Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
Like Tree15gefällt dies

Thema: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

  1. #1
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.418

    Standard Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, die Verwaltung soll jetzt über eine Hausverwaltung laufen. Die Hausverwaltung will jetzt die Miete+Nebenkosten von den Mietern an sich überwiesen haben und überweist selbige dann abzüglich weiter an mich.
    Finde ich eine komische Konstellation.


    Time ist the fire in which we burn.

  2. #2
    Avatar von WillyWeber
    WillyWeber ist offline von vorne
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    15.829

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, die Verwaltung soll jetzt über eine Hausverwaltung laufen. Die Hausverwaltung will jetzt die Miete+Nebenkosten von den Mietern an sich überwiesen haben und überweist selbige dann abzüglich weiter an mich.
    Finde ich eine komische Konstellation.
    Läuft mit einer meiner Immobilien ebenso.
    Stört mich nicht und funktioniert reibungslos.
    lg Willy


    "Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: 'Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber esst keinen Apfel.' O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: 'Hab ich euch endlich!'"
    (Ford Prefect, "The Restaurant at the end of the Universe" Douglas Adams)

  3. #3
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.621

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, die Verwaltung soll jetzt über eine Hausverwaltung laufen. Die Hausverwaltung will jetzt die Miete+Nebenkosten von den Mietern an sich überwiesen haben und überweist selbige dann abzüglich weiter an mich.
    Finde ich eine komische Konstellation.
    Was ist daran komisch? so stellt die Hausverwaltung sicher, dass sie an ihr Geld kommt. Bei Dir wissen sie ja nicht, ob Du Deine Rechnungen pünktlich zahlst.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #4
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.761

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Was ist daran komisch? so stellt die Hausverwaltung sicher, dass sie an ihr Geld kommt. Bei Dir wissen sie ja nicht, ob Du Deine Rechnungen pünktlich zahlst.
    beim Mieter ja auch nicht
    MikaelSander gefällt dies

  5. #5
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.482

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, die Verwaltung soll jetzt über eine Hausverwaltung laufen. Die Hausverwaltung will jetzt die Miete+Nebenkosten von den Mietern an sich überwiesen haben und überweist selbige dann abzüglich weiter an mich.
    Finde ich eine komische Konstellation.
    Ich auch. Die HV bekommt von mir das Hausgeld und ich bekomme die Miete plus Nebenkosten. Was hat die HV mit meinem Mieter zu schaffen?

  6. #6
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.482

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Was ist daran komisch? so stellt die Hausverwaltung sicher, dass sie an ihr Geld kommt. Bei Dir wissen sie ja nicht, ob Du Deine Rechnungen pünktlich zahlst.
    Also meine HV hat nichts sicher zu stellen. Die haben mit mir einen Vertrag bzw. mit der Eigentümergemeinschaft und können hoffen, dass ich das Hausgeld immer bezahle. Wie bei mir und jedem anderen Dienstleister auch.
    Es hat auch schon unehrliche HV gegeben und würde denen niemals Miete in die HÄnde geben.
    weberin1971, advena und Temporär gefällt dies.

  7. #7
    Temporär ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    3.884

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, die Verwaltung soll jetzt über eine Hausverwaltung laufen. Die Hausverwaltung will jetzt die Miete+Nebenkosten von den Mietern an sich überwiesen haben und überweist selbige dann abzüglich weiter an mich.
    Finde ich eine komische Konstellation.
    Es gibt die Verwaltung der WEG, die rechnet die Eigentümergemeinschaft gegenüber den Eigentümern ab (Hausgeldvorauszahlungen gegen angefallene Kosten, umlagefähig und nicht umlagefähig).

    Und du kannst eine Hausverwaltung auch zusätzlich zur Verwaltung deines Sondereigentumes beauftragen. Dann rechen die mit deinem Mieter dessen Nebenkostenvorauszahlungen gegen deine umlagefähigen Kosten aus der Jahresabrechnung WEG ab und erstellen dir die Abrechnung für deinen Mieter. Kassieren die Miete, achten auf Eingang, kommunizieren mit dem Mieter, organisieren Reparaturen im Sondereigentum und kehren dir den Überschuss aus.
    Dafür wird üblicherweise eine gesonderte Gebühr erhoben.

    Vorteil: du hast mit deinem Mieter nichts zu tun.

    Nachteil: ist die Hausverwaltung unehrlich oder geht pleite, sind nicht nur deine Hausgeldvorauszahlungen, sondern auch die Miete und die Nebenkostenvorauszahlungen deines Mieters futsch.
    Dem Mieter musst du trotzdem sein Guthaben auszahlen -der hat den Vertrag mit dir.
    xantippe und Ere-Chefwichtel gefällt dies.

  8. #8
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.157

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Darauf würde ich mich nicht einlassen.
    cosima gefällt dies

  9. #9
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.225

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, die Verwaltung soll jetzt über eine Hausverwaltung laufen. Die Hausverwaltung will jetzt die Miete+Nebenkosten von den Mietern an sich überwiesen haben und überweist selbige dann abzüglich weiter an mich.
    Finde ich eine komische Konstellation.
    wollen kann man viel...

    Ich würde mich auf sowas NIE einlassen, die kriegen ihr Hausgeld und das wars.
    Und du musst dich auf sowas auch nicht einlassen

  10. #10
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    7.948

    Standard Re: Wohnungsverwaltung und -verwaltung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, die Verwaltung soll jetzt über eine Hausverwaltung laufen. Die Hausverwaltung will jetzt die Miete+Nebenkosten von den Mietern an sich überwiesen haben und überweist selbige dann abzüglich weiter an mich.
    Finde ich eine komische Konstellation.
    Meine HV bekommt das Hausgeld von mir überwiesen. Ich würde mir komisch dabei vorkommen, wenn meine Mieterin das Geld an die HV überweisen würde.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16
    Wenn ihr Großhirn mit der Amygdala eines Pubertisten diskutiert, kann das nur schief gehen!
    aus einem Vortrag der hiesigen Erziehungsberatung 11/13/19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •