit Freunden oder in organisierten Gruppen machen, die mögen sowas. Wobei mein Sohn auch eher die Variante, mit ein bis drei Freunden favorisiert.
1-3 Freunde ist völlig okay und da zieht er über die Jugendbeauftragte auch mit zu vielen Fahrten (Oper, Skifahren etc.) .Ich glaube auch, dass ihm eine organisierte Freizeit gefallen würde, aber er verweigert es.